ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Fehlercode auslesen

Fehlercode auslesen

Themenstarteram 3. November 2007 um 14:42

Hallo Leute,

ich habe einen Opel Astra F Automatik mit Klima BJ 11/97. Motor X16 SZR

Bei niedrigen Temperaturen blinkt ein Lämpchen S mit Zacken. Lt. Opel Handbuch Störung am Getriebe. Der Motor läuft nicht rund, Gas geben bringt nicht viel und der Wagen zieht nicht. 2ter oder 3ter Start hilft und der Wagen läuft wieder.

Nun wollte ich mal sehen ob ich einen Fehler auslesen kann. Stecker ist 16 polig. Habe

Position 4 und 6 mit Büroklammer kurzgeschlossen und Zündschlüssel gedrecht, nicht gestartet. Leider blinkt da nichts.

Gibts da einen Trick oder was kann ich tun.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.

Gruß Wolle

Beste Antwort im Thema

hier eine beschreibung wie mann es macht

Immer derselbe Fehler (56) und die Werkstätten stellen sich dumm.

Wie schon x-mal beschrieben ist mit fast 100%iger Sicherheit der sogenannte "Wählhebelpositionierungsschalter" ,

der Freund der Automatikfahrer, der Übeltäter.

Er sitzt auf dem Getriebe.

Kosten mit Einbau ca. 350 Euro.

Dieser mechanische Schalter überträgt Signale indem ein Finger (Zeiger)über Kontaktleisten streicht, welche federnd gelagert und gefettet sind.

 

Hier liegt der Hase im Pfeffer.

Die Kontakte können etwas rau geworden sein und das alte, steife Fett verhindert zusätzlich noch, dass die Federn immer gut andrücken können.

(Deswegen der Fehler immer morgens beim Start, wenn es kalt ist)

1. Batterie raus. Radiocode vorhanden?

2. Stellung des Schalters auf dem Getriebegehäuse durch Farbstrich oder Kratzer markieren.

3. Kabel am Stecker ausknipsen. Gleich Stecker auf Korrosion prüfen. Mehrmals an- und abstecken. Evtl. Blank machen.

4. Schalter abschrauben.

5. Schalter aufschrauben. Siehe Foto.

6. Mit Kriechöl (z.B. mit Caramba, kein Kaltreiniger) das alte Fett auflösen (einweichen lassen) und mit Sprühdruck wirklich restlos entfernen.

Die Kontakte müssen absolut freigängig werden.

7. Mit feinem Schleifpapier (400er) die Kontakte vorsichtig blank nacharbeiten, dabei keine Wellen einschleifen.

8. Nachdem alles wieder gesäubert ist, das ganze nur mit Elektroschalterfett (im Fachhandel) schmieren.

9. Sinngemäß wieder zusammenbauen.

10. Viel Erfolg wünscht ingo

 

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

hi du...im normalfall müßte beim richtigen vorgehen der blinkcode ausgegeben werden...schick mir eine PN mit deiner email, dann haue ich dir eine anleitung mit bildern rüber.....

gruß heiko

Themenstarteram 4. November 2007 um 13:10

erst mal Danke an Heiko für die Anleitung, super Service.

Nun an die Experten,

mein Astra hat einen 16 pol. Stecker. Ich habe Position 4&6 bzw. 5&6 kurz geschlossen

und die Zündung eingeschaltet. In beiden Fällen geht die Motorkontrolleuchte aus und bleibt aus. Nix mit blinken. Kann es sein das z.Z.kein Fehler gespeichert ist? Fehler werden ja nach 30 Starts wieder gelöscht. Oder an was kann es liegen?

Danke schon mal für Eure Tips.

Nach 20 Starts sind sie gelöscht, wenn sie nicht länger bestehen.

 

Die Motorlampe muss trotzdem nen Code ausgeben, und zwar den 12er.

 

12 = Diagnosebeginn und Diagnoseende

 

Wenn sie gar nicht leuchtet, einfach mal zu Opel fahren und dort nachfragen ... aber lass dich nicht auf teure Reparaturen ein

Themenstarteram 4. November 2007 um 17:35

Hallo, in der Anleitung von Heiko steht das beim 16 pol. Stecker die 12 NICHT angezeigt wird. Es soll sofort mit der Ausgabe der Fehlercodes losgehen. Das habe ich auch anderswo schon gelesen.

Ich warte dann mal bis der Fehler wieder auftritt und checke dann noch mal.

Vor der Werkstatt graut mir schon weil ich da nie weis ob die Reperatur notwendig ist oder ob nur jemand Geld machen will. Zumal die Opelwerkstatt in Mainz (gegenüber Real) vor kurzem getestet wurde und mit Pauken und Trompeten (lt. Sachverständigem) durchgefallen sind. z.B Beim Wintercheck haben die nicht mal gemerkt das kein Frostschutz bzw. zu wenig im Kühlsystem war. Sowas stärkt halt nicht mein Vertrauen in Werkstätten allgemein.

