ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Bmw F30 2 ter Gang kratzt

Bmw F30 2 ter Gang kratzt

BMW 3er F30
Themenstarteram 18. Oktober 2020 um 12:53

Hallo, es handelt sich um ein F30 XDrive, Mein Getriebe kratzt wenn ich übertourig in den 2 ten schalte. Schalte ich unter tourig schön und langsam rein passiert nichts, jedoch wenn ich mal sportlich starten möchte dann hör ich wie mein 2 ter gang Kratzt. Hatte jemand auch das selbe Problem und kann mir vielleicht weiterhelfen? Ich glaube es das mein Synchronring das Problem ist die anderen Gänge sind vollkommen in Ordnung.

Kollegen meinen Getriebe Öl wechseln bei 140k Laufleistung glauben sie nicht das mein Getriebe etwas hat. Hatte jemand das selbe Problem? Auch wenn es die Synchronringe sind laut Internet kann man die nicht so leicht auftreiben habe ich gelesen wie sehr stimmt das?

Danke

Mfg

Beste Antwort im Thema

Nein, Oelwechsel bringt nichts bei diesem Schaden. Schau mal bei Leebmann, müsstest aber schon Erfahrung haben mit Schrauben an Getriebeinhalten (inkl. Spezialwerkzeugen). Lass es bei ZF revidieren, dann hast Du auch wieder Gewährleistung. Oder ein gebrauchtes einbauen.

Zitat:

@BmmwF30M schrieb am 18. Oktober 2020 um 13:45:13 Uhr:

Hallo mit sportlichem schalten ist das schnelle anfahren gemeint nicht übertrieben.. würde sich das tausch eines Getriebe Öl was bringen? Ich überlege mir schon mein Synchronring zu tauschen nur kann mann die besorgen für ein f30? Habe gelesen es ist schwer sie zu auftreiben

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Sportlich ist man eigentlich nicht mehr unterwegs, schon gar nicht auf der Strasse. Dein BMW-Problem: Natürlich ist das der Synchronring. Der Schaden entsteht durch zu schnelles Schalten, Reissen der Gänge. Abhilfe: a) langsamer schalten (mehr Zeit zwischen dem Schaltvorgang), damit die Synchronisation nachkommt und die Tourenzahl der beiden Gänge nicht zu unterschiedlich ist b) Mit Zwischengas schalten mit dem Absatz (falls das die Pedalabstände zulassen) beim runterschalten c) Syhnchronring tauschen d) bereits niedertourig hochschalten, dann kanns auch schnell gehen, jedoch Vorsicht mit dem Gaspedal. e) wenn Du beim Hochschalten kurz vom Gas gehst, gehts auch ohne kuppeln.

Zitat:

@BmmwF30M schrieb am 18. Oktober 2020 um 12:53:51 Uhr:

Hallo, es handelt sich um ein F30 XDrive, Mein Getriebe kratzt wenn ich übertourig in den 2 ten schalte. Schalte ich unter tourig schön und langsam rein passiert nichts, jedoch wenn ich mal sportlich starten möchte dann hör ich wie mein 2 ter gang Kratzt. Hatte jemand auch das selbe Problem und kann mir vielleicht weiterhelfen? Ich glaube es das mein Synchronring das Problem ist die anderen Gänge sind vollkommen in Ordnung.

Kollegen meinen Getriebe Öl wechseln bei 140k Laufleistung glauben sie nicht das mein Getriebe etwas hat. Hatte jemand das selbe Problem? Auch wenn es die Synchronringe sind laut Internet kann man die nicht so leicht auftreiben habe ich gelesen wie sehr stimmt das?

Danke

Mfg

Themenstarteram 18. Oktober 2020 um 13:45

Hallo mit sportlichem schalten ist das schnelle anfahren gemeint nicht übertrieben.. würde sich das tausch eines Getriebe Öl was bringen? Ich überlege mir schon mein Synchronring zu tauschen nur kann mann die besorgen für ein f30? Habe gelesen es ist schwer sie zu auftreiben

Nein, Oelwechsel bringt nichts bei diesem Schaden. Schau mal bei Leebmann, müsstest aber schon Erfahrung haben mit Schrauben an Getriebeinhalten (inkl. Spezialwerkzeugen). Lass es bei ZF revidieren, dann hast Du auch wieder Gewährleistung. Oder ein gebrauchtes einbauen.

