ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Extremumbauten: Pro und Contra

Extremumbauten: Pro und Contra

Themenstarteram 1. Januar 2005 um 20:49

Der Thread "Pimp my ride" von 316Limo hat bei mir diese Frage aufgeworfen: Wie findet ihr eigentllich extreme Autos, vorzugsweise BMW´s die ihren Nutzwert völlig vermissen lassen?

Zum Beispiel in Bezug auf Kofferraumausbauten mit Volleder und DVD und PS2 usw.?

Wo ist bei euch Schluss und warum?

Ich persönlich finde schon, dass ein Auto ruhig die persönliche Note und viel Individualismus ausdrücken darf und soll- allerdings bin ich eher peinlich berührt von diesen Tankstellen- oder McDonald´s Treffen der HiFi und 120mm Tieferlegungsfetischisten.

Grelle Lacke und Mega-Wings a lá Fast & Furious stossen mir eher sauer auf.

Wie gehts euch dabei?

Der Oli

Ähnliche Themen
20 Antworten

Mir geht's genau so...

Aber - wenn es Spaß macht, soll man es doch niemandem krumm nehmen, oder? Jeder zieht die Grenze anders zwischen "geil" und "idiotisch"... ;)

Viele Grüße, Timo

PS: Too much:

Zitat:

Original geschrieben von MoKa

Mir geht's genau so...

Aber - wenn es Spaß macht, soll man es doch niemandem krumm nehmen, oder? Jeder zieht die Grenze anders zwischen "geil" und "idiotisch"... ;)

Viele Grüße, Timo

PS: Too much:

geeeeilll so einen heckflügel will ich auch...:D

Ne echt "rosa" Kiste :D

Nee, dann lieber so was wie unten...

Originell, sinnlos, sauber gearbeitet! :)

Gruß, Timo

gebaut von nem "flachmann"

wir sind ja im e46 forum :

ich finde der geht noch

am 1. Januar 2005 um 21:51

Ich finde, der hat im Nummernschild den Buchstaben "C" vergessen ... :p

Liebe Grüße, Verena

Themenstarteram 1. Januar 2005 um 22:20

@Neo:

Is aus der BMW Scene, oder? Ich finde diesen Wagen eigentlich richtig schön, bis auf die Farbe und das Surfboard auf Kofferraumdeckel...

Oli

am 1. Januar 2005 um 22:29

Für mich muss mein Auto auch Individuell sein und gehe dafür auch gerne mal Kompromisseein in Sachen Alltagstauglichkeit.

In meinen Kofferraum passt nun wirklich nix mehr rein. Muss es auch nicht dafür nehm ich meinen Smartie

Ich sag immer jedem das seine und bin Tolerant

gruß Klaus

am 1. Januar 2005 um 22:38

also um die frage auch mal zu beantworten .. ich selbst hätte nix gegen nen "dicken heckspoiler", schließlich ist mir egal was andere leute sagen, denn mir solls ja gefallen ..

ob nun 4 tfts, 2 xboxen, 1 ps2 usw ... denk ich mal würd für mich nix sein ...

Themenstarteram 1. Januar 2005 um 22:48

Zitat:

Für mich muss mein Auto auch Individuell sein und gehe dafür auch gerne mal Kompromisseein in Sachen Alltagstauglichkeit

Okay, okay genau das wollte ich wissen. Und du bist da ein perfektes Beispiel: Leistung um jeden Preis.

Und mal ganz ehrlich: Ich kanns verstehen! :D Zumal dein Coupé ein Traum ist...

Oli

ich kann Extrem-Umbauten nur etwas abgewinnen, wenn sie dabei nicht zu dick auftragen.

Dieses rosa Plüsch-Coupé mit dem Tresen hinten drauf finde ich gelinde gesagt "abstoßend".

Vielleicht liegt das auch daran, dass ich solche Heckflügel auch als NASA-Startrampe oder Potenzbrett bezeichne... der Fehler liegt bestimmt bei mir, ich weiss es! :D

So lange das Ganze ein wenig dezenter und vor allem elegant statt prollig und möglichst auffallend gemacht ist, kann ich dem einen oder anderem Umbau durchaus etwas abgewinnen.

Allerdings steht für mich Alltagstauglichkeit auch auf dem Programm: Eine 60mm+-Tieferlegung, 19"-Räder, Sicherheitskäfig, vollgepackter Kofferraum und Tank unterm Beifahrersitz (:D) - das wäre nichts für mich.

Zitat:

Original geschrieben von Z4girl

Ich finde, der hat im Nummernschild den Buchstaben "C" vergessen ... :p

Liebe Grüße, Verena

Versteh ich nicht. Kanns mir einer erklären?

 

Gruß,

Marko

Themenstarteram 2. Januar 2005 um 0:09

Zitat:

Versteh ich nicht. Kanns mir einer erklären?

Ich vermute mal, Verena meint statt SAKI evtl. SACKI? Sonst wär ich auch überfragt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Extremumbauten: Pro und Contra