ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Gewindefahrwerk oder Tieferlegungsfedern?

Gewindefahrwerk oder Tieferlegungsfedern?

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 21. November 2017 um 23:27

Einen wunderschönen guten Abend!

 

Ich brauche mal paar Meinungen. Es geht wie oben schon zu lesen um des Thema Tieferlegung.

 

Wer hat Erfahrungen mit was? Lieber Gewindefahrwerk oder Tieferlegungsfedern? Was macht mehr Sinn, besonders auf lange Sicht. Falls es von Bedeutung is, Passat 3C B6 2.0 TDI mit Allrad.

 

Ich fahre viel Autobahn ansonsten sind bei uns die Straßen gut ausgebaut. Lebe zwar aufm Dorf aber wir verfügen über keine Verkehrsberuhigungsinseln.

 

Ich stelle mir die Frage wie lange die originalen Dämpfer halten, ich höre immer wieder des die gefühlt bei jedem durch sind mit ihrem Leben.

Wenn Gewinde, welche Marke? Wenn Tieferlegungsfedern, welche Marke?

 

Darf gerne stramm sein aber muss trotzdem Komfort haben falls Omi mal mitkommt ;)

 

 

Ich hoffe des ihr mir vielleicht ein Stück weiter helfen könntet.

Ähnliche Themen
42 Antworten
Themenstarteram 10. Dezember 2017 um 13:28

Sooooooo Update:

 

Er bekommt ein 140mm Gewinde von Lowtec. Geht im Januar zu einer gewissen Firma und da wird alles getestet, verbaut und eingetragen. Bisher ein Gewinde ohne Gutachten und co. Also abwarten :)

Mein 2006er, 2.0 TFSI, Sportsline, Frontantrieb mit H&R Federn in verbindung mit Bilstein B4 Dämpfern.

Das ganze ist etwas straffer als das Serienfahrwerk aber immernoch komfortabel.

 

Gruss GolfIIGTI

20171210_145018.png

Ist das Bild vor der Tieferlegung gemacht worden? Sieht so hoch aus...

Nach der Tieferlegung. Ab Werk war da schon eine Tieferlegung verbaut. Mit den H&R ist er noch ca. 1 oder 1.5 cm tiefer gekommen (weiss es nichtmehr so genau)

Ach so.

Hab auch Bilstein B4 Dämpfer, aber Eibach Federn.

Vielleicht liegt's daran das mein Passat tiefer aussieht.

Straffer ist meiner aber nicht geworden, eher ausgewogener. Original war er polterig und unausgewogen, schlicht unkomfortabel.

Gut bei meinem waren hinten beide Federn gebrochen und für ein Sportfahrwerk war er eher schwammig zum fahren. Ich hab auch gleichem alle Lenker an der HA und an der VA die Lagerböcke aus Vollgummi vom Audi TT verbaut und natürlich zum Schluss noch Lenkgeometrie

Themenstarteram 19. Juli 2018 um 9:55

Moin Moin

 

Ich habe mich für ein Gewindefahrwerk von AP entschieden. Fahrkomfort ist Mega gut! Sehr sehr angenehm. Leider habe ich falsche Felgenmasse so das er schleift :) leider hat es auch schon meine Karosserie erwischt aber des hält sich in Grenzen. Ich bin trotzdem sehr zufrieden

Gewindefahrwerkpassiderpassat.jpg

Zitat:

@schwerelosigkeit schrieb am 19. Juli 2018 um 09:55:30 Uhr:

Moin Moin

 

Ich habe mich für ein Gewindefahrwerk von AP entschieden. Fahrkomfort ist Mega gut! Sehr sehr angenehm. Leider habe ich falsche Felgenmasse so das er schleift :) leider hat es auch schon meine Karosserie erwischt aber des hält sich in Grenzen. Ich bin trotzdem sehr zufrieden

Was für Felgen hast du denn drauf?

 

Bin derzeit am überlegen ob AP, Lowtec, oder ein Vogtland Gewindefahrwerk, in Kombination mit 18“ ET35, reinkommt.

Ohne hier alles zu lesen mal was ich letztens gehört habe. Ein Bekannter hat 19“ und Federn im CLA u es war alles gut. Dann bräuchte er neue Reifen und dann hat es geschliffen weil die neuere Dunlop Variante eine steilere Flanke hat. Also es ist nicht immer die Felge.

Themenstarteram 8. August 2018 um 16:04

Zitat:

@RecDanes schrieb am 23. Juli 2018 um 06:55:22 Uhr:

Zitat:

@schwerelosigkeit schrieb am 19. Juli 2018 um 09:55:30 Uhr:

Moin Moin

 

Ich habe mich für ein Gewindefahrwerk von AP entschieden. Fahrkomfort ist Mega gut! Sehr sehr angenehm. Leider habe ich falsche Felgenmasse so das er schleift :) leider hat es auch schon meine Karosserie erwischt aber des hält sich in Grenzen. Ich bin trotzdem sehr zufrieden

Was für Felgen hast du denn drauf?

 

Bin derzeit am überlegen ob AP, Lowtec, oder ein Vogtland Gewindefahrwerk, in Kombination mit 18“ ET35, reinkommt.

Ich hab 19“ mit et 35 auf 8,5j

 

 

Wenn du 4Motion hast Rate ich von et 35 ab.

Themenstarteram 8. August 2018 um 16:05

Zitat:

@tigrz schrieb am 23. Juli 2018 um 15:20:47 Uhr:

Ohne hier alles zu lesen mal was ich letztens gehört habe. Ein Bekannter hat 19“ und Federn im CLA u es war alles gut. Dann bräuchte er neue Reifen und dann hat es geschliffen weil die neuere Dunlop Variante eine steilere Flanke hat. Also es ist nicht immer die Felge.

Die Felge steht allein 7mm über. Mir helfen nur 2,5-3 grad Sturz oder 225/35er reifen. Ich schlage mit der Felge an die Karosse

Das is amtlich.

Themenstarteram 10. August 2018 um 10:35

Zitat:

@tigrz schrieb am 8. August 2018 um 16:44:27 Uhr:

Das is amtlich.

Des kommt durchs 4Motion. Leider. Nächstes Jahr gibts et 45 oder gar 50. Notfalls kann man ja mit Spurplatten arbeiten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Gewindefahrwerk oder Tieferlegungsfedern?