ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. elektrische Heckklappe Fernbedienung und Kessy

elektrische Heckklappe Fernbedienung und Kessy

Skoda
Themenstarteram 13. April 2016 um 10:22

Hallo zusammen, bei meinem neuen Octavia kann man die elektrische Heckklappe öffnen mit

- dem Zug am Kofferraumdeckel

- per Fernbedienung am Schlüssel

- per Taste in der Bedienfeldkonsole

letztere beiden funktionieren beim Schließen nicht.

Hier muss ich den Knopf am Kofferraumdeckel drücken.

Die Bedienungsanleitung zeigt aber auch diese beiden Varianten.

Auch den Abstand für Kessy gem. Bedienungsanleitung halte ich ein.

System- oder Bedienerfehler?

Beste Antwort im Thema

Hallo!

Wie djduese83 schrieb muss das codiert werden.

Neben etlichen anderen dingen habe ich mir das schliessen so umcodieren lassen.

Druck auf die Fernbedienung am Schlüssel, die Heckklappe schliesst sofort.

Druck auf die Taste im Bedienfeld, da muss ich länger drücken damit die Heckklappe schliesst.

Während ich beim Druck auf den Schlüssel i.d.R. daneben stehe, sitze ich im Auto wenn ich die Heckklappe schliessen lasse. Dabei kann ich im Rückspiegel sehen, ob evtl. ein Hindernis da ist. Frau ist noch nicht weg, jemand kommt vorbei usw.

Es gibt in fast jeder Gegend jemand, der sochle Umcodierungen vornimmt.

Wenn du dich fürs umcodieren entscheidest, sollest du überlegen was noch interessant sein könnte.

Hier mal die Codierungen, die bei meinem O 3 gemacht wurden:

- Komfortblinken von 3 auf 5 mal

- Heckleuten zusammen mit TFL

- Heckleuchten an, wenn Kofferraumdeckel offen

- Kofferraumschließen

- Mit Schlüssel: tippen

- Mit Taste drücken

Piepton abgestellt

- TFL dimmen beim blinken

- Sommerzeit automatisch

- Fernlichautomatik: wenn an und Zündung ausgeschaltet, nach einschalten wieder auf Fernlichtautomatik

- Tränenwischen an Heckscheibe. (Frontscheibe wollte ich nicht)

- Nachtankmenge

- Scheibenwischer in Grundstellung, wenn Zündung ausgeschaltet wird

- Comming Home: Nebelleuchten statt Fahrlicht

- Beide Nebelschlussleuchten brennen, wenn eingeschaltet

64 weitere Antworten
Ähnliche Themen
64 Antworten

Hans hat mir heute morgen per VCDS einige Einstellungen codiert, jetzt klappt das auch mit dem Schließen per FFB und Taste im Cockpit ;)

Hallo Leute,

 

Was kostet denn so ein Steuergerät wenn man die elektrische Heckklappe mit dem Schlüssel selbst programmieren möchte und wo kauft man das am besten?

 

Viele Grüße,

Andi

Steuergerät? Das muss codiert werden. Vcds bzw vcp nutzt man dazu. Entweder sich jemand wenden der vcds/vcp hat oder selbst kaufen was sich für eine Codierung nicht lohnt.

Wende dich am besten jemand aus meiner Signatur aus der Google vcds User map

was muss man für die Software und den Dongel hinlegen?

380€

vielen Dank!

Hast du vielleicht auch einen Link zu einem Shop wo man das kaufen kann?

am 7. Mai 2016 um 8:09

Habe mal eine Frage zur elektrischen Heckklappe. Würde das Schließen gern Codieren lassen, aber mein Händler meint das ginge seit kurzem nicht mehr. Angeblich wäre das bei dem vorhandenen Steuergerät nicht mehr möglich. Hat da jemand eine Info?

Gestern erst einen ganz neuen Octavia da gehabt. Ging wie immer ohne Probleme

Irgendwie immer die selben "ausreden..."

am 21. Juni 2016 um 19:55

Habe meinen Oktavia seit 3 Wochen und ein zwei Dinge nerven schon. Hauptsächlich das Müllabfuhrpiepen beim Heckklappenschließen und das es nicht möglich ist, die Heckklappe von innen zu schließen.

 

Jetzt lese ich mit Freude, dass es Lösungen für meine Probleme gibt.

Kann ich die Anpassungen beim Freundlichen machen lassen? Selber rumfummeln kann und möchte ich nicht.

 

Vielen Dank in Voraus

Nur die wenigsten Händler machen das. Ansonsten jemanden mit vcds suchen

