ForumMondeo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Euer erstes Auto.....?

Euer erstes Auto.....?

Themenstarteram 14. Oktober 2005 um 8:10

Hallo zusammen.

Mein erstes Auto (wehmütige Gedanken) war ein Ford Escort (kotzgrün), Baujahr 1969, 1,1 Liter, 48 PS., gekauft 1982.

Im Volksmund "Hundeknochen" genannt.

Drei verschiedene Schlüssel, Kofferraum-Tür-Zündschloss.

Manchmal meine ich, ich habe den Geruch vom Innenraum noch in der Nase.

Die erste Frau und den ersten Wagen vergisst Mann nie !!!!

Wie sieht's bei Euch aus......auch noch Erinnerungen an den ersten Wagen???

Melankolische Grüsse, Richard

Ähnliche Themen
40 Antworten
am 26. Dezember 2005 um 13:37

Na dann ich auch mal:

1. Citroen GS 1,3; 54 PS die Hydropneumatik und der

Lupentacho waren schon geil, und der Motor erst.

wirtschaftlicher Totalschaden; selbst verschuldet; 1984-85

2. Fiat Ritmo 1,5; 60 PS; richtige Rennsemmel

wirtschaftlicher Totalschaden, unverschuldet; 1985-1986

3. Escort II; 1300 Sport;

wirtschaftlicher Totalschaden, unverschuldet; 1986-1987

4. Opel Manta A, 1,9; 90 PS

aus erster Hand und dann komplett neu Aufgebaut.1987-

2001

5. Escort Kombi Diesel, 54 PS; Firmenfahrzeug, 1988-1992

6. Diverse Ford Transit; Firmenwagen, 1988-1992

7. Toyota Carolla, Firmenwagen, 1992

8. Toyota Carina, Firmenwagen, 1993

9. Toyota Previa, Firmenwagen, 1993

10. BMW 528i, Firmenwagen, 1993-1994

11. VW Passat TDI, 90 PS, Firmenwagen, 1994-1995

12. VW Bus, Firmenwagen, 1995-1997

13. Ford Mondeo Tunier MK1, 115 PS, 1996-2005

14. Opel Kadett, Firmenwagen, 1997

15. Ford Escort Express Diesel 60 PS, Firmenwagen, 1997

16. Escort Cabrio MK5, 2001-heute

17. Transit, Firmenwagen, 2002-heute

18. Mondeo MK3 Tunier TDCI, 2005-heute

hey

habe nen ganz weissen 92 Fiesta (30 oder 33 KW weiss nicht mehr genau *schäm*) gefahren hatte am ende 270000 km runter habe den 2 jahre gehabt keinerlei beschwerden bis auf das ich einmal bremsbeläge vorn wechseln muste.

so keinerlei rost nicht mal am tankdeckel :-)

jetzt meiner meinung nach einer der besten Ford`s

MFG BLACK PUMA

Mein erstes Auto war ein Fiesta Bj. 91, in dunkelrot, 50 PS 1,1 CLX

Mein erstes Auto war ein 72er Käfer mit 1,6ltr. und 50PS in dunkelrotmetallik. Und das beste, die Heizung ging einwandfrei..

Ich schließe mich an:

1.1984 = Renault 14 > rostete unter mir weg

2.Fiat

3. Audi 80

4.Audi 100

5.Audi 100

6.Mazda 626

7.Mazda 626

8.Mazda 626

9.Mazda 626

10. Ford Mondeo

mfg

abau011

Hallo zusammen.

Unser 1. Auto war ein gebrauchter Ford 17m, 72 PS, blau, 3-Gang-Lenkradschaltung, den wir für 6400 DM kauften. Von 1971-1973 fuhren wir ihn und gaben ihn dann mit 3900 DM für unseren 1. Saab, einen 99L, 95 PS, in Zahlung.

Gruß

saabaudi

Na dann ich auch:

1. Audi 80 L Bj. 1972, war 15 Jahre alt als ich ihn bekam und hatte original 28tkm auf dem Tacho. Hat mich treu 3 Jahre begleitet und wurde dann verkauft. Soll angeblich heute noch als Taxi in Marokko laufen.