PS. Bin mir sicher es gibt auch gute Werkstätten, zumindest kenne ich eine gute VW Werkstatt aber nun fahr ich halt Opel (da bekommt man mehr fürs Geld :-))

Ich hab auch den 16-poligen und es wird auf jeden Fall die 12 am Anfang und am Ende ausgegeben, wenn ich den Code auslese.

Zitat:

Original geschrieben von BassSuchti

Ich hab auch den 16-poligen und es wird auf jeden Fall die 12 am Anfang und am Ende ausgegeben, wenn ich den Code auslese.

Erinnere Dich bitte an meinen Astra...!Der gibt auch sofort den Fehlercode an und

das auch noch 4-stellig..!;)

Gruß

susan..

Themenstarteram 4. November 2007 um 20:33

Hallo Susan,

und was passiert wenn kein Fehler gespeichert ist?

Gibt es da auch eine Anzeige oder blinkt da einfach nichts wie bei mir? Beim Astra meine ich natürlich :-)

Gruß Wolle

Zitat:

Original geschrieben von wms2000

Hallo Susan,

und was passiert wenn kein Fehler gespeichert ist?

Gibt es da auch eine Anzeige oder blinkt da einfach nichts wie bei mir? Beim Astra meine ich natürlich :-)

Gruß Wolle

Ich glaube leider,daß Du die falsche fragst...?Meiner hat zwar den gleichen Motor,wie Deiner,aber keine Klimaanlage.Eigentlich bin Voll-laie,aber durch die MDL bin ich hier

geladet.Bei meinem war es der LLR.

Gruß

susanb...

 

hallo erst mal hier mal was zum denjenigen gesagt der das problem mit dem automatik hat das ist der fehler code 56 das heist auf gut deutsch der fehler ist der wahlhebelpositionsschalter ist corision dran im innenleben kostet bei opel zu reinigen ca80€ opel verkauft gerne einen neuen mit einbau kostet es ca. 350€ bei fragen gebe ich gernen die anleitung zum selber machen ...................mfg opelastrapaar

Auweia ...

 

Also es mag ja sein, dass einige Probleme mit der Rechtschreibung haben ... kein Problem

 

Aber kannste mal n paar Kommas setzen, oder hat dir jemand die Satzzeichen von der Tastatur geklaut ?

ja ist alles bei mir weg .............

Themenstarteram 6. November 2007 um 13:02

Zitat:

Original geschrieben von opelastra2106

hallo erst mal hier mal was zum denjenigen gesagt der das problem mit dem automatik hat das ist der fehler code 56 das heist auf gut deutsch der fehler ist der wahlhebelpositionsschalter ist corision dran im innenleben kostet bei opel zu reinigen ca80€ opel verkauft gerne einen neuen mit einbau kostet es ca. 350€ bei fragen gebe ich gernen die anleitung zum selber machen ...................mfg opelastrapaar

Hallo opelastrapaar,

wie und wo hast Du denn den Fehlercode ausgelesen? Ich habe einen 16poligen Stecker und da war nix mit Fehlercode auslesen. Lt der Anleitung von Heiko bedeutet der Fehlercode 56 Magnetventil Sekundärlufteinblaung- Spannung zu niedrig.

Denke Du redest von einer anderen Fehlercodeliste.

Kannst Du mir die Anleitung zum Reinigen des Wahlhebelpositionsschalters mal schicken?

Gruß und Danke schon mal, Wolle

Hallo wolle,

habe mal in meine Gebrauchsanleitung geschaut,habe gleichen Motor nur mit Schaltgetriebe.

Meiner hat die Lampe,die Du beschrieben hast garnicht.Bei Dir müßte die

Leuchte auf der rechten Seite leuchten,die scheint anscheinend nur Fehler des Automatikgetriebes anzuzeigen.Ob man da eine Fehlercodeauslese machen kann,weiß ich nicht.Komisch...!?Das hätten unsere Profis doch wissen müssen...?;)

Oder irr ich Mich...?

Gruß

susanbabe

Zitat:

Original geschrieben von susanbabe

... Das hätten unsere Profis doch wissen müssen...?;) ...

 

Die Profis sind nicht hier, sondern in den Kfz-Werkstätten ... wobei man die Flachzangen auch nicht annährend als Profis betiteln kann, aber sie sehen sich ja gern selbst als solche.

Hier sind zu 90 % nur Leute, die einfach das wiedergeben, was sie mal irgendwo gelesen oder gehört haben. ;)

 

Zudem haben hier kaum welche einen Automatikwagen, somit ist es für diese Personen zum Großteil auch uninteressant, was beim Automatikwagen leuchtet. Sicher hilft man gern, aber in einigen Bereichen kennt man sich mehr aus und in den Bereichen die eher selten vorkommen, kennt man sich weniger aus ;)

 

Oder irre ich mich da ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen