ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. F30 LCI Deutliche Verbesserung der Innenraumverarbeitung

F30 LCI Deutliche Verbesserung der Innenraumverarbeitung

BMW 3er F34 GT, BMW 3er F31, BMW 3er F30
Themenstarteram 3. Febuar 2014 um 23:22

Hallo,

laut letzter Ausgabe ams hat sich BMW auf Grund der umfangreichen Kritiken hinsichtlich der Inneraummaterialien dazu bekannt, diese beim LCI deutlich verbessern zu wollen. Das LCI ist für 2015 vorgesehen. Sicherlich auch eine Reaktion auf die Neuerscheinungen A4 und C-Klasse.

Was würdet ihr euch von den Münchnern an Verbesserungen wünschen?

Viele Grüße

Ähnliche Themen
340 Antworten

Ich denke, dass ein Facelift erst gegen Ende 2015 bzw. Frühjahr 2016 ansteht. Selbtverständlich muss BMW da was tun. Werden Sie aber auch ;)

Die qualität meines e 90 damals fand ich super.

 

Zwischenzeitlich fuhr ich einen x1 und bin daher nicht sonderlich verwöhnt gewesen.

Jetzt beim f34 bin ich wiederum sehr angetan von der qualität des innenraumes.

Das einzige was ich eines 3ers nicht würdig finde ist die "brillenklappe" links unten, neben dem lenkrad.

Es kommt mir vor als würde ich den deckel eines pappcartoons öffnen.

Da sollte bmw wirklich etwas mehr material benutzen.

Wenn die Verbesserung so aussieht wie beim 5er zum 5er LCI ...... dann brauchen sie gar nix zu machen.

Mal im Ernst ..... denkt ihr die verbauen nen neuen Innenraum?

Niemals ..... da kommt da ein bisschen Chrom, und hier ne andere Interieurleiste und vielleicht andere Sitzbezüge und ein evtl. optisch geändertes Lenkrad.

Das was sie ändern sollten, nämlich die viel zu vielen und zu großen Fügen im Innenraum ..... die bleiben dem F30 bis zum bitteren Ende. Vermutlich!

Zitat:

Original geschrieben von Jürgen325

Wenn die Verbesserung so aussieht wie beim 5er zum 5er LCI ...... dann brauchen sie gar nix zu machen.

Mal im Ernst ..... denkt ihr die verbauen nen neuen Innenraum?

Niemals ..... da kommt da ein bisschen Chrom, und hier ne andere Interieurleiste und vielleicht andere Sitzbezüge und ein evtl. optisch geändertes Lenkrad.

Das was sie ändern sollten, nämlich die viel zu vielen und zu großen Fügen im Innenraum ..... die bleiben dem F30 bis zum bitteren Ende. Vermutlich!

Heute in der Zeitung 4 Grand Coupe gesehen...

Innenraumunterschiede zum 3er habe ich keine bemerkt... ?

Zitat:

Original geschrieben von harald335i

Hallo,

laut letzter Ausgabe ams hat sich BMW auf Grund der umfangreichen Kritiken hinsichtlich der Inneraummaterialien dazu bekannt, diese beim LCI deutlich verbessern zu wollen. Das LCI ist für 2015 vorgesehen. Sicherlich auch eine Reaktion auf die Neuerscheinungen A4 und C-Klasse.

Was würdet ihr euch von den Münchnern an Verbesserungen wünschen?

Viele Grüße

Den entsprechenden Thread mit Antworten gibt's doch schon lange: klick

Ich glaube BMW hat insofern einen Fehler begangen, als dass jetzt einige ihre Erwartungen an den LCI ins Unermessliche treiben und dann wieder enttäuscht sein werden.

BMW kann im 3er nur was unter dem 5er anbieten, der Klassenunterschied muss gewahrt bleiben. Das was viele hier haben wollen, ist aber ein 5er im 3er-Format. Und das kann und wird nicht kommen.

Zitat:

Original geschrieben von bmw-toni

Heute in der Zeitung 4 Grand Coupe gesehen...

Innenraumunterschiede zum 3er habe ich keine bemerkt... ?

Warum sollte es die auch geben? Das Auto sieht von außen dramatisch viel besser aus als der F30 und kostet austattungsbereinigt das selbe.

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Zitat:

Original geschrieben von bmw-toni

Heute in der Zeitung 4 Grand Coupe gesehen...

Innenraumunterschiede zum 3er habe ich keine bemerkt... ?

Warum sollte es die auch geben? Das Auto sieht von außen dramatisch viel besser aus als der F30 und kostet austattungsbereinigt das selbe.

Das klingt ja schon fast so, als wäre der 3er hässlich. Ich finde den F30 nach wie vor sehr gelungen. Der 4er mag in vielen Augen schöner sein, soll er ja auch. Ich werde mir den 4er auf jeden Fall mal in natura ansehen. Hier in München habe ich ihn bis jetzt noch nicht herum fahren gesehen. Aber stellt man die beiden Autos nicht direkt nebeneinander, wird ein Vergleich schwer. Auf die Fotos verlasse ich mich nicht mehr. Die haben mich zu oft getäuscht.

Ich sag euch was. Ich hab Modern Line mit Leder Oyster mit den schwarzen Teppichen und dem schwarzen Cockpit mit der Fineline-Anthrazit-Leiste und ehrlich gesagt, der ganze Innenraum sieht so edel und modern aus, dass ich die harte Kritik nicht ganz nachvollziehen kann.

Es stimmt, die ganzen dunklen Sport-Line und M-Line-Ausstattungen wirken für mich nicht so hochwertig und ja, im E91 waren die Materialien um den Schalthebel besser, aber so schlimm ists wirklich nicht, wie viele tun. Ich fühl mich sehr wohl im 3er.