Zitat:

@BmmwF30M schrieb am 18. Oktober 2020 um 13:45:13 Uhr:

Hallo mit sportlichem schalten ist das schnelle anfahren gemeint nicht übertrieben.. würde sich das tausch eines Getriebe Öl was bringen? Ich überlege mir schon mein Synchronring zu tauschen nur kann mann die besorgen für ein f30? Habe gelesen es ist schwer sie zu auftreiben

Themenstarteram 18. Oktober 2020 um 23:19

Hallo, Bmw selber verkauft keine Getriebe Teile, bmw bietet nur ein Austauschgetriebe an.

Mfg

 

Zitat:

@muellerbrunoalt schrieb am 18. Oktober 2020 um 13:50:56 Uhr:

Nein, Oelwechsel bringt nichts bei diesem Schaden. Schau mal bei Leebmann, müsstest aber schon Erfahrung haben mit Schrauben an Getriebeinhalten (inkl. Spezialwerkzeugen). Lass es bei ZF revidieren, dann hast Du auch wieder Gewährleistung. Oder ein gebrauchtes einbauen.

Zitat:

@muellerbrunoalt schrieb am 18. Oktober 2020 um 13:50:56 Uhr:

Zitat:

@BmmwF30M schrieb am 18. Oktober 2020 um 13:45:13 Uhr:

Hallo mit sportlichem schalten ist das schnelle anfahren gemeint nicht übertrieben.. würde sich das tausch eines Getriebe Öl was bringen? Ich überlege mir schon mein Synchronring zu tauschen nur kann mann die besorgen für ein f30? Habe gelesen es ist schwer sie zu auftreiben

O.k., revidierte Getriebe würde ich einbauen, Motoren nicht. Es gibt aber sicher auch Revidierer, die das vermutlich günstig (relativ) machen. Gruss, Bruno

Zitat:

@BmmwF30M schrieb am 18. Oktober 2020 um 23:19:53 Uhr:

Hallo, Bmw selber verkauft keine Getriebe Teile, bmw bietet nur ein Austauschgetriebe an.

Mfg

Zitat:

@BmmwF30M schrieb am 18. Oktober 2020 um 23:19:53 Uhr:

Zitat:

@muellerbrunoalt schrieb am 18. Oktober 2020 um 13:50:56 Uhr:

Nein, Oelwechsel bringt nichts bei diesem Schaden. Schau mal bei Leebmann, müsstest aber schon Erfahrung haben mit Schrauben an Getriebeinhalten (inkl. Spezialwerkzeugen). Lass es bei ZF revidieren, dann hast Du auch wieder Gewährleistung. Oder ein gebrauchtes einbauen.

Zitat:

@BmmwF30M schrieb am 18. Oktober 2020 um 23:19:53 Uhr:

Zitat:

@muellerbrunoalt schrieb am 18. Oktober 2020 um 13:50:56 Uhr:

 

Themenstarteram 19. Oktober 2020 um 22:56

Warum den Getriebe austauschen wenn ich mein Synchronring austauschen kann? Mein Problem ist nur wie treibe ich den Synchronring auf weil ich lese dass man den schwer findet

 

Zitat:

@muellerbrunoalt schrieb am 19. Oktober 2020 um 08:32:04 Uhr:

O.k., revidierte Getriebe würde ich einbauen, Motoren nicht. Es gibt aber sicher auch Revidierer, die das vermutlich günstig (relativ) machen. Gruss, Bruno

Zitat:

@muellerbrunoalt schrieb am 19. Oktober 2020 um 08:32:04 Uhr:

Zitat:

@BmmwF30M schrieb am 18. Oktober 2020 um 23:19:53 Uhr:

Hallo, Bmw selber verkauft keine Getriebe Teile, bmw bietet nur ein Austauschgetriebe an.

