ForumMondeo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Meine Kosten für die erste Inspektion nach einem Jahr !

Meine Kosten für die erste Inspektion nach einem Jahr !

Themenstarteram 24. August 2006 um 11:04

Hallo Mondeofreunde

Ich komme gerade von meinem Freundlichen zurück und wollte Euch über meine Erfahrung mit meinem Freundlichen berichten.

Also Termin um 8.00Uhr sofort die Annahme und ich musste nur ca.70 min auf meinen Mondi warten.Mit zwei Tasssen Kaffee aus dem Capochinoautomaten und dem Revolerblatt(Bild) alles kein Problem.

Hier die Kosten:

20000km Service 72.96€

Oelfilter 9.00€

Filter Geruch 21.97€

Motoröl 5W30 4,3l 30.92€

Diverse Kleinteile und ein Lackstift zu. 15.65€

mit Mehrwert 16% Rechnungssumme = 174.23€

Ich fand das ist ein Preis der in Ordnung ist !

Sagt mir Euere Meinung.

Gruß Wickie

Mondeo Trend Turnier 92KW 09/05

Ähnliche Themen
20 Antworten

188 € für KmSTAND 21000 MONDEO 2,2 tdci kombi 01/2006

sonnige Grüße aus Tirol ;) ;)

4,3 l oel??? ist aber kein diesel, oder?

der haette naemlich 6 liter

Hallo,

 

die 40.000km Inspektion zu einem Festpreis von 170,- Euro und die 60.000km Inspektion zu einem Festpreis von 190,- Euro, alles in allem meines Erachtens wirklich preiswert!

MfG

Poldi76

Re: Hallo,

 

Zitat:

Original geschrieben von Poldi76

die 40.000km Inspektion zu einem Festpreis von 170,- Euro und die 60.000km Inspektion zu einem Festpreis von 190,- Euro, alles in allem meines Erachtens wirklich preiswert!

MfG

Poldi76

ja das stimmt - wirklich preiswert. Auch bei uns gab es mal solche Aktionen, abe wie gesagt: gab es mal!!

grüße

Inspektion

 

Mondeo Trend 1,8 92kw/125 PS Bj. 08.05 KM-Stand 19980

Sicherheitskontrolle 67,20

Reinluftfilter neu 19,50

Oelflter 8,10

Frostschutz 1,54

Schmiermittel 1,28

Motoroel 26,90

16% MWST 19,92

gesamt 144,44

Gruß H.F.

am 25. August 2006 um 15:52

Also ich möchte mal gerne wissen wo ihr alle wohnt!

Bei mir in der Gegend gibt es zwar auch große Unterschiede zwischen den Händlern, aber soooo günstig wie bei euch ist das nun auch nicht.

Gerade gestern habe ich für meinem Mondeo Turnier TDCI 2.0 96kW die 60.000er Inspektion machen lassen:

inkl. Bremsflüssigkeitswechsel 281,35 EUR

Also ohne Bremsflüssigkeitswechsel so um die 250,- EUR für die 60.000er beim Mondeo TDCI 2.0 ist eigentlich normal.

@pharao64

überwiegend werden ja die Zahlen für eine 20tsd Inspektion dargelegt.

Mit zunehmender KM-Leistung erhöht sich natürlich der Preis da der Aufwand und Umfang der Inspektionen auch höher wird.

Auch sind die Diesel in der Inspektion teurer als die Benziner.

Aber es gibt auch wirklich riesige Unterschiede bei den Inspektionskosten bei unterschiedlichen Händlern.

Ich habe bei 4 Hdl. nachgefragt. Der teuerste war bei 230 Euro, letztendlich habe ich unter Euro 150 bezahlt. Bin dafür aber auch von zu Hause aus ca 60km gefahren.

am 25. August 2006 um 17:50

@ Henry Ford

Ja, so ähnlich war es bei mir auch.

Da wo wir das Auto gekauft haben wollten sie inkl. Wechsel der Bremsflüssigkeit knapp 400,- €, ein anderer 340,- und gezahlt habe ich letztendlich 281,35 € inkl. allem.

Und das war ein relativ kleiner Familienbetrieb mit einer handvoll Angestellten, super freundlich und ca. 25 km von uns in der "Pampa".

 

Mein einer Stoßdämpfer hinten ölt ein wenig.

Da hab ich mir auch mal ein paar Angebote für den Austausch der beiden hinteren Sotßdämpfer machen lassen (müssen ja leider beide ausgetauscht werden).

Und da lag die Ford-Werkstatt 120,- € unter dem Angebot von ATU und 100,- € unter PitStop!!!

Das hat mir wieder gezeigt, das man ATU vergessen kann.

Gruß

Ralf

Wollte eigentlich auch zur Inspektion.

Die Freundlichen von mir meinen 250 € soll die kosten, finde ich ein bißchen happig.

Weiß einer Warum ? Wird da was besonders gemacht ?

am 25. August 2006 um 17:57

@ littlesweathome:

Diesel oder Benziner?

Was für eine Inspektion? Wieviel km?

Ach ganz vergessen :-)

2,0 l Beziner, 80.000 km

am 25. August 2006 um 18:26

Schau mal hier nach:

Ford ETIS

Dort kannst Du nachsehen, was bei der Inspektion alles gemacht wird.

Leider kannst Du dort keine Preise sehen, aber wie schon weiter oben geschrieben lohnt es sich mal ein paar Ford-Werkstätten anzurufen und nach dem Preis für die Inspektion zu fragen. Da können durchaus mal bis zu 100,- EUR Differenz drin sein.

Gruß

Pharao

Vielen Dank Pharao64

Werde ich gleich mal nachschauen.

Zitat:

Motoröl 5W30 4,3l 30.92€

Warum eigentlich ein 5W-30 Öl? Da gibt es doch besseres.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Meine Kosten für die erste Inspektion nach einem Jahr !