ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. GT 320 familentauglich?

GT 320 familentauglich?

BMW 3er F34 GT
Themenstarteram 25. Juni 2017 um 17:48

Hallo,

wir fahren seit 5 Monaten eigentlich einen Audi Q3. Ich bin damit total unzufrieden und daher überlegen wir zum BMW GT zuwechseln.

Mein Papa fährt seit 4 Jahren einen 5er GT und ist total zufrieden damit.

Ich fahre jetzt einen Allrad und einen Diesel so einen würden wir wieder kaufen, ich bin nur mit dem

Kofferraum unzufrieden und erhoffe mir das man im GT mehr Platz hat.

Wir sind die letzten 6 Jahre einen BMW 320d E46 gefahren bis auf ein paar Reparaturen altersbedingt war alles ok.

Platz war immer Top!

Wer fährt denn vielleicht einen 3er GT als Familienwagen?

Ich freue mich über alle Antworten

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@BMWfanBayerwald schrieb am 25. Juni 2017 um 18:46:19 Uhr:

Wenn du wirklich Platz haben willst darfst du dir keinen 3er kaufen. Dass der GT praktischer ist als der Touring glaube ich nicht, auch wenn etwas mehr Liter in den Kofferraum passen.

Glaube hilft nicht viel.

20 cm länger, 6 cm höher, viel Platz sind einfach Fakt. Für unsere Familie war mehr als Platz. Urlaub Elba, Dolomiten, Skifahrern Österreich, Rügen, Belgien, immer mit reichlich Gepäck. Und der Fahrkomfort:D

Für unsere Familie hat es mehr als gereicht.

54 weitere Antworten
Ähnliche Themen
54 Antworten

Mein Nachbar fährt den 3er GT und hat 2 Kids. Er hat sich noch nie über Platzmangel beklagt. Ich selbst hab den 3er Touring und muss schon sagen, dass dieser weniger familientauglich ist. Der F34 ist spürbar größer auch wenn ich jetzt kein Fan dieses Designs bin.

Viele Grüße

Wie definierst Du Familie? Papa, Mama und ein Kind? Und was ist für Dich familientauglich?

Mit einem Kind und Ski mit Schlitten und dem ganzen gedönse, passt alles rein und damit voll tauglich. Unsere Tochter saß eh wie ein Vorstandsmitglied hinten mit dem Platzangebot..

Gruß

Themenstarteram 25. Juni 2017 um 18:26

Hallo,

Wir fahren mit dem Kindern viel, ein großer Einkauf oder mal ein kleines Laufrad muss schon reinpassen.

Also Mama+Papa und 2 Kids 4 und 3 Jahre alt

Kaufargument für mich war Papa, Mama und 2 Kids 185+ mit reichlich Gepäckraum. Und Papa sitzt sogar gerne hinten;)

Wenn du wirklich Platz haben willst darfst du dir keinen 3er kaufen. Dass der GT praktischer ist als der Touring glaube ich nicht, auch wenn etwas mehr Liter in den Kofferraum passen.

Themenstarteram 25. Juni 2017 um 18:46

Na dann werden wir uns wohl mal einen näher ansehen. Danke

Zitat:

@BMWfanBayerwald schrieb am 25. Juni 2017 um 18:46:19 Uhr:

Wenn du wirklich Platz haben willst darfst du dir keinen 3er kaufen. Dass der GT praktischer ist als der Touring glaube ich nicht, auch wenn etwas mehr Liter in den Kofferraum passen.

Glaube hilft nicht viel.

20 cm länger, 6 cm höher, viel Platz sind einfach Fakt. Für unsere Familie war mehr als Platz. Urlaub Elba, Dolomiten, Skifahrern Österreich, Rügen, Belgien, immer mit reichlich Gepäck. Und der Fahrkomfort:D

Für unsere Familie hat es mehr als gereicht.

Ich habe vorher den 3er Touring gefahren und jetzt den 3er GT.

Vom Raumangebot ist der 3er GT in jeder Hinsicht größer als der Touring.

Lediglich vorne sind beide gleich. Beinfreiheit hinten und Kofferaumtiefe sind im GT viel größer.

Es fehlt halt das Volumen nach oben im Kofferraum.

Ja vielleicht hat er mehr Platz, aber der Raum ist halt nicht optimal zu nutzen (z.B Sperriges). Mir persönlich gefällt der Touring halt viel besser als der GT aber womöglich ist es durchaus das ideale Familien Auto für dich.

Themenstarteram 25. Juni 2017 um 20:06

Wenn ich was sperriges hab gibt es auch noch eine Lösung, Anhänger dran und fertig. Ich bekomm jetzt gerade so den Einkauf rein.

Wir sind auch Vielfahrer in 5 Monaten waren jetzt mal schnell 7.000km mehr drauf.

Der F34 ist der einzige BMW bis hin zum neuen 5er Touring, der 4 Erwachsenen ab 185+ guten Sitzkomfort bietet. Die Duskussion hatten wir hier schon öfter, mit Berichten von F31 Fahrern, die 2 Kindersitze nur mit größten Schwierigkeiten auf die Rückbank bekommen.

Wenn hier gepostet wird, weil der F31 nicht gefällt, muss man die Aussage schon deutlich relativieren.

@BMWfanBayerwald Schon mal nen GT gesehen geschweige denn drin gesessen? Nach dem was du schreibst kann ich das nicht glauben. Sorry, aber beide Posts sind einfach nur Touring-Fanboy-Gewäsch.

@BlueBird2014 Ich bin letzten mit 4 Erwachsenen und einem Kleinkind mit dem GT Zu Bekannten gefahren und es musste niemand daheim bleiben oder seinen Koffer stehen lassen. Klar, es ist kein Van, da ist der 2er vermutlich dann besser. Aber für das was er ist, ist er perfekt für Familien aus meiner Sicht.

Vor ein paar Wochen bin ich mit 3 Erwachsenen und besagtem Kleinkind quer durch D gefahren, für ein verlängertes Wochenende. Da haben wir den Wagen tatsächlich ziemlich voll bekommen, allerdings auch mit Bettwäsche und Lebensmittel für den ersten Abend in der Ferienwohnung. Damals haben wir den kompletten Kinderwagen mitgenommen, was wir für kurze Besuche nicht mehr machen. Auf das Kinderwagengestell kommt der Kindersitz und damit spart man ja nochmal richtig Platz im Kofferraum.

Spezielle Fragen zum GT noch?

Ich werds Dir bald sagen können, hab gerade einen F34 320d bestellt, Kids 8 und 10...

am 25. Juni 2017 um 20:54

Zitat:

@BMWfanBayerwald schrieb am 25. Juni 2017 um 19:46:26 Uhr:

Ja vielleicht hat er mehr Platz, aber der Raum ist halt nicht optimal zu nutzen (z.B Sperriges). Mir persönlich gefällt der Touring halt viel besser als der GT aber womöglich ist es durchaus das ideale Familien Auto für dich.

Es war aber nicht gefragt was dir besser gefällt, darum frage ich mich warum du mit deiner Halbweisheit den GT schlecht redest?

Deine Antwort
Ähnliche Themen