ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. fahre mit mein Opel Astra fcc 1.6 BJ.95 zum Urlaub Türkei

fahre mit mein Opel Astra fcc 1.6 BJ.95 zum Urlaub Türkei

Themenstarteram 11. Juni 2008 um 17:01

Hallo,

ich werde in den Sommerferien mit meinen Alstra zum Urlaub fahren und möchte von euch wissen ob er diese Herausforderung ausgelegt ist!!!

Es sind immerhin hin und zurück 7000KM

was meint Ihr???

aus was sollte ich achten??

Opel Astra fcc 1.6 Benziner

Bj-95

kein klima und abs

keine Extras

Beste Antwort im Thema
am 12. Juni 2008 um 9:58

Zitat:

Original geschrieben von role82

.. tut mir und den anderen truckern n gefallen und eiert nicht mit 90 auf der bab rum, dann eieret ihr nämlich mit reellen 80-85 vor uns her, und das geht einem schon tierisch auf den sack, vorallem wenn überholverbot ist und der vordere pkw seine geschwindigkeit nicht konstant hält... kleiner ot aber wollts mal anmerken, so kurz vor der urlaubszeit ;)

Hier meine kleine Bitte an role82 & die "anderen Trucker":

bitte keine Elefantenrennen wegen 1 km/h Geschwindigkeitsunterschied veranstalten !

das gilt im Besonderen für 2-spurige Autobahnabschnitte ... :D

60 weitere Antworten
Ähnliche Themen
60 Antworten
Themenstarteram 11. Juni 2008 um 23:57

nochmals danke schön für eure beiträge, da ist nochwas,

und zwar ich möchte ein Farbfernseher mitnehmen, ungefähr 80 er zoll-diagonale im kofferraum

würde ich problem beim Zoll kriegen, ich fahre übrigens über österreich, ungarn, serbien, bulgarien in die türkei.

da solltest du dich direkt beim zoll der entsprechenden länder erkundigen

die haben doch in der regel alle websites.

Zitat:

Original geschrieben von marcodetschmann

nochmals danke schön für eure beiträge, da ist nochwas,

 

und zwar ich möchte ein Farbfernseher mitnehmen, ungefähr 80 er zoll-diagonale im kofferraum

 

würde ich problem beim Zoll kriegen, ich fahre übrigens über österreich, ungarn, serbien, bulgarien in die türkei.

du meinst bestimmt 80cm. bei 80 zoll würde ich meinen, du willst dort unten ein kino aufmachen :D

am 12. Juni 2008 um 0:53

jetzt mal was nebenbei, tut mir und den anderen truckern n gefallen und eiert nicht mit 90 auf der bab rum, dann eieret ihr nämlich mit reellen 80-85 vor uns her, und das geht einem schon tierisch auf den sack, vorallem wenn überholverbot ist und der vordere pkw seine geschwindigkeit nicht konstant hält... kleiner ot aber wollts mal anmerken, so kurz vor der urlaubszeit ;)

wer redet hier davon mit 90 auf der bab zu fahren?

am 12. Juni 2008 um 9:45

role82 ;)

am 12. Juni 2008 um 9:58

Zitat:

Original geschrieben von role82

.. tut mir und den anderen truckern n gefallen und eiert nicht mit 90 auf der bab rum, dann eieret ihr nämlich mit reellen 80-85 vor uns her, und das geht einem schon tierisch auf den sack, vorallem wenn überholverbot ist und der vordere pkw seine geschwindigkeit nicht konstant hält... kleiner ot aber wollts mal anmerken, so kurz vor der urlaubszeit ;)

Hier meine kleine Bitte an role82 & die "anderen Trucker":

bitte keine Elefantenrennen wegen 1 km/h Geschwindigkeitsunterschied veranstalten !

das gilt im Besonderen für 2-spurige Autobahnabschnitte ... :D

Zitat:

Original geschreiben von Hendr1k:

bitte keine Elefantenrennen wegen 1 km/h Geschwindigkeitsunterschied veranstalten !

das gilt im Besonderen für 2-spurige Autobahnabschnitte

und das bitte immer, nicht nur in der Urlaubszeit........besonders auf der A13 zwischen Schönefelder Kreuz und AD Spreewald;)

 

 

danke schön

Themenstarteram 12. Juni 2008 um 11:44

noch was,

und zwar soll ich statt super benzin normal benzin tanken, spare ich dabei was??

na in deutschland nicht:D.....

am 12. Juni 2008 um 12:14

Zitat:

Original geschrieben von marcodetschmann

noch was,

und zwar soll ich statt super benzin normal benzin tanken, spare ich dabei was??

