ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Günstige Lösung anstelle teurem Instrumentenhalter

Günstige Lösung anstelle teurem Instrumentenhalter

BMW 3er E46
Themenstarteram 19. März 2021 um 17:56

Moin moin,da ich nach dem Radioumbau zu geizig bin über 100 Euro ( ich sehe es nicht ein,für so bischen Plastig) für einen Instrumentenhalter zu bezahlen,habe ich das Klimabedienteil einfach mit einem dreißig Zentimeter Stück Butilschnur eingeklebt und es hält.

Das lässt sich auch problemlos zurückbauen.

Gruß kunibert67

Ähnliche Themen
81 Antworten

Ähm... cool? Und jetzt?

Eventuell ein Foto der Lösung präsentieren :)

 

Problem ist glaube weniger die sichere Befestigung des Klimabedienteils als viel mehr die Optik, weil da die abgerundeten Ecken nicht bündig aufgenommen werden.

 

Grüße

Themenstarteram 19. März 2021 um 19:39

Na gut,da muß man wissen was man will,ich sehe nur nicht ein für so ein bißchen Plastikschrott über hundert Euro zu bezalhlen,prinzipell.

50 Euro hätt ich vielleicht noch bezahlt,aber über 100, ich bitte dich.

Ich guck ab und zu mal nach gebrauchen,da ist der Markt aber meist leergefegt.

Für mich ist diese Lösung mit dem einkleben soweit befriedigend,es sitzt gerade drin,wackelt nicht und ist fest.

Gruß kunibert67

Interessant wirds im Hochsommer... obwohl, solange es kein M3 ist, wirds beim Beschleunigen nicht herausgedrückt :b

Es sieht trotzdem nach Pfusch aus, weil die Form des Klimabedienteils nicht zur Aussparung passt.

Deshalb sagte ich ja bereits: Fotos :)

Das wird zweckmäßig aussehen :-)

Themenstarteram 19. März 2021 um 20:30

Und zweckmäßig reicht mir, mach morgen mal ein Foto.

Das ist auch "zweckmäßig" :D

Schön ist trotzdem anders :rolleyes:

 

Gruß Stormy

IMG_2021-03-19_20-53-31.jpeg
Themenstarteram 19. März 2021 um 20:57

Da ich sowieso eine verbastelte Karre habe, macht das den Kohl auch nicht mehr fett.

Mal erlich, für mich Optik ist wert!

Verbastelt sieht so scheiß aus. Zb, ne Sport Auspuff die auf Boden hängt, wozu? Wenn was machen dann vernünftig, oder lass das sein! Ich hab selber alte e46 compact aus 2003,wenn was gemacht wird dann muss auch passende drauf, sonnst sieht's bilig aus.

Kauf lieber Opel Corsa und kein BMW.

BMW braucht Geld! Ist leider so.

Themenstarteram 19. März 2021 um 21:44

Moin, du kennst mich garnicht,ich fahre diesen BMW schon 6 Jahre und habe ihn nach und nach nach meinen Geschmack verändert und habe schon etliche tausende Euro in ihn hineingesteckt um ihn in Funktion und nahezu rostfreien Zustand zu erhalten.

Übrigens ist das mein sechster BMW und ich bin ein recht guter Schrauber.

Bei dieser blöden Halterung geht mir das bloß um das Prinzip, habe gerade noch mal nachgeschaut, bei Leebmann ohne Versand 169 Euro, sehe ich partu nicht ein

 

Gruß kunibert67

Ich meine nicht böse, wer sucht und braucht findet schön Alternative.

Zb schauen auf Aliexpress. Nicht Original, aber fast wie.

Schön das du selber Schrauben kannst. Ich bin auch so eine Hobby schrauber was mechanische Funktion hat))

Hallo @kunibert67 ... zu deinem Problem mit dem BMW Preis, ich kann dich herzlich gut verstehen denn die Funktionsträger sind wirklich teuer. Wobei dein Preis leider nicht ganz up to date ist, denn die 169 Euro beziehen sich auf das Raucherpaket das sich nur wegen einer LED unterscheidet. Alleine diese LED ist derart komplex in Ihrer Halterung verbaut das alleine dafür bei BMW derzeit aktuell 75€ fällig werden.

Es gibt auch die Funktionsträger ohne LED um die 100€.

Ob man bereit ist den Preis zu bezahlen oder nicht....das muss jeder für sich entscheiden. Man kann aber sich durchaus einen neuen Träger gönnen, denn die unverkratzte Oberfläche wertet den Innenraum erheblich auf!

Falls dein alter Träger die LED hat, dann ist die recht schnell ausgebaut:-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Günstige Lösung anstelle teurem Instrumentenhalter