ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 1.9 TDI springt nur kalt an

Golf 4 1.9 TDI springt nur kalt an

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 26. August 2017 um 13:52

1.9TDI

BJ 1999 oder 2000

nur 220Tkm

Kalt springt er sofort an, ist der Motor warm lässt er sich nicht starten. Der Anlasser dreht aber mehr passiert nicht. Nach einigen Stunden springt er wieder an.

Auslesen geht leider nicht, da der Wagen wohl nicht OBD2 komform ist.

Die Batterie ist aus einem anderen Auto und deutlich grösser als die Originalbatterie. Bringt auch genug Leistung.

Hier im Forum habe ich nur etwas zu Anlasserproblemen gefunden. Sonst kaum etwas zu 1.9TDI welche gar nicht mehr anspringen.

Vielen Dank

Ähnliche Themen
19 Antworten

Ich tippe mal ins Blaue:

- Stromversorgung für das Motorsteuergerät (Relais 109)

- vielleicht auch Vorförderpumpe (falls vorhanden)

am 26. August 2017 um 16:50

.

am 26. August 2017 um 16:51

Sorry leute, hab mich verdrückt.

Themenstarteram 26. August 2017 um 19:32

Zitat:

@das-markus schrieb am 26. August 2017 um 15:47:09 Uhr:

Ich tippe mal ins Blaue:

- Stromversorgung für das Motorsteuergerät (Relais 109)

- vielleicht auch Vorförderpumpe (falls vorhanden)

Wenn man ihn kalt startet, springt er sofort an und man kann so lange und schnell fahren wie man will. Macht das Sinn?

 

Du kannst deinen Post mit Edit anpassen.

welchen tdi hast du genau?

Zitat:

@Tl-01a schrieb am 26. August 2017 um 13:52:45 Uhr:

Hier im Forum habe ich nur etwas zu Anlasserproblemen gefunden. Sonst kaum etwas zu 1.9TDI welche gar nicht mehr anspringen.

Und warum schmeißt du den wahrscheinlich nützlichsten Tipp unbeachtet in die Ecke?

Wenn du das nächste mal Warmstartprobleme hast: Such den G62 Sensor (Wo der Sitzt hängt von deinem MKB ab), ziehe Ihn ab. Wenn die Kiste ohne Anstalten läuft: a) neuen Anlasser besorgen b) weiter machen wie bisher

Themenstarteram 27. August 2017 um 20:41

Habe ich bereits an den Fahrer weitergegeben, er wird den Sensor abstecken.

Der Anlasser dreht doch scheinbar warum sollte dieser dann ausgetauscht werden? Macht für mich keinen Sinn. Am naheliegendsten ist glaube die Vermutung mit dem Relay für das Motorsteuergerät. Kann man z.b. mit Kältespray prüfen. Was auch noch interessant wäre ob das Geräusch beim erfolglosen starten sich so anhört als würde der Anlasser leichter durchdrehen als sonst.

Beim Touran gibt es auch zuhauf Warmstartprobleme. Diese liegen häufig auch am Anlasser. Die Anlasser bringen dann im warmen Zustand nicht mehr genügend Startdrehzahl, wegen des höheren Widerstandes.

Okay war mir so nicht bekannt aber wenn sich der Anlasser beim betätigen quält und nicht auf Drezahl kommt hört man das ja auch.

Beim Touran höre ich nicht, ob er jetzt 300 UPM oder 330 UPM macht.

Themenstarteram 28. August 2017 um 12:54

Ja, er höhrt sich gesund an beim starten. Der Fahrer hat ihn in der Werkstatt abgegeben, die können ihn auch richtig auslesen.

Zitat:

@stinkstiefel schrieb am 28. August 2017 um 11:05:01 Uhr:

Der Anlasser dreht doch scheinbar warum sollte dieser dann ausgetauscht werden? Macht für mich keinen Sinn. Am naheliegendsten ist glaube die Vermutung mit dem Relay für das Motorsteuergerät. Kann man z.b. mit Kältespray prüfen. Was auch noch interessant wäre ob das Geräusch beim erfolglosen starten sich so anhört als würde der Anlasser leichter durchdrehen als sonst.

Evtl. könnte noch der Zündanlassschalter oder der Solenoid vom Anlasser selbst einen Treffer weg haben. (temperaturabhängig)

Wenn der Motor nicht anspringt - geht die Glühwendel Leuchte auf Stufe 1 kurz an? Wenn nicht Relais 109 wechseln.

Am Anlasser liegt es vorerst nicht, denn der Motor startet überhaupt nicht wenn der Motor warm ist. Deswegen tippe ich auf Relais 109.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 1.9 TDI springt nur kalt an