ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Erfahrungen mit 320i GT - Platzangebot / Verbrauch...

Erfahrungen mit 320i GT - Platzangebot / Verbrauch...

BMW 3er F34 GT
Themenstarteram 27. Juni 2017 um 11:43

Hallo aus dem Norden,

ich bin stark in den 3er GT verfallen, ohne ihn gefahren zu haben. In den nächsten 14 Tagen werde ich die Probefahrt allerdings hinbekommen.

Nach Div. Diesel Fahrzeugen, S-Max, 2x Volvo XC-60, Kia Sorento… soll mal wieder ein nicht Van/SUV als Benziner her. Es soll das Facelift Model werden, als Jahreswagen...

Wie sieht es hinten mit dem Platz aus, wir haben 3 Teenager im Haus, sie fahren nicht mehr so oft mit uns aber ab u. zu schon. Die GT Variante soll hinten viel mehr Beinfreiheit besitzen als der Touring z. B.

-Kann man den Kids in diesem Fahrzeug eine z. B. 800 KM lange Fahrt hinten zu dritt zumuten?

- wie pendelt sich der Verbrauch ein?

- wie sind die Unterhaltkosten, was kostet z. B. eine Inspektion?

- was wäre sonst noch wichtig zu wissen?

- worauf beim Kauf achten?

Was haltet ihr von diesem Angebot?

Angebot 320i GT

Die Schaltwippen fehlen, sind diese nachrüstbar?

Würde mich über eure Erfahrungen, falls vorhanden, freuen.

Gruß

Stefan

Beste Antwort im Thema

Mein Rat: lass es! :D

Der GT ist ein komfortabler Gleiter (bzw. @Berba11 - "Krabbenkudda") mit dem Vorteil der höheren Sitzposition, diese beiden Merkmale mache ich mir doch nicht durch die Tieferlegung kaputt... Wenn ich so fahren will, dass ein M Sportfahrwerk ein "Muss" ist, würde ich F30/31 nehmen...

92 weitere Antworten
Ähnliche Themen
92 Antworten

Der Wagen ist groß genug. Bei 800km mache ich mir höchsten Gedanken um das Kind, welches in der Mitte hinten sitzen muss. Mit reichlich Pausen sollte es aber wohl gehen.

Beim Rest würde ich mal die Suche etwas bemühen.

Inspektionskosten, Unterhaltskosten sowie Verbräuche sind hier echt im Überfluss gepostet. Die Farbe gefällt mir sehr gut. Die Schaltwippen kann man nachrüsten, rentiert sich aber wohl eher nicht, siehe hier Klick

Viel Spaß bei der Probefahrt

Moin,

schau mal hier: https://www.motor-talk.de/forum/gt-320-familentauglich-t6071872.html - dort wurde gerade recht ausgiebig über die Familientauglichkeit des Gran Turismo diskutiert. Sicherlich findest du da schon viele Antworten zu deinen Fragen.

Benötigst du wirklich die Schaltwippen? In meinem ersten GT hatte ich sie auch nicht und habe sie daher auch nie vermisst. Heute habe ich sie im GT, brauche sie aber eigentlich auch nicht wirklich.

Drei Jugendlichen hinten eine Fahrt über 800 km zuzumuten ist im GT eher denkbar, als im Touring oder in der Limo. Das liegt schlichtweg am größeren Fußraum und der damit verbundenen Beinfreiheit. In der Breite tut sich aber nicht so viel.

Themenstarteram 27. Juni 2017 um 12:14

Danke schon mal für die Rückmeldungen. Nun ja, denke mir, dass Schaltwippen auf Landstrasse schon Laune macht...

Was haltet ihr vom Angebot? Habe noch nicht so den Überblick...Die Auswahl ist auch echt bescheiden, fast schon eine Rarität....

Meine Meinung ist, dass 800 KM in KEINEM Fahrzeug in der Mitte der Rückbank ein Vergnügen sind. Aber wenn schon, dann im GT statt Limo oder Touring.

Die Schaltwippen hatte ich im Vorgänger und jetzt nicht mehr - bisher noch nie vermisst - die Automatik macht es letztlich in 9X% der Fälle ohnehin besser.

Schöner GT mit M-Paket, super Farbe und Ausstattung.

Schaltwippen kann man recht einfach nachrüsten. Ob man sie wirklich braucht, ist Geschmacksache. Meistens benutzt man sie nach der Anfangseuphorire kaum noch.

P.S.: Die 19" M598 Bicolor-Felgen würden die Optik mE enorm aufwerten. Kann man aber später leicht ändern.

Themenstarteram 27. Juni 2017 um 15:54

Hat das Facelift Model ein bestimmtes Merkmal woran es man sofort erkennt? Theoretisch können Vorfacelift Modelle erst im Oktober zugelassen sein...

IN wiefern unterscheidet sich die Sportautomatik von der Steptronic?

Man erkennt das M-Paket an sich nicht beim LCI, denn die M-Elemente sind gleich geblieben. Aber... die Scheinwerfer sind LED und die Heckleuchten ebenfalls LED und komplett in rot. Daran erkennt man auf Anhieb ein LCI M-Paket.

