ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Es geht auch sparsam.....

Es geht auch sparsam.....

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 29. März 2012 um 20:11

Ich wollte euch mal zeigen das es auch geht sparsam und zu gleich nicht langsam zu fahren.

Mfg Driver

20120329-151246
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 29. März 2012 um 20:56

Zitat:

Original geschrieben von veyron44

lieber TE....gib Dir keine Mühe......:D

Du hast die 3,3 Ltr. im KI gesehen....also alles ok.

Du wirst es den anderen nicht beibringen können.....sie werden es erst glauben, wenn

sie auf ihrem Display 3,2 Ltr. lesen.;)

Ich möchte ja auch keinem etwas beibringen aber ich will einfach nur mal zeigen das es auch geht sparsam unterwegs zu sein. ;)

Und zum Thema Nachtanken ich überprüfe jedes mal mein Durchschnittswerte mit der KI und sie simmt zu 99% überein ich fahre auch im schnitt zwischen 5,0-5,5l verbrauch des beinhaltet einstückchen Stadt anteil sowie Schnellstraße.

Aber wie gesagt ich will es euch nur zeigen das es auch geht und wer es net glaubt ist es mir auch egal aber wie schon stilo1985 geschrieben hat es ist machbar auf dieser strecke sparsam unterwegs zu sein und das mit den 4l mit dem Golf kommt gut hin es hängt wie gesagt auch viel davon ab ob man gleichmäßig fahren kann.

52 weitere Antworten
Ähnliche Themen
52 Antworten

Wurdest Du bei laufenden Motor geschoben, oder sowas ??? ;)

Themenstarteram 29. März 2012 um 20:19

Zitat:

Original geschrieben von Mometz

Wurdest Du bei laufenden Motor geschoben, oder sowas ??? ;)

Ne du aber wenn man eine vorrausfahrende Fahrweise hat funktioniert das auch.... ;-)

Bei laufendem Motor Bergab im Leerlauf. Wer glaubt denn so ein Schwachsinn.

Wollte auch gerade fragen, wieviel negative Höhenmeter zurückgelegt wurden. :D

Zurück aus dem Skigebiet hatte ich auch schon mal eine 5 vor dem Komma im KI stehen. Nachgerechnet hatte ich allerdings nicht.

Grüße,

Sternlenker

Themenstarteram 29. März 2012 um 20:25

Zitat:

Original geschrieben von cklasssepeter

Bei laufendem Motor Bergab im Leerlauf. Wer glaubt denn so ein Schwachsinn.

Des zeigst du mir erst mal wo ich 26 km Berg ab fahren kann.....:confused:

Und vor allem im Leerlauf verbraucht man wesentlich mehr sprit du witzbold aber du wirst woll auch so einer sein der meint im leerlauf braucht man keinen sprit.....

Themenstarteram 29. März 2012 um 20:28

Zitat:

Original geschrieben von Sternlenker_SE

Wollte auch gerade fragen, wieviel negative Höhenmeter zurückgelegt wurden. :D

Grüße,

Sternlenker

Es wurden keine Höhenmeter groß überwunden da die Strecke 99% eben verläuft.

Aber ihr könnt euch selbst ein bild machen dann schaut die strecke von Nürtingen richtung Stuttgart an.

Zitat:

Original geschrieben von Driver220CDI

Zitat:

Original geschrieben von cklasssepeter

Bei laufendem Motor Bergab im Leerlauf. Wer glaubt denn so ein Schwachsinn.

Des zeigst du mir erst mal wo ich 26 km Berg ab fahren kann.....:confused:

Und vor allem im Leerlauf verbraucht man wesentlich mehr sprit du witzbold aber du wirst woll auch so einer sein der meint im leerlauf braucht man keinen sprit.....

Kein Problem wieviele Passstraßen willst du haben gibs in Austria und Italien ohne Ende.

Weiß du überhaupt was du da geschrieben hast. Ich wiederhols nochmal: Im Leerlauf braucht ein Fahrzeug mehr Sprit als bei Fahrt. Und du nennst mich ein Witzbold, dann bring mir das Auto was im Leerlauf mehr Sprit verbraucht als bei fahrt.

Themenstarteram 29. März 2012 um 20:35

Zitat:

Original geschrieben von cklasssepeter

Zitat:

Original geschrieben von Driver220CDI

 

Des zeigst du mir erst mal wo ich 26 km Berg ab fahren kann.....:confused:

Und vor allem im Leerlauf verbraucht man wesentlich mehr sprit du witzbold aber du wirst woll auch so einer sein der meint im leerlauf braucht man keinen sprit.....

Kein Problem wieviele Passstraßen willst du haben gibs in Austria und Italien ohne Ende.

Wie ich schon zuvor geschrieben habe schaue dir ruhig mal die strecke von Nürtingen nach Stuttgart an diese Strecke bin ich gefahren und habe da diesen wert auch erreicht und wenn man dort normal fährt wie vorgeschrieben und vorrausschauend fahrt kann man diesen wert auch erreichen.... ;)

Zitat:

Original geschrieben von Driver220CDI

Zitat:

Original geschrieben von cklasssepeter

 

Kein Problem wieviele Passstraßen willst du haben gibs in Austria und Italien ohne Ende.

Wie ich schon zuvor geschrieben habe schaue dir ruhig mal die strecke von Nürtingen nach Stuttgart an diese Strecke bin ich gefahren und habe da diesen wert auch erreicht und wenn man dort normal fährt wie vorgeschrieben und vorrausschauend fahrt kann man diesen wert auch erreichen.... ;)

Die Strecke brauch ich mir nicht anschauen die fahr ich zweimal die Woche. Den Wert auf den du dich hier berufst ist rein theoretisch auf deiner Anzeige es ist nur ein Durchschnittswert, tank mal nach und vergleice dann du wirst dich wundern.

am 29. März 2012 um 20:40

lieber TE....gib Dir keine Mühe......:D

 

Du hast die 3,3 Ltr. im KI gesehen....also alles ok.

 

Du wirst es den anderen nicht beibringen können.....sie werden es erst glauben, wenn

sie auf ihrem Display 3,2 Ltr. lesen.;)

Naja ich kenne die Strecke von Nürtingen nach Stuttgart ganz gut. Aber 3,3l find ich dafür sensationell. Sparsam kann man da schon fahren, man muss jedoch auch fahren und kann nicht nur rollen. Insgesamt abwärts gehts aber bestimmt.

Hab nen Kumpel, der hat nen Golf VI mit dem 170 PS TDI, der fährt täglich von Nürtingen nach Stuttgart und der meint immer, er braucht nur um die 4l. Also passt schon irgendwie.

Auf der Brenner Autobahn kann man noch länger bergab fahren :-)

Zitat:

Original geschrieben von Sternlenker_SE

Wollte auch gerade fragen, wieviel negative Höhenmeter zurückgelegt wurden. :D

Zurück aus dem Skigebiet hatte ich auch schon mal eine 5 vor dem Komma im KI stehen. Nachgerechnet hatte ich allerdings nicht.

Grüße,

Sternlenker

Dann waren im Skigebiet bzw. auf der Rückfahrt 18,5Grad - hatte auch erst an an die wunderschöne

Abfahrt vom Großglockner gedacht.

Bernd

Bergab im Leerlauf zu fahren verbraucht mehr Kraftstoff als wenn ein Gang eingelegt ist, da im Leerlauf die Schubabschaltung des Motors nicht wirksam werden kann und somit die Kraftstoffzufuhr im Leerlauf nicht unterbrochen wird.

Deine Antwort
Ähnliche Themen