ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 3er GT vs 5er GT

3er GT vs 5er GT

BMW 3er F34 GT, BMW 5er F07 GT
Themenstarteram 2. Juli 2013 um 10:10

hallo leute,

hat sich schonmal jemand gedanken gemacht - wie ich - die beiden o.g. fahrzeuge zu vergleichen ?

natürlich nicht motormäßig und wenn, dann nur mit den gleichen maschinen.

mir geht es eher um platz (innenbreite) und ambiente.

ich kenne den 5er GT und das ist schon eine klasse für sich. platz ohne ende und sehr edel.

zur zeit fahre ich einen F11 535i und spiele mit dem gedanken nächstes jahr einen GT zu bestellen.

dieser würde ein x35i/d GT sein, beide mit M-paket.

mit dem wagen (F11) sind wir in allen belangen sehr zufrieden, nur würde der erhöhte einstieg und der etwas geräumigere innenraum im GT schon interessant sein.

wir fahren nicht viel innenstadtverkehr, meistens über land oder autobahn.

muss es unbedingt der grosse oder reicht auch der kleine GT ?

Beste Antwort im Thema

verstehe nicht ganz warum die " Haptik" im Innenraum des 3 er GT

immer kritisiert wird.

Man kann doch gegen das " Pseudo-Alu" -Zeug was tun.

Ein bisschen Holz und Leder und schon sieht das Ding edel aus.

Ich bin jedenfalls damit topp zufrieden.

 

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von scooter17

hallo leute,

...

wir fahren nicht viel innenstadtverkehr, meistens über land oder autobahn.

muss es unbedingt der grosse oder reicht auch der kleine GT ?

Die Frage musst du dir schon selbst beantworten, denn deine Anforderungen kennst nur Du am Besten.

In Qualität und Größe kommt nur der 5er GT in Frage, ist Ambiente und Raum nicht unbedingt die Prämisse dann 3er GT.

Da es den 3er GT nicht mit der für mich passenden Motorisierung gibt und der 5er GT von der Größe her nicht mehr benötigt wird habe ich einen F11 geordert evtl. gibt es ja in 3 Jahren dann den 3er GT mit ansprechender Haptik und 6Zyl. Diesel wobei letzterer ja schon im Spätjahr kommen soll.

Für mich wäre der 3er GT eine Alternative gewesen... Allerdings bei der Haptik des Innenraums im 3er habe ich dann einen F10 bestellt!

Der 5er GT kam bisher aufgrund des äußeren Erscheinungsbildes bisher für mich nicht unbedingt in Frage, wobei das LCI Model zumindest auf den Bildern schon deutlich gefälliger daherkommt.

Ich würde das wirklich an der Größe festmachen und dem Streckenprofil. Die hier immer so schlecht geredete Haptik im Innenraum des 3er kann ich nicht nachvollziehen - man hat immer den Eindruck alle haben der 3er in der Grundausstattung begutachtet.

Mit dem Differenzbetrag zum 5er kann man Individualleder, Leisten und sonstigen SchnickSchnack reinkonfigurieren und dann einen schönen und auch haptisch einwandfreien Innenraum. Kleinigkeiten gibt es natürlich immer.

Und man hat mit der genannten Motorisierung das deutlich fahraktivere Auto.

Gruß Mario

am 3. Juli 2013 um 17:33

Im Fond hat der 3 GT mehr Platz als der 5 GT.

Themenstarteram 3. Juli 2013 um 18:41

Zitat:

Original geschrieben von SWATUnit

Im Fond hat der 3 GT mehr Platz als der 5 GT.

DAS kann ja wohl nicht sein.

aber danke für die bisherigen antworten.

ich tendiere immer mehr zum 5er GT.

verstehe nicht ganz warum die " Haptik" im Innenraum des 3 er GT

immer kritisiert wird.

Man kann doch gegen das " Pseudo-Alu" -Zeug was tun.

Ein bisschen Holz und Leder und schon sieht das Ding edel aus.

