ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Fahrprofilschalter nachrüsten Golf 7 TSI Facelift Ende 2019

Fahrprofilschalter nachrüsten Golf 7 TSI Facelift Ende 2019

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 27. August 2020 um 17:28

Moin zusammen.

Ich habe mir im September 2019 einen Golf 7 Facelift TSI mit 150PS, 1,5L und DSG geholt und mein Verkäufer hat mich nicht darauf aufmerksam gemacht, dass wenn man den Fahrprofilschalter nicht dazukauft man entweder im Eco oder Sport Modus fahren kann.

Am Anfang ist mir das tatsächlich auch nicht wirklich aufgefallen, aber als ich dann fast den ersten Auffahrunfall hatte, weil das Getriebe beim Stop-and-Go in den Segelmodus gegangen ist und ausgekuppelt hat (was mittlerweile schon 3-4 Mal passiert ist) und mir das jetzt ziemlich auf die Nerven geht habe ich mal rumgefragt ob es möglich ist den Schalter nachzurüsten musste ich dann feststellen, dass es natürlich beim Facelift nichtmehr möglich ist :)

Meine Suche hat mich jetzt dahin geführt, dass es am Steuergerät liegt. Man bekommt ein komplett anderes Steuergerät, wenn man bei der Konfiguration den Fahrprofilschalter gekauft hat oder eben nicht.

Jetzt ist meine Frage an euch, ob jemand es geschafft hat, das Steuergerät zu tauschen und das zu programmieren oder es eine andere Möglichkeit gibt.

Vielen Dank im Voraus.

Beste Antwort im Thema

Als Fahrer muss man schon selber bremsen in letzter Konsequenz, wie immer!

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Na dann....verstehe das Problem dann nicht. Dann wohl einfach nur Pech, mit unkooperativen Händlern

Zitat:

@Sora185 schrieb am 10. Oktober 2020 um 15:09:14 Uhr:

Zitat:

@03kaefer schrieb am 9. Oktober 2020 um 19:37:53 Uhr:

Bei meinem GTI Mod. 2020 war die Nachrüstung auch problemlos!

Kannst du mir bitte schreiben, wo du das hast machen lassen und vorallem wie....

Klar kann ich das, Ich war sogar direkt dabei!

Verkleidung unterm Lenkrad abmontiert und "alten" Schalter aus der Mittelkonsole raus. Der neue Leitungssatz verlegt, diesen am neuen Schalter angeschlossen und diesen eingebaut. Das andere Ende des Leitungssatzes an das Bordnetzsteuergerät gelegt und angeschlossen.

Es wurden noch ein paar Steuergeräte auf Updates geprüft und anschließend die Softwareanpassung (Freischaltung mit Code) durchgeführt.

Seit diesem Tag funktioniert die Fahrprofilauswahl.

Themenstarteram 30. Dezember 2020 um 13:17

Um mal den aktuellen Status zu posten:

Ich habe jetzt am 8. Januar einen Termin bei einer Werkstatt bekommen, die das machen. Lustigerweise gefühlt die einzige Werkstatt in Deutschland die es entweder dürfen, oder es sich trauen.

Jetzt mal schauen, ob danach alles funktioniert...

Freut mich, dass du einen kompetenten Partner gefunden hast.

Meiner ist da auch sehr unkompliziert. Er kennt solche Sachen in der Regel, oder läßt sich sonst auch was erklären.

Themenstarteram 8. Januar 2021 um 20:04

Habe den Schalter heute einbauen lassen. Das Ansprechverhalten vom Brems- und Gaspedal etc. sind jetzt so wie ich es mir vorgestellt habe. Selbst das Lenkrad kann jetzt härter eingestellt werden.

Allerdings ist der Segelmodus immernoch nicht weg, aber reduziert und weniger penetrant.

 

Meine Vermutung ist, dass der Golf 7 immer den Segelmodus hat und das nicht abschaltbar ist. Werde mich damit jetzt wahrscheinlich einfach abfinden.

 

Falls es jemand interessiert:

Autohaus Weber GmbH

in 72654 Neckartenzlingen

 

Der Einbau hat 260€ gekostet.

 

Vielen Dank für eure Antworten :)

Freut mich das es wie bei mir auch geklappt hat!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Fahrprofilschalter nachrüsten Golf 7 TSI Facelift Ende 2019