ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 GTI Motorkennbuchstaben CCTA ?

Golf 6 GTI Motorkennbuchstaben CCTA ?

VW Golf 6 (1KA/B/C)

Servus miteinander,

ersteinmal allen Frohe Ostern und schöne Feiertage.

Nun zu meinem Anliegen ich habe einen 6er GTI US Modell mit den Motorkennbuchstaben CCTA. Naja laut Schein hat der GTI auch nur 200 PS anstatt den 211PS wie bei den deutschen Modellen.

Ich habe schon stundenlang gegoogelt nach Unterschieden zwischen dem CCTA und dem CCZA.

Viele Meinungen nach soll der CCTA mit den 200 PS aus dem 5er GTI sein was ich mir aber nicht vorstellen kann, den die Modellbezeichnung ist 5K? Was mich wiederrum irritiert denn viele andere 6er GTI´s haben auch 1k Bezeichnungen.. ?

Fragen über Fragen vielleicht weiß einer von euch mehr und könnte mir helfen.

Meine Absicht ist es eigentlich den Golf entweder auf 211PS zu bringen, aber ob dass so einfach mit einer Softwareaufspielung funktioniert ist mir noch unschlüssig oder eben einfach eine Softwareoptiemierung.

Vielen Dank schon mal für die Antworten und Hilfen.

MfG

Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

@vr6tommy250 schrieb am 21. April 2017 um 17:18:14 Uhr:

Ich bin in Norddeutschland.

Werde dann mal bei SKN-hamburg aufschlagen und mal schauen was die so machen können.

Da würde ich lieber zu Siemoneit Racing nach Stade fahren.

Stimmt die habe ich ganz vergessen, danke. Anfahrt ist sogar besser für mich, da Südwestlich an der Stadtgrenze zu Hamburg wohne. ;-)

Also ich habe jetzt mit ein paar Optimierern telefoniert, diskutiert und war etwas enttäuscht. Naja es sieht so aus dass, die Optimierer egal ob ABT, BBM etc. alle keine Gutachten auststellen können für die CCTA Motoren. Für dieses Gutachten müssten man ein vollständiges Abgasgutachten erstellen, womit nachgewiesen werden kann, dass die Abgase in Norm sind. Was mich eigentlich ziemlich wundert da der EA888 Motor ja auch im Golf V vereten war...?! Eigentlich müsste es doch schon für den EA888 ein solches Gutachten bestehen welches man ja so übernehemen kann oder liege ich da falsch...?

Dann hat mir noch ein Optimierer was an den Kopf geworfen das habe ich auch zum ersten mal gehört und im Internet nichts davon gefunden, unzwar soll es ab dem 5.April 2017 nicht mehr möglich sein irgendwelche Softwareoptimierungen eintragen lasssen zu können bzgl. des Abgas Skandals??? Weiß da jemand vielleicht mehr darüber...?

Also kurzgefasst eine Optiemierung auf 211 PS oder 250PS mittels Software wäre möglich nur keine Eintragung. Laut Optimierern wäre bei ca. 250PS die Abgaswerte noch nicht so stark beeinträchtigt das man sogar damit TÜV bekommt, was ich mir wiederum nicht so einfach Vorstellen kann.

MEINUNGEN UND ANTWORTEN SIND ERWÜNSCHT !!!!

Noch hinzuzufügen:

Falls es jemand gibt der einen Optimierer kennt der für seine Software ein Gutachten mit dem Motor CCTA EA888 hat gerne bei mir melden !

MfG

Frag mal bei Siemoneit Racing oder ASK Performance.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 GTI Motorkennbuchstaben CCTA ?