:D

kannst jedes Benzin tanken

der Motor erkennt die oktan zahl

am 12. Juni 2008 um 13:28

HI,

mit meinem Astra 1.6 (X16SZ, 52 kw) bin ich nach Ungarn gefahren, ein Weg 1300 km.

Null Probleme, Durchschnittsgeschwindigkeit 120, in Österreich darf man eh nicht mehr, in Ungarn gibts viele Landstrassen wo man nur 80 fahren darf.

Ich kam auf dem Heimweg auf einen Verbrauch von 5,3 L. Allerdings mit Schongetriebe (Superverbrauch, NULL Fahrspass)...

Immer an Bord:

1 Liter Motor-Öl, 5-Liter Kanister Wasser, selbstvulkanisierendes Klebeband, PVC-Klebeband, Ersatzzündkerzen, erweitertes Bordwerkzeug... für alle Fälle ;)

Bis auf das Wasser passte alles ins Reserverad und nahm somit keinen Platz weg.

So ausgerüstet solltest du keine Probleme bekommen.

Ach ja - ich hab immer Super getankt. Mit Normalbenzin sparst du nix. Früher nicht und jetzt schon gar nicht ;)

Gruß cocker

Ein Kumpel von mir ist auch mal in die Türkei gefahren mit einem Kadett E Fließheck C20NE

Losgefahren, 1000de von Kilometer dort unten noch viel rumgegurkt und zurück.

Einmal ein Schluck Wasser und ÖL, das wars auch schon.

So wie er losgefahren ist, ist er auch wieder angekommen. Nur die Bremsen waren danach Platt.

Vorraussetzung natürlich dass das Auto Technich Einwandfrei ist.

Mitnehmen würde ich Natürlich:

Wasser, ÖL, Sicherungen, Birnchen, evt. Keilriemen evtl. zweiter Ersatzreifen

Vorher prüfen ob alles ok ist:

Kopfdichtung, Keilriemen, Zahnriemen, Auspuff, Verteilerkappe + Finger, Zünd / Kabel / Kerzen, Batterie Bremsen, Reifen und alle Flüssigkeiten

Wasser/ÖL Verbrauch ok? Dann kanns losgehn.

Normalbenzinbetrieb ist nur für den notfall vorgesehen, der motor schaltet auf frühzündung und man hat leistungsverlust was durch gaspedanstellung vom fahrer intuitiv korrigiert wird. so hast du oft einen mehrverbrauch der den spareffekt (den es in D wegen preisgleichheit ja eh nicht mehr gibt) wieder raus.

bringt garnix.

und alle die die noch einen motor ohne klopfsensor mit oktanstecker haben können ja mal selbst ausprobieren wie stark der leistungsverlust ist. (zB C14NZ oder C16NZ)

Bei warmem Motor mal aus dem 2. Gang raus beschleunigen (stecker auf 95, super im tank).

dann motor abstellen und Oktanstecker herumdrehen auf 91 Oktan.

Nochmals die gleiche Beschleunigung fahren.

Man kommt sich vor als hätte man plötzlich nen Wohnwagen hinten dran hängen!

am 12. Juni 2008 um 14:28

 

Hier meine kleine Bitte an role82 & die "anderen Trucker":

bitte keine Elefantenrennen wegen 1 km/h Geschwindigkeitsunterschied veranstalten !

das gilt im Besonderen für 2-spurige Autobahnabschnitte ... :D

hab das jetzt mal so eingeworfen mit den 90... aber diese "elefentenrennen" müssen in der tat nicht sein.. aber auch lkw eiern mit unkonstanter geschwindigkeit gern mal vor einem her, im lkw geht einem das tierisch auf die nüsse wenn man ständig bremsen und wieder gasegeben muss sinnlos, vorallem weil die kiste so träge ist... da platz einem schonmal der kragen und man überholt.. oder ein lkw fährt 82, man will ihn mit 90 überholen und dann wird der kollege wach und gibt gas und lässt einen verhungern auf der linken spur... ein kumpel von mir ist mal ne woche mitgefahren bei mir, der hat jetzt für bestimmte dinge mehr verständniss als vorher, da er das ganze mal aus sicht eines lkw fahrers gesehen hat

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. fahre mit mein Opel Astra fcc 1.6 BJ.95 zum Urlaub Türkei