Mfg

Zitat:

@muellerbrunoalt schrieb am 19. Oktober 2020 um 08:32:04 Uhr:

Zitat:

@BmmwF30M schrieb am 18. Oktober 2020 um 23:19:53 Uhr:

 

Zitat:

@muellerbrunoalt schrieb am 19. Oktober 2020 um 08:32:04 Uhr:

Zitat:

@BmmwF30M schrieb am 18. Oktober 2020 um 23:19:53 Uhr:

 

Hallo!

Ich hatte/habe das gleiche Problem bei meinem 420d 2014 und auch etwa 140.000km.

Ein Getriebeölwechsel hat bei mir definitiv geholfen, das Problem aber nicht komplett gelöst.

Mit den schon erwähnten Tipps zum Schalten ist es jetzt aber erträglich geworden.

Ich habe selber schon daran gedacht ob eine Getriebespülung statt nur dem Getriebeölwechsel mehr gebracht hätte.

Themenstarteram 22. Oktober 2020 um 16:59

Ich habe auch ca. die 140km 320d xdrive

 

 

Zitat:

@Pat1919 schrieb am 22. Oktober 2020 um 16:43:34 Uhr:

Hallo!

Ich hatte/habe das gleiche Problem bei meinem 420d 2014 und auch etwa 140.000km.

Ein Getriebeölwechsel hat bei mir definitiv geholfen, das Problem aber nicht komplett gelöst.

Mit den schon erwähnten Tipps zum Schalten ist es jetzt aber erträglich geworden.

Ich habe selber schon daran gedacht ob eine Getriebespülung statt nur dem Getriebeölwechsel mehr gebracht hätte.

Themenstarteram 22. Oktober 2020 um 18:18

Hallo, das kratzen tretet nur auf wenn ich wirklich auf die 4 tausend touren rase und dann versuche zu schalten. Ansonsten spüre ich das nicht so oft. Es freut mich zu hören das es hilft, das Getriebe Öl zu wechseln. Ob ich direk eine Getriebespülung mache kann ich es auch versuchen immerhin wenn es klappt kommt es billiger an. Aber vielen Dank für die Info.

 

Zitat:

@BmmwF30M schrieb am 22. Oktober 2020 um 16:59:49 Uhr:

Ich habe auch ca. die 140km 320d xdrive

Zitat:

@BmmwF30M schrieb am 22. Oktober 2020 um 16:59:49 Uhr:

Zitat:

@Pat1919 schrieb am 22. Oktober 2020 um 16:43:34 Uhr:

Hallo!

Ich hatte/habe das gleiche Problem bei meinem 420d 2014 und auch etwa 140.000km.

Ein Getriebeölwechsel hat bei mir definitiv geholfen, das Problem aber nicht komplett gelöst.

Mit den schon erwähnten Tipps zum Schalten ist es jetzt aber erträglich geworden.

Ich habe selber schon daran gedacht ob eine Getriebespülung statt nur dem Getriebeölwechsel mehr gebracht hätte.

Zitat:

@BmmwF30M schrieb am 22. Oktober 2020 um 18:18:15 Uhr:

Hallo, das kratzen tretet nur auf wenn ich wirklich auf die 4 tausend touren rase und dann versuche zu schalten. Ansonsten spüre ich das nicht so oft. Es freut mich zu hören das es hilft, das Getriebe Öl zu wechseln. Ob ich direk eine Getriebespülung mache kann ich es auch versuchen immerhin wenn es klappt kommt es billiger an. Aber vielen Dank für die Info.

Zitat:

@BmmwF30M schrieb am 22. Oktober 2020 um 18:18:15 Uhr:

Zitat:

@BmmwF30M schrieb am 22. Oktober 2020 um 16:59:49 Uhr:

Ich habe auch ca. die 140km 320d xdrive

Zitat:

@BmmwF30M schrieb am 22. Oktober 2020 um 18:18:15 Uhr:

Zitat:

@BmmwF30M schrieb am 22. Oktober 2020 um 16:59:49 Uhr:

 

Hallo, also wenn schon Getriebe Öl wechseln, dann bitte mit spülen.