Ich bin jedenfalls damit topp zufrieden.

 

Also ich habe noch nicht im 3er GT gesessen, aber im 5er GT. Ich kann mir nicht vorstellen, das im 3er hinten mehr Platz ist, auch wenn die Komfortsitze etwas Platz rauben.

Gruß Mario

Zitat:

Original geschrieben von SWATUnit

Im Fond hat der 3 GT mehr Platz als der 5 GT.

der 3er GT hat nicht mehr Platz im Fond als der 5er GT das weiss ich aus 3 jähriger Erfahrung ;)

Themenstarteram 3. Juli 2013 um 21:24

da hat sich Swat wohl etwas mit den autos vertan oder hat es verkehrt rum gemeint.

am 4. Juli 2013 um 7:56

Habe mir auch aus Neugier den 3er GT beim Händler angeschaut. Ist aussen ein schönes Auto und was sicher gefälliger wirkt als der 5GT.

Innen kann man die nicht vergleichen weil der 5GT ist ja doch eher mehr beim 7er anzusiedeln und der 3GT hat den Innenraum von 3er übernommen.

Habe mich dann kurz hinten reingesetzt und würde rein von Gefühl her meinen das der 3GT vor allen gegenüber unseren 5GT doch weniger Kopffreiheit hat. Und Platz hat hinten natürlich der 5GT mehr obwohl der Abstand nicht wirklich gross ist.

Aber wenn ich meinen Freundlichen glauben darf bekommt ja der 5GT beim Facelifting ein neue Rückbank

was noch etwas mehr Platz im Fond bringt und den Kofferraum gering fügig anwachsen lässt.

Ich 1,89 bin schon immer allergisch gegen zu wenig Knieraum hinten.

Aber mehr als im 3er GT braucht man wirklich nicht !

am 4. Juli 2013 um 15:19

"mehr braucht man wirklich nicht"

Würde sagen da gilt das alte Sprichwort das bessere ist des guten Feind.;)

Hi,

 

wenn es nur um ein oder zwei Zentimeter Sitzfläche

( und mehr sind es bestimmt nicht) geht, ist die ganze

Diskussion eine Lachplatte hier. Man darf dabei nicht vergessen,

wie teuer diese Zentimeter beim 5 er erkauft werden müssen.

Und die nächste Frage wäre, wie oft ein 190 cm Riese,

oder die gebrechliche Schwiegermama im Fond mitfährt ?;).

 

Zitat:

Die hier immer so schlecht geredete Haptik im Innenraum des 3er kann ich nicht nachvollziehen - man hat immer den Eindruck alle haben der 3er in der Grundausstattung begutachtet.

Mit dem Differenzbetrag zum 5er kann man Individualleder, Leisten und sonstigen SchnickSchnack reinkonfigurieren und dann einen schönen und auch haptisch einwandfreien Innenraum. Kleinigkeiten gibt es natürlich immer.

nein, selbst gegen viel geld bekommst du dzt. max. leder dakota im 3er GT.

keine sitzklima, kein armaturenbrett in leder.

die mittelablage bleibt immer wie sie ist.

ich möchte den 3er innenraum nicht schlecht machen, er ist für die mittelklasse nicht schlecht und mit der konkurrenz (dzt. eh veralteter Audi A4 und MB C-Klasse) durchaus auf augenhöhe, aber man kann den 3er innenraum mE nicht mit 5er f10/f11 oder eben gar 5er GT f07 (der eben zum 7er tendiert) vergleichen.

hier bleibt bei noch soviel zusätzlichem "schnickschnack" eine deutliche differenz.

bei fahraktiv gebe ich dir jedoch zu 100% recht, der 5er GT hat mit dem 5er nichts zu tun und erst recht nicht mit dem 3er. allerdings soll der 5er gt nun nach dem FL ein überarbeitetes fahrwerk haben !?

gruß,

christian

Deine Antwort
Ähnliche Themen