ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf gegen Diebstahl sichern

Golf gegen Diebstahl sichern

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 29. Juni 2017 um 7:45

Guten Morgen,

ich bin neu hier und ich hoffe, dass das Thema nicht 100x durchgekaut wurde.

Aber ich habe mir vor kurzem endlich meinen Golf 4 GTI TDI mit dem ARL-Motor geholt und ich weiß auch, dass so welche bei uns gerne mal verschwinden.

Daher bin ich auf der Suche nach einem System oder einem Trick der verhindern könnte, dass er geklaut wird.

Habe schon bei einigen gelesen, dass man die Räder abschrauben soll und Lenkrad mitnehmen kann, aber das ist für den Alltag ja nicht wirklich hilfreich ist.

Hat jemand was in seinem Auto eingebaut, dass Diebe nicht lange Freude an ihrer neue Beute haben?

Beste Antwort im Thema

Am sinnvollsten ist sicherlich, die Leitung der OBD Buchse zu unterbrechen. Wenn der "WFS Entferner" bei direktem Anstecken an die OBD Buchse schon nicht funktioniert, fummelt da keiner noch minutenlang im aufgebrochenen Auto rum und guckt, wo die Unterbrechung ist, kann ich mir zumidnest nicht vorstellen...

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten

Nein, das serienmäßige System - FFB und WFS. Lenkradschloss eingerastet. Vielleicht können die das schneller, weil sie sich mehr beeilen?

Naja, eine Minute wird es schon dauern.

Schneller werden die nicht sein, aber schnell genug um ihr Ziel zu erreichen.

wer klaut denn Golf 4.. ausser vielleicht R32..

am 3. Juli 2017 um 17:19

Leute, die sich am Verkauf gestohlener Ersatzteile bereichern wollen. Wurde doch schon erklärt. Auch einen R32 klaut keiner, um damit herum zu fahren.

Beliebt sind vor allem:

- Xenon Scheinwerfer

- Airbags

- Motoren (1.9 TDI / 1.8T)

- Getriebe

- Kombiinstrumente

- diverse Steuergeräte

- Türen

- Heckklappen

- hochwertige Radios

Heckenblem weg und Schalthebel mit 6-Gang gegen einen 5-Gang getauscht dürfte schon einiges des Diebstahlrisikos abmindern, ohne sehr aufwendig zu sein.

Hab erst vor wenigen Wochen auf facebook gesehen, dass

 

1. Ein Golf IV TDI 4Motion (ARL), Vollausstattung und V6-Ansätze in WOB

 

2. Ein Golf IV TDI (90PS) mit eher weniger Ausstattung in Wien

 

Gestohlen wurden. Ob sie aufgetaucht sind weiß ich nicht. Jedoch habe ich es selbst nicht geglaubt als ich das las.

Für Kleinkriminelle die besten Opfer unsere guten Golf 4. Teile gehen gut weg und sind unauffällig.

Ich hab gestaunt, was aus meinem so alles rausgeschlachtet wurde 2012. Vom Wischergestänge über Hutablage zu den Gunmimatten, die total fertig waren. Die Standheizung und die Jubi Scheinwerfer natürlich auch. Einen Batteriepulser, mein Beta Radio samt Solisto und und und.

Hast du die deinen angebotenen Teile in der Bucht gesehen oder wie?

am 6. Juli 2017 um 12:52

Zitat:

@das-markus schrieb am 3. Juli 2017 um 17:24:08 Uhr:

Beliebt sind vor allem:

- Xenon Scheinwerfer

- Airbags

- Motoren (1.9 TDI / 1.8T)

- Getriebe

- Kombiinstrumente

- diverse Steuergeräte

- Türen

- Heckklappen

- hochwertige Radios

Mist, vieles davon trifft auf meinen GTI zu :D

Zitat:

@Munu33 schrieb am 5. Juli 2017 um 23:07:46 Uhr:

Hast du die deinen angebotenen Teile in der Bucht gesehen oder wie?

Nicht wirklich.

Bei manchen Felgen war ich mir allerdings nicht so sicher. Aber ein Honk, der alte Fußmatten klaut, braucht die Teile für sein Auto.

Der Golf wurde wieder gefunden, ich hab ihn wieder hergerichtet. Aber mit den Standartteilen.

Wischergestänge brauche ich auch. Batteriepulser... @das-markus, du bist der Einzige bei dem ich sowas mal gedehen habe :D

Zitat:

@JulHa schrieb am 6. Juli 2017 um 22:40:44 Uhr:

Batteriepulser... @das-markus, du bist der Einzige bei dem ich sowas mal gedehen habe :D

Ich kenne mittlerweile so Einige die ihn verbaut haben. :)

Damals hatte ich den von novitec. Heute ist es ein billiger für 17€.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf gegen Diebstahl sichern