ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Fehlermeldung "Travel Assist zurzeit nicht verfügbar"

Fehlermeldung "Travel Assist zurzeit nicht verfügbar"

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 14. Januar 2021 um 16:56

Hallo,

seit einigen Fahrten erscheint bei meinem recht neuen Superb MJ2021 die Meldung "Travel Assist zurzeit nicht verfügbar" mit einem lauten "Bing" auf meinem Display. Die Meldung verschwindet nach wenigen Sekunden um dann wieder aufzupoppen. So gerade 4x nacheinander passiert auf 2km Weg. Vor allem der nicht abschaltbare Ton nervt gewaltig. Die Kameras unter Emblem und Windschutzscheibe sind sauber.

Das Ganze tritt irgendwie immer auf, wenn ich kalt losfahre und scheint sich mit warmen Auto zu geben. Leider wird der Wagen coronabedingt zurzeit nicht oft warm.

 

Ist das ein bekannter Fehler? Hat den sonst noch jemand gehabt?

 

Im Golf 8 Forum gibt es Ähnliche Probleme zum Travel Assist. Da wurden ganze Lenkräder und Kabelstränge getauscht. :(

A.jpg
Ähnliche Themen
30 Antworten

Ich habe die Lenkradheizung aktuell eigentlich immer an, die Fehlermeldung aber bisher nur 2x...

Jetzt, wo es gerade etwas wärmer ist, kommt die Meldung trotz eingeschalteter Lenkradheizung gar nicht mehr

Ich hab sowas ähnliches aktuell auf einem anderen Baumuster: Könnte ein Spannungsproblem auf dem CAN-Bus sein. Batteriezustand und Kriechströme durchmessen (lassen) kann ich da nur empfehlen. Manchmal langt es ein Steuergerät zurückzusetzen.

Die Meldung wegen Fehler des TA hab ich schon länger, ab und an kam es einmal vor. Einmal war die Meldung, der Sensor in der Scheibe sei wegen beschlagener Scheibe ausgefallen, Scheibenheizung hatte es schnell behoben.

Seit etwa 2 Wochen ist es aber massiv geworden, dabe ispielt es keine Rolle ob Lenkradheizung an oder aus. Manchmal kommen die Meldungen nach 10km manchmal gar nicht. Dabei habe ich das TA gar nicht an.

Es ist total nervig.

Themenstarteram 1. Februar 2021 um 14:40

Ab zur Werkstatt... Ganz klar von der Neuwagengarantie abgedeckt. ;)

wenn es so läuft wie mit der ständigen Fehlermeldung wegen SOS-System... 2 Mal in der Werkstatt. Fehler immer noch da.

Themenstarteram 1. Februar 2021 um 15:04

Tja... andere Werkstatt ausprobieren? ;)

Ich habe das Problem mittlerweile auch und habe dazu mit meinem Freundlichen gesprochen.

Nach seiner Aussage ist das Problem bekannt und wird bei Skoda geprüft. Aktuell gibt es angeblich noch keine Lösung dafür. Angeblich wurde deshalb zum Teil auch die Lenkradheizung wieder aus dem Verkauf genommen.

Ich war vor 2 Wochen wegen ganz was anderem in der Werkstatt und hatte es lediglich erwähnt, dass ich diese Meldung am Tag der Übernahme und am darauffolgendem Tag mal hatte.

Prompt wurde mir mitgeteilt: "Sie bekommen ein neues Lenkrad wegen des Travel Assist Fehlers."

Okay. Fahre morgen wieder hin, damit das inzwischen gelieferte Lenkrad eingebaut wird.

Werde schauen, ob die Fehlermeldung wieder kommt. Ich vermute, da ich immer nur mit ACC, aber ohne Spurhalteassistent fahre, tangiert es mich ohnehin nicht. Und die Lenkradheizung habe ich als Garagenbesitzer bisher nur einmal gebraucht.

Mein Arbeitgeber ist Teil der Supply Chain der Skoda Lenkräder und ich habe erfahren dass der Lenkradhersteller tatsächlich Druck vom VW-Konzern hat wegen irgendwelcher technischer Probleme. Leider konnte man mir nicht genau sagen was das Problem ist. Ich persönlich habe aber mittlerweile meine Zweifel dass es das hier besprochene Problem ist. Bei mir taucht es nämlich seit ca. zwei Wochen gar nicht mehr auf ohne dass ich irgendeine Einstellung verändert habe. Dafür kann ich nicht mehr meine Standheizung per Smartphone aktivieren. War es vielleicht nur ein Softwareproblem das klangheimlich über ein Over-the-air-update abgelöst werden sollte und jetzt woanders wieder Probleme kreiwrt?

Ehrlich gesagt, @CHH61 war ich ein wenig überrascht, dass wegen eines offenkundigen Softwareproblems ein ganzes Lenkrad ausgetauscht werden soll. Gibt es da keine kleineren Komponenten/Chips o.ä. die man austauschen könnte?!

Ob's hilft? Keine Ahnung. Wie gesagt, ich weiß nicht einmal, ob die Fehlermeldung auftreten kann, wenn man Lane Assist deaktiviert hat.

Noch eine Beobachtung: bei Abholung Mitte Dezember war das Wetter regnerisch bzw. feuchtkalt, und der Wagen hatte wohl ein paar Tage draußen gestanden. Ich konnte auch sehen, dass die Scheinwerfergläser von innen beschlagen waren. Dies verschwand nach wenigen Tagen, zusammen(?) mit der Travel-Assist Warnung. Da der Wagen aufgrund Corona überwiegend in der Garage steht, wenn er nicht gefahren wird, ist es plausibel anzunehmen, dass die Luftfeuchtigkeit in irgendwelchen Hohlräumen im Innern des Fahrzeuges kontinuierlich abgenommen hat.

Ich könnte mir daher vorstellen, dass es einen Zusammenhang mit der Luftfeuchtigkeit bzw. der Feuchtigkeit im Fahrzeuginnern gibt. Falls die Betroffenen Laternenparker sind und der Fehler gehäuft bei bzw. nach nassem Wetter auftritt, wäre das ein Indiz.

Hallo Golfer 2481

 

habe das gleiche Problem mit dem Kodiaq, morgen wird das Lenkrad getauscht

Hoffentlich ist das Problem mit dem Lekradtausch behoben, es nervt schon gewaltig.

Ansonsten ist der Travel Assist prima!

Ich werde weiter berichten.

Hallo zusammen,

nach dem Lenkradtausch, ich habe das Neue mit 2 Speichen und Heizung, gibt es keine Probleme mehr!

Zitat:

@xedos5450 schrieb am 5. Juli 2021 um 18:00:07 Uhr:

Hoffentlich ist das Problem mit dem Lekradtausch behoben, es nervt schon gewaltig.

Ansonsten ist der Travel Assist prima!

Ich werde weiter berichten.

Kurze Frage die zu 50% Offtopic ist: Was macht der Travel Assist, was der LaneAssist und ACC nicht getrennt voneinander tun. Also einfach gesagt: Warum sollte ich zusätzlich den Knopf dafür am Lenkrad drücken? Ich raffs ehrlich gesagt noch nicht

:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Fehlermeldung "Travel Assist zurzeit nicht verfügbar"