ForumMondeo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Demnächst mein erster Mondeo

Demnächst mein erster Mondeo

Themenstarteram 8. August 2006 um 15:13

Hallo zusammen,

war bislang nur lesendes Mitglied dieses Forums und bislang auch nur im Vectra-Forum unterwegs (alte Opel-Familie :-)). Jetzt hat sich mir jedoch (auch im Hinblick auf Familienvergrößerung) eine Möglichkeit geboten und ich hab zugeschlagen: Demnächst bekomme ich einen Mondeo Kombi.

Der Wagen lief zwei Jahre als Firmenwagen ausschließlich Langstrecke und hat ca. 160.000 KM auf der Uhr. Den Fahrer kenne ich persönlich und hab mich vom sehr gepflegten Zustand persönlich Überzeugen können. Dennoch wüsste ich gern eure Meinung, denn ich denke ich habe ein Schnäppchen geschlagen, bin mir allerdings nicht sicher, da ich mich bislang mit Ford und Mondeo noch garnicht auseinandergesetzt habe. Das Auto hat annähernd Vollaustattung inkl. Spielereien wie Navi und elektr. Sitze, etc......das einzige was fehlt ist Leder. Hier mal ein paar Daten:

BJ 2004, 160000KM, 2.2 TDCI, Alus + Winterreifen auf Felge, Checkheft-geplfegt, keine Schäden bislang, Silber......Preis 4300 Euro -> Ist das fair? Wie lange hält der Motor so im Schnitt....würde den Wagen schon noch gerne das ein oder andere Jahr fahren. Sind gravierende Mängel bekannt auf die man achten sollte?

Würde mich einfach über ein Feedback und ein paar Tips freuen........Bilder folgen natürlich sobald das Gute Stück im Hof steht :-)

Gruß, Beck

Ähnliche Themen
17 Antworten

4300€??? Ist das kein Tippfehler? Da fehlt aber ne 1 vorne oder? Wenn nicht, SCHNÄPPCHEN? Nee Geschenkt.

Hallo Beck,

der Preis ist mehr als Fair. Du kannst dich ja mal bei Mobile oder Autoscout umgucken. Da kosten vergleichbare Fahrzeuge gut das doppelte. Für 4.300 würde ich sofort zuschlagen!!

Die TDCI-Motoren gelten als recht Standfest, wenn Sie ordnungsgemäß gepflegt werden, aber zu diesem Thema kann dir "Mondeotaxi" weiterhelfen. Der hat 2 Stück mit um die 300 tkm in seinem Fuhrpark.

Selbst wenn du Ihn nicht fahren willst. Kauf ihn und setze Ihn für das doppelte ins Internet. Aber einen vollausgestatteten 155 PS Diesel-Mondeo würde ich nicht wieder hergeben wollen.

MFG

Themenstarteram 8. August 2006 um 15:25

Nein, tatsächlich kein Tipfehler. Die Firma stößt ihre Firmenwagen im 2-Jahresabstand günstig an Angehörige ab und beschafft Ersatz.

Dachte mir schon, dass ich damit ein Schnäppchen geschlagen hab, war mir aber wie gesagt nicht sicher, da Ford für mich bislang ein Buch mit sieben Siegeln war.

Dann bin ich doch mal äußerst gespannt auf den Wagen und lasse mich überraschen ob der Mondeo es schafft, mich von meiner Vorlieb für Opel abzubringen :-)

Gruß, Beck

Hi,

laut www.dat.de hat der Wagen einen Händlerverkaufswert von run 10.000€

also guter Deal, sofern der Wagen Technisch in Einwandfreien Zustand ist.

mfg

Hi FunkBeck,

hat die Firma noch einen abzugeben? Ich nehme auch zwei!

Ist durchaus ernst gemeint!

Grüsse...

Themenstarteram 8. August 2006 um 16:01

Zitat:

Original geschrieben von AdixX

Hi FunkBeck,

hat die Firma noch einen abzugeben? Ich nehme auch zwei!

Ist durchaus ernst gemeint!

Grüsse...

Leider nicht, sind schon alle vergeben. Hab mich auch direkt mal ausgetobt und zwei gekauft (einen für mich, einen für die Frau).....gibt bestimmt ein nettes Bild vor der Garage :-)

Beck

*TRÄNENINDENAUGEN*

Mail mich an, wenn es mal wieder soweit ist!

das hier ist ein doofer Thread... ;-)

Was krieg ich denn dann noch für unseren TDCI Ghia wenn der nächstes Jahr mit 450 auf der Uhr wegsoll??? Nix???

Ihr seid so gemein, so billige Autos zu kaufen!

@ FunBeck, son Mondeo is schon ein feines und robustes Auto...

Ich hab 6 TDCI die beiden ältesten haben so ca 285 und 325 gelaufen...

Aus meiner Sicht is son TDCI mit 160 auf der Uhr gerade erst richtig in der Blüte seines Lebens...

Natürlich ist so ein Auto nicht mängelfrei, viele Dinge lassen sich jedochmit Haushaltsmittel beheben oder sind durchaus bezahlbar!

Themenstarteram 8. August 2006 um 16:40

Zitat:

Original geschrieben von mondeotaxi

das hier ist ein doofer Thread... ;-)

.......

@ FunBeck, son Mondeo is schon ein feines und robustes Auto...

Ich hab 6 TDCI die beiden ältesten haben so ca 285 und 325 gelaufen...

Aus meiner Sicht is son TDCI mit 160 auf der Uhr gerade erst richtig in der Blüte seines Lebens...

Natürlich ist so ein Auto nicht mängelfrei, viele Dinge lassen sich jedochmit Haushaltsmittel beheben oder sind durchaus bezahlbar!

Deine Aussage stimmt mich doch recht zuversichtlich, dass ich noch einige Zeit Spaß mit dem Auto haben werde....zumindest 300.000km sind doch mal ein nettes Ziel.

Das mit dem Wiederverkaufswert deiner Mondeos tut mir echt leid, aber irgendwie hat sich mein tiefstes inneres dagegen gewehrt freiwillig mehr zu bezahlen.......ich weiß ich bin verdorben :-))

Dann hoffe ich mal in naher Zukunft viele positive Dinge berichten zu können

welche Farbe haben denn die beiden ??

Viele Firmen kaufen ja weiße Autos.

MFG

Themenstarteram 8. August 2006 um 17:00

Zitat:

Original geschrieben von Sebis-Mondeo

welche Farbe haben denn die beiden ??

Viele Firmen kaufen ja weiße Autos.

MFG

Ganz banales Silber.......bin zwar eher ein Freund dunkler Farben aber es gibt ja schlimmeres als die Wagenfarbe :-) Weiß bleibt mir zumindest erspart. Es steht zwar einigen Autos aber einen weißen Mondeo-Kombi stell ich mir doch fürchterlich hausbacken vor.

Gruß

netter Wagen zu einem super Preis:-)

aber hat es 2004 schon den 2.2TDCI gegeben?

Yeap, und zwar als Titanium und nur als Titanium.

Der Motor wurde erst später in die Reguläre Palette aufgenommen.

mfg

Themenstarteram 9. August 2006 um 12:20

Öh.......klär mich als Opel-Deppen doch mal einer auf was es mit Titanium auf sich hat....Ausstattungslinie (würd ich jetzt mal von ausgehen)?

Entschuldigt die wahrscheinlich banale Frage.

Grüße

Edit: Habs grad bei Ford gefunden, weniger Fragen-mehr selber gucken, sorry :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Demnächst mein erster Mondeo