Habe heute Fahrzeug abgeholt, mit Getriebe Öl wechsel und spülen.

Durch das spülen, werden kleine Partikel heraus gespült.

 

Themenstarteram 22. Oktober 2020 um 18:26

Und wie ist es nun nach dem Spülen? Viel besser?

 

 

Zitat:

@Wens schrieb am 22. Oktober 2020 um 18:24:29 Uhr:

Zitat:

@BmmwF30M schrieb am 22. Oktober 2020 um 18:18:15 Uhr:

Hallo, das kratzen tretet nur auf wenn ich wirklich auf die 4 tausend touren rase und dann versuche zu schalten. Ansonsten spüre ich das nicht so oft. Es freut mich zu hören das es hilft, das Getriebe Öl zu wechseln. Ob ich direk eine Getriebespülung mache kann ich es auch versuchen immerhin wenn es klappt kommt es billiger an. Aber vielen Dank für die Info.

Zitat:

@Wens schrieb am 22. Oktober 2020 um 18:24:29 Uhr:

Zitat:

@BmmwF30M schrieb am 22. Oktober 2020 um 18:18:15 Uhr:

 

Zitat:

@Wens schrieb am 22. Oktober 2020 um 18:24:29 Uhr:

Zitat:

@BmmwF30M schrieb am 22. Oktober 2020 um 18:18:15 Uhr:

 

Hallo, also wenn schon Getriebe Öl wechseln, dann bitte mit spülen.

Habe heute Fahrzeug abgeholt, mit Getriebe Öl wechsel und spülen.

Durch das spülen, werden kleine Partikel heraus gespült.

Was willst Du bei einem Schalter spülen und vor allen Dingen wie. Da gibt es keine Hydraulik und auch einen Kupplungsabrieb. Auch sind die Öltemperaturen nicht annähernd so hoch wie in einem Automaten. Einen einfachen Ölwechsel kann man bei Schaltproblemen ausprobieren.

Normalerweise machen die BMW Schalter wenig Probleme, ich kenne nur einige gebrochene Synchronringe am Rückwärtsgang an den E90 Modellen. Da war es schon schwierig überhaupt Ersatzteile zu bekommen.

Probier einen Ölwechsel aus, wenn es nicht hilft pass Dein Schaltverhalten an, solange man noch geräuschlos schalten kann, alles andere halte halte ich für unwirtschaftlich. Vor allen Dingen bei kaltem Getriebe.

Übrigens kann eine nicht sauber trennende Kupplung denselben Effekt haben

Zitat:

@Pit 32 schrieb am 23. Oktober 2020 um 11:30:10 Uhr:

Was willst Du bei einem Schalter spülen und vor allen Dingen wie. Da gibt es keine Hydraulik und auch einen Kupplungsabrieb. Auch sind die Öltemperaturen nicht annähernd so hoch wie in einem Automaten. Einen einfachen Ölwechsel kann man bei Schaltproblemen ausprobieren.

Normalerweise machen die BMW Schalter wenig Probleme, ich kenne nur einige gebrochene Synchronringe am Rückwärtsgang an den E90 Modellen. Da war es schon schwierig überhaupt Ersatzteile zu bekommen.

Probier einen Ölwechsel aus, wenn es nicht hilft pass Dein Schaltverhalten an, solange man noch geräuschlos schalten kann, alles andere halte halte ich für unwirtschaftlich. Vor allen Dingen bei kaltem Getriebe.

Übrigens kann eine nicht sauber trennende Kupplung denselben Effekt haben

Na, dann zum Getriebe Instandsetzer und überholen lassen.

Hoffentlich gibt es welche, die für neuere BMW Schalter Ersatzteile haben

Deine Antwort
Ähnliche Themen