Und auch diese antiquierte A4-Höhle mit dem billigen Hartplastik um die Instrumente gilt für mich nicht wirklich als Vergleich.

Kürzlich stand ich neben einem A4 in S-Line Ausführung, schau ins Cockpit und dachte mir, ich bin echt froh, den 3er genommen zu haben.

Ich habe jetzt kein Fotos meines F31 zur Hand, aber ein Bild meiner Ausstattung (auch wenn das glaub ich ein F34 ist). Gefällt mir einfach besser, finde ich einfach moderner als das, was die direkte Konkurrenz bietet.

P90116413

Zitat:

Original geschrieben von F30328i

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

 

Warum sollte es die auch geben? Das Auto sieht von außen dramatisch viel besser aus als der F30 und kostet austattungsbereinigt das selbe.

Das klingt ja schon fast so, als wäre der 3er hässlich. Ich finde den F30 nach wie vor sehr gelungen. Der 4er mag in vielen Augen schöner sein, soll er ja auch. Ich werde mir den 4er auf jeden Fall mal in natura ansehen. Hier in München habe ich ihn bis jetzt noch nicht herum fahren gesehen. Aber stellt man die beiden Autos nicht direkt nebeneinander, wird ein Vergleich schwer. Auf die Fotos verlasse ich mich nicht mehr. Die haben mich zu oft getäuscht.

Ich habe jetzt nicht vom 4er gesprochen (das ist ja ein anderes Konzept), sondern vom 4er GC, der mir halt wie ein gefacelifteter F30 vorkommt. Aber klar ist der F30 uneingeschränkt ein tolles Auto... Liegt halt auch an meiner privaten Sicht, dass ich den F30 schonmal als "meinen Alten" abgegeben habe...

Zitat:

Original geschrieben von brindamour

Es stimmt, die ganzen dunklen Sport-Line und M-Line-Ausstattungen wirken für mich nicht so hochwertig und ja, im E91 waren die Materialien um den Schalthebel besser, aber so schlimm ists wirklich nicht, wie viele tun.

Noch nicht mal das: die Materialien um den Schalthebel herum waren genau die selben, sie sahen nur anders aus. Deswegen wird es für BMW auch null Problem sein, produktionstechnisch da einen anderen Softlack drauf zu machen. Allerdings ist ja die Leiste rechts von dem Teil schon silber, weswegen man die Farbe nicht nehmen kann. Deswegen würde mich mal interessieren, was sich die Kritiker da überhaupt vorstellen?

Was mir nicht gefallen hat, das habe ich für innen wie außen - soweit verfügbar - in Individualausführung bestellt und bin zufrieden damit.

Ich kann mir z.B. nicht vorstellen, dass bei der Innenausstattung des LCI das Leder, das Lenkrad und der Dachhimmel serienmäßig in der bisherigen Individual-Qualität geliefert wird.

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Zitat:

Original geschrieben von brindamour

Es stimmt, die ganzen dunklen Sport-Line und M-Line-Ausstattungen wirken für mich nicht so hochwertig und ja, im E91 waren die Materialien um den Schalthebel besser, aber so schlimm ists wirklich nicht, wie viele tun.

Noch nicht mal das: die Materialien um den Schalthebel herum waren genau die selben, sie sahen nur anders aus. Deswegen wird es für BMW auch null Problem sein, produktionstechnisch da einen anderen Softlack drauf zu machen. Allerdings ist ja die Leiste rechts von dem Teil schon silber, weswegen man die Farbe nicht nehmen kann. Deswegen würde mich mal interessieren, was sich die Kritiker da überhaupt vorstellen?

Dem schließe ich mich an.

Hier plappert doch nur einer dem anderen nach

Zitat:

Original geschrieben von brindamour

Ich sag euch was. Ich hab Modern Line mit Leder Oyster mit den schwarzen Teppichen und dem schwarzen Cockpit mit der Fineline-Anthrazit-Leiste und ehrlich gesagt, der ganze Innenraum sieht so edel und modern aus, dass ich die harte Kritik nicht ganz nachvollziehen kann.

[...]

Auch ich kann die harte Kritik nicht wirklich nachvollziehen. Klar sieht ein F30 mit Grundausstattung nicht gerade nach Luxus und Verarbeitung auf höchstem Niveau aus. Aber ich finde sobald man eine Line hat (meiner Meinung nach am Besten die Luxury oder Modern - siehe Foto von brindamour), Ledersitze und das Navi Prof, ist das Interieur sehr ansehnlich. Wenn man sich dann noch für das braune oder beige Leder entscheidet wirkt das Interieur auch sehr edel.

Viele vergessen, dass es sich trotz der sehr hohen Preise immer noch um "nur" einen 3er handelt. Wie bereits öfters erwähnt, muss natürlich zum 5er noch ein Unterschied vorhanden sein.

Also ich zumindest bin zufrieden mit dem Cockpit meines F30 :)

 

Meine Verbesserungsvorschläge für den F30/31

der unsägliche Buckel der Motorhaube sollte wie beim GT endlich glatt gebügelt werden. Damit das Auto auch schräg von vorne hübsch anzusehen ist.

dieses komische Dreiecksgestänge vor dem Kühler muss weg!!!

schon hundertmal gefordert: LED-Blinker vorne und hinten müssen mit dem LCI Modellen her.

schon gefühlt tausendmal gefordert: anständig aussehende Endrohre und keine Strohhalme mit Chrom

die Mittelkonsole muss wertiger werden (weg mit dem Leichtplastik)

und bitte, macht die Baureihe endlich leise und spart nicht an Dämmmaterial!!!

Dann wird das auch was mit uns!

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. F30 LCI Deutliche Verbesserung der Innenraumverarbeitung