ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Frontscheibe tauschen

Frontscheibe tauschen

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 9. Mai 2015 um 21:30

Hallo zusammen,

Muss aufgrund eines Steinschlages meine Frontscheibe (acoustic) tauschen lassen.

Wo würdet ihr das machen lassen, bei Carglass oder VW?

Hat jemand Erfahrung im Raum München mit Carglass.

Muss 150 Euro SB bezahlen.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Cherry87 schrieb am 24. Mai 2015 um 09:48:55 Uhr:

[.....]

Woran erkennt man, ob man eine Akkustikscheibe hat oder nicht?

An der Kennzeichnung im Scheibenstempel. Entweder ein "A" oder ein Symbol wie im 2. Bild, bei Audi kann auch "acoustic" drauf stehen.

67 weitere Antworten
Ähnliche Themen
67 Antworten

Zitat:

@thejapanese schrieb am 22. Mai 2015 um 10:44:55 Uhr:

Kann Carglass nicht auch alles einstellen? Ist ja denen Ihr täglich Brot.

Die sollten das doch auch mit den Sensoren (Regen, Spur-Assi usw.) hinbekommen, oder?

Nun ja, dazu bräuchten sie

1. die fahrzeugspezifische Software

2. das Know-How (wo ist was und wie einzustellen).

Ob das alles überall vorhanden ist, weiß ich nicht. Vielleicht einfach vorher nachfragen.

als ob die dann Nein sagen würden ;-)

Auch wieder wahr. :D Aber vielleicht kann man an der Reaktion ablesen, ob sie lügen oder nicht. ^^

Das technik zeug und software und so weiter kostet der werkstatt viel geld welches die freien werkstaetten und auch carglas nicht fuer alle autos markenübergreifend haben werden und selbst wenn sie es an dem entsprechenden model/auto nur sehr sehr selten machen werden.Sie die feinheiten und besonderheiten des bestimmten autos nicht kennen können.

Daher lieber zur markenwerkstatt des autos die kennen sich dann mit dem model auch aus.Und wenn die probleme haben und nicht weiter kommen können die sich immer ans werk wenden und bekommen dann hilfe.Und das können zb.carglas und freie werkstaetten nicht.

Ich habe letzt mit meinem Autohaus auch gute Erfahrungen gemacht. Vorher schon mal eine Scheibe in einem "Fremdbetrieb" wechseln lassen..., die Arbeit musste zweimal gemacht werden, da es beim ersten Mal am oberen Rand durchzog..., und die zweite Scheibe bildete dann auch noch zudem an den Rändern Verzerrungen ab...

am 23. Mai 2015 um 19:29

Hallo zusammen,

bei meinem 6er Golf muss leider auch die Scheibe gewechselt werden, gibt es eigentlich verschiedene Scheibentypen? Gibt es "billige" und teuere Scheiben? Wird zwischen den Ausstattungstypen Style, Highline unterschieden?

Danke schon mal für euere Antworten!!

Themenstarteram 23. Mai 2015 um 19:48

Zitat:

@Cherry87 schrieb am 23. Mai 2015 um 19:29:26 Uhr:

Hallo zusammen,

bei meinem 6er Golf muss leider auch die Scheibe gewechselt werden, gibt es eigentlich verschiedene Scheibentypen? Gibt es "billige" und teuere Scheiben? Wird zwischen den Ausstattungstypen Style, Highline unterschieden?

Danke schon mal für euere Antworten!!

Es gibt schon Unterschiede. Z.b. Gibt es im comfortline akkustik scheiben, die besser schall dämmen etc.

Sicher das es die Akkustikscheibe erst ab der Ausstattungslinie "Comfortline" gibt? Soweit ich weiß, haben alle Golf 6 diese verbaut.

Im Passat kosten die immer extra... Kaum vorstellbar, wenn die im 6er immer verbaut wurden. Merke in unserem nix davon.

am 24. Mai 2015 um 9:48

Ich frage nur, weil ich einen 6er Golf Highline fahre aber einen Reimport, doch wenn ich die Scheibe schon wechseln lasse, dann möchte ich schon die Beste Qualtät haben.

Woran erkennt man, ob man eine Akkustikscheibe hat oder nicht?

@QuirinusNE

Im Passat oder auch im A3 gab es die nur gegen Aufpreis. Im Golf 6 war die aber immer serienmäßig OHNE Aufpreis verbaut!

Wie will man das auch merken, ohne direkten Vergleich?

Zitat:

@Cherry87 schrieb am 24. Mai 2015 um 09:48:55 Uhr:

[.....]

Woran erkennt man, ob man eine Akkustikscheibe hat oder nicht?

An der Kennzeichnung im Scheibenstempel. Entweder ein "A" oder ein Symbol wie im 2. Bild, bei Audi kann auch "acoustic" drauf stehen.

Akustik1
Acoustic
Akustik1
am 24. Mai 2015 um 11:18

Zitat:

@Jubi TDI/GTI schrieb am 24. Mai 2015 um 11:01:37 Uhr:

Zitat:

@Cherry87 schrieb am 24. Mai 2015 um 09:48:55 Uhr:

[.....]

Woran erkennt man, ob man eine Akkustikscheibe hat oder nicht?

An der Kennzeichnung im Scheibenstempel. Entweder ein "A" oder ein Symbol wie im 2. Bild, bei Audi kann auch "acoustic" drauf stehen.

Ahhh ok Danke, ja das A habe ich auch aufgedruckt, doch noch eine Frage und zwar gibt es von der Tönung her auch Unterschiede, kenne das von meinem damaligen Opel Astra G, da habe ich wählen können ob mit Grünkeil oder ohne und ob die Scheibe so kupferartig/ rötlich gläzen soll, war dann quasi mit Tönung.

Und wie lautet jetzt deine Frage......? :D

am 24. Mai 2015 um 13:55

Zitat:

@Jubi TDI/GTI schrieb am 24. Mai 2015 um 11:37:24 Uhr:

Und wie lautet jetzt deine Frage......? :D

Gibt es beim golf 6, wie bei meinem Astra damals auch Unterschiede in der Tönung?

Deine Antwort
Ähnliche Themen