ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Flugrost an den Bremsscheiben

Flugrost an den Bremsscheiben

Themenstarteram 29. Juli 2006 um 16:15

und das nach 2 Wochen!

im forum wurde das schon diskutiert für den fall, dass das auto längere zeit stand und nicht bewegt wurde, aber die letzten zwei wochen, seit ich ihn hab, bin ich täglich gefahren. geregnet hat es währenddessen auch nur zweimal, wobei ich da aber nicht mal gefahren bin.

ist das normal, beeinträchtigt es die bremswirkung, wie krieg ich den flugrost wieder weg?

thx,

chrischti

Ähnliche Themen
24 Antworten

nein.........tatsächlich!?!

sofort wandeln lassen die Karre :p

hi,

ganz einfach mehr mit der Bremse bremsen anstatt mit dem Motor.

Bei mir sehen die Bremsscheiben nach einer Wäsche auch übelst aus, nach kurzer Fahrt sahen sie wieda aus wie neu.

 

also keine Panik.

 

mfg

Chris

Ist dies hier wieder so eine Wette? Wie viele Antworten in welcher Zeit?

Hallo,

daß sich Flugrost auf die Bremsscheiben legt,wenn der Wagen mindestens 2-3 Monate steht,ist normal.Wenn das schon nach Tagen auftritt,muß es reklamiert werden,denn bei der nächsten Bremsung wird der Rost abgehobelt und setzt die Poren der Bremsbeläge zu,was wiederum zu stärkerer Erhitzung der Bremsscheibe und zum Bremsenquitschen führt.Also nur Mut und ab zum Händler!

Zitat:

Original geschrieben von Josi2

Hallo,

daß sich Flugrost auf die Bremsscheiben legt,wenn der Wagen mindestens 2-3 Monate steht,ist normal.Wenn das schon nach Tagen auftritt,muß es reklamiert werden,denn bei der nächsten Bremsung wird der Rost abgehobelt und setzt die Poren der Bremsbeläge zu,was wiederum zu stärkerer Erhitzung der Bremsscheibe und zum Bremsenquitschen führt.Also nur Mut und ab zum Händler!

Na das ist ja 'ne interessante Erkenntnis !

Beim Porsche rosten die richtig fest wenn Du vergißt sie trocken zu bremsen. Da ist das sei Jahren "Stand der Technik".

Gruß

Rolf

Also bei meinem GTI ist es normal wenn nach nem Regen die Bremsscheiben rostig aussehen. eine beeinträchtigung der Bremsen konnte ich allerdings nicht feststellen und nach kurzem bremsen ist der Flugrost auch gleich wieder weg.

Zitat:

Original geschrieben von Josi2

Hallo,

daß sich Flugrost auf die Bremsscheiben legt,wenn der Wagen mindestens 2-3 Monate steht,ist normal.Wenn das schon nach Tagen auftritt,muß es reklamiert werden,denn bei der nächsten Bremsung wird der Rost abgehobelt und setzt die Poren der Bremsbeläge zu,was wiederum zu stärkerer Erhitzung der Bremsscheibe und zum Bremsenquitschen führt.Also nur Mut und ab zum Händler!

Sorry aber das ist wirklich quatsch.

Wenn man mal an Waschstraßen guckt, dann wird man da etliche Wagen mit Flugrost-Scheiben entdecken. Wenn die Leute zB noch aussaugen oder nachputzen, sind das vllt 15-30 Minuten die ausreichen, die Scheiben anrosten zu lassen. Eine normale Bremsung reicht, und es ist weg.

Wäre demnach völlig unnötig deswegen zum Händler zu fahren, wenn der Flugrost leicht abzubremsen ist.

Wenn man mit dem "Mangel" zum Händler fährt, überreicht der einem mit größter Freude das Buch "Grundkenntnisse Metall" Kapitel 1 - Werkstofftechnik.;):p

 

Gruß Markie

Lasst euch doch Bremsscheiben aus Rostfreiem Metall einbauen ;)

Meine Bremsscheiben haben in der Regel nur vereinzelt Rostflecken, das Auto wird aber auch hin und wieder bewegt und auch ab und zu mal gebremst.

Schadet es den Scheiben eigentlich, wenn man sie nach einer zügigeren Fahrt naß macht? (Waschstraße, Pfütze, Wasser?)

Na überleg mal, wenn man heißes Metall mit Wasser abschreckt was dann passiert ;)

Deshalb frag ich ja ;)

Kann das passieren das die platzen?

Zitat:

Original geschrieben von turbo996

Beim Porsche rosten die richtig fest wenn Du vergißt sie trocken zu bremsen. Da ist das sei Jahren "Stand der Technik".

Seit wann rostet Keramik???

Keramikbremsen sind bei Porsche auch nur optional zu haben:

PCCB - Porsche Ceramic Composite Brake

MfG

Zitat:

Original geschrieben von weiberheld

Seit wann rostet Keramik???

Ähm, Keramikbremsen gibts auch bei Porsche nur gegen Aufpreis und das für ganzschön tausende Geld ;).

Wär aber ne alternative für die Leute, bei denen Flugrost auf der Bremsscheibe (Hallllllooooooo, blankes Metall korrodiert nunmal) nen Mangel darstellt :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Flugrost an den Bremsscheiben