Der von dir verlinkte GT ist schon echt lecker. Wenn du nicht auf Leder im Innenraum stehst (ich auch nicht!), dann gut. Die Ausstattung bezeichne ich als sehr umfangreich, mir persönlich würde aber das Panoramdach fehlen, auf die aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go-Funktion könnte ich verzichten, wobei die einfache Geschwindigkeitsregelung m.Mng. nach wiederum Pflicht ist. In der Tat stehen ihm die 19" M598 Bicolor-Felgen auch gut/besser. Aber auch hier musst du für euch entscheiden, was dir :D wichtig ist.

20161021-104414
Themenstarteram 27. Juni 2017 um 16:40

Danke für die Rückmeldung :)

Ist euer Meinung nach der Preis gerechtfertigt oder geht noch was? Ich kaufe privat.

Die Fahrwerk Angabe ist irritierend, bei der Ausstattung ist Sportfahrwerk angegeben, weiter unten im Bereich Sonderausstattung steht "Serienfahrwerk".

Leder hatte ich die letzten 5 Jahre, fand ich nicht immer angenehm....

Apple Careplay hat BMW noch nicht??

Du kannst den Händler ja mal fragen, was der Listenpreis war. Das ist anhand der Fahrgestellnummer ein Klacks für ihn. Und dann schätze für dich selbst ab, ob es passt oder nicht.

Mein erster GT war beim Kauf 9 Monate alt, jedoch ein 320d xDrive mit M-Paket, Panodach, HUD, etc und mit 22.xxx km auf dem Tacho und in weiß. Da stand natürlich eine fette 4 am Anfang des Kaufbetrages. Jedoch habe ich den Händler nicht nur etwas runtergehandelt, sondern auch noch einen Satz neue Komplett-Winterräder verhandelt (M400, das sind die, die der in deinem verlinkten Angebot drauf hat, jedoch als Winterräder nicht als Mischbereifung). Von daher denke ich, das der angestrebte Preis von dem Händler in deinem Fall gar nicht mal so verkehrt ist. Kannst ihn ja mal fragen, ob er einen Satz neuer Winterräder dazu legt.

Also mir wäre es zu blöd fast 40000 zu zahlen und dann auch noch 8 Liter Benzin zu verbrauchen.

Wesentlich besser wäre der hier, der hat sogar die Sportautomatik.

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

 

BMW 320d xDrive GT M Sport NEUES MODEL 2017/LED/Kam.

Erstzulassung: 08/2016

Kilometerstand: 7.300 km

Kraftstoffart: Diesel

Leistung: 140 kW (190 PS)

 

Preis: 39.900 €

Naja, die 2l mehr ... Verbrauch ist nicht alles. Der Benziner läuft wenigstens leiser/ruhiger.

Außerdem sind Benziner viel seltener zu finden. Diesel gibts wie Sand am Meer. Mehr Angebot, günstigere Preise. Erklärt die aufgerufenen Preise etwas.

@stevy72: Bei dem wurde wohl das M-Fahrwerk abgewählt und durch Serienfahrwerk ersetzt. Sieht nach dem auch danach aus, wobei bei dem Bildmaterial schwer genau zu beurteilen.

Warum Benziner kaufen wenn es den Diesel zum gleichen Preis gibt??? Hier ist es sogar auch wenn man den Kraftstoff außen vor lässt das bessere Angebot.

Weil man vielleicht einfach einen Benziner will? Außerdem leiser, laufruhiger.

Das muss aber jeder für sich selbst entscheiden...

Themenstarteram 28. Juni 2017 um 7:45

Zitat:

@BMWfanBayerwald schrieb am 27. Juni 2017 um 23:05:27 Uhr:

Warum Benziner kaufen wenn es den Diesel zum gleichen Preis gibt??? Hier ist es sogar auch wenn man den Kraftstoff außen vor lässt das bessere Angebot.

Guten Morgen :)

nun ja, wie schon gesagt, nach ca. 15 Jahren Diesel würde ich gerne ein Fahrzeug ohne "Treckergeräusch" fahren. Gut fahren sich ja die DIesel, ich habe hochwertige Dieselfahrzeuge gehabt, so richtig Spass hat es im Volvo 5 Zylinder Diesel gemacht. Leider bauen die auch nur noch 4 Zylinder.

Die 2 Liter mehr Verbrauch ist korrekt, aber man muss auch die Steuerersparnis und die Fahrfreude einrechnen... da relativiert es sich wieder.

Das blöde ist, dass ich im Norden sitze und das Angebot ist in Gelsenkirchen ca 400 km weit weg, würde gerne bevor ich ein Vertrag unterschreibe den Wagen probefahren...Es handelt sich um BMW Werkswagen, ich weiss nicht wie die Autos dort behandelt werden. Aussedem finde ich Estoril Blau genial.

Schönen Arbeitstag euch allen ;)

PS. der Heckflügel ist doch nur für das Foto herausgefahren oder? Der fährt ab 80 KM/h aus?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Erfahrungen mit 320i GT - Platzangebot / Verbrauch...