2. Toyota Corolla 1,4 12v Bj. 1984, tolles Auto aber alle 3 Monate mussten die Ventile eingestellt werden.

3. Seat Toledo Bj. 1992 (Neuwagen). Nach 2 Jahren wegen dauernder Probleme verkauft

4. Polo 1,6 75PS (Neuwagen), tolles Auto ohne Probleme und nur fliegen war schöner

5. Opel Astra Caravan (Halbjahreswagen), wegen Nachwuchs ein Kombi, soviel Probleme wie mit diesem Wagen kann man garnicht haben, z. B. ist während der Fahrt das Lenkrad abgebrochen, tolles Gefühl. Hat in 3 Jahren im Schnitt alle 5 Wochen mind. für 3 Tage in der Werkstatt gestanden.

6. Mondeo MKIII Turnier 90PS TDDI BJ. 2002, riesiges Auto, minimaler Verbrauch, leider wenig Ausstattung und Rost an den Türen. Am 14.11.2005 durch einen Unfall verloren.

7. Mondeo MKIII FLH 116PS TDDI, BJ 2001 ohne Rost, jetzt in Ghia Ausstattung. Nicht ganz soviel Platz wie der Kombi, trotzdem ausreichend groß. Und der Nachwuchs braucht jetzt keinen Kinderwagen mehr...

Ok Ok, also schlagt mich:

1: Fiat Uno 55 S, 55 PS, gekauft mit 96000km, Motor im A.... bei 120000km nach einem Jahr. Das Öl hätte ich auch direkt auf die Straße kippen können, so undicht war die Nähmaschine *g*

2. Fiat Uno 1.4 "Hobby" 70 PS, da hat mancher Benz an der Ampel blöd geschaut *g* War mein erster Neuwagen. 2 1/2 Jahre und 70000km. Das Möhrchen hatte Sonderausstattung Dachreling und Glaskippdach, Geil! *ggggg

In der Garantiezeit war ich Stammgast in der Werkstatt. Technisch war er ganz ok, aber das Klappern... Ok, Schwamm drüber *g*

Die Garantie hab ich voll ausgenutzt, danach hab ich mich mit dem Konzert arrangiert.

3. Fiat Bravo 1.4 S, 70 PS, ebenfalls Neuwagen, ging nicht ganz so gut wie der Uno, aber mehr war finanztechnisch nich drin... Mit dem Gerät hab ich 96000km in 8 Jahren abgespult und hab die Werkstatt bis auf einen Kabelbaumdefekt bei 1000km (Garantie) nur zu den Durchsichten gesehen.

4. Siehe unten...

Das wars erstmal. Wenn kein Sponsor auftaucht, wirds erstmal paar Jahre dabei bleiben müssen.

Gruß Cf.

am 8. Januar 2010 um 14:42

Zitat:

Original geschrieben von floka.floka

Hallo zusammen.

Mein erstes Auto (wehmütige Gedanken) war ein Ford Escort (kotzgrün), Baujahr 1969, 1,1 Liter, 48 PS., gekauft 1982.

Im Volksmund "Hundeknochen" genannt.

Drei verschiedene Schlüssel, Kofferraum-Tür-Zündschloss.

Manchmal meine ich, ich habe den Geruch vom Innenraum noch in der Nase.

Die erste Frau und den ersten Wagen vergisst Mann nie !!!!

Wie sieht's bei Euch aus......auch noch Erinnerungen an den ersten Wagen???

Melankolische Grüsse, Richard

hallo ich weis nicht wie alt du bist aber meiner war auch das erste auto und ist es heute noch da ich rally fahre hat er die anderen 8 überlebt da er das beste rally kfz ist und du bist nicht gleich weck vom fenster aber wie du sagst mit dem geruch ja das stimmt ich rieche heute auch wen ich nicht im wagen zitze den wagen geruch aber ich weis du du hast deinen nimmer ich habe es ja versdanden lg mi

ke

Mein erstes Auto war ein "Cabrio" eine Ente, denn ich war KFZ Mechaniker bei Citroen.Dann R4, dann Passat und danach mein erstes "richtiges" Auto.Neu Tüv ,super Reifen Alu und so, Kombi- war dann solange bei mir bis der TÜV uns geschieden hat.Jetzt fahr ich meinen 2.ten Mondeo alles leder Schiebedach und Klima, da bereits der zweite Motor verbaut wurde.Den geb ich auch erst wieder her , wenn er nicht mehr duch den Tüv geht.

Ja, mein erster Wagen war der ausgemusterte Ford Granade 3l V6 von Vaddern. Geniales Gefährt, schön eine Matratze hinten rein und nach Dänemark an den Strand...*träum*

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Euer erstes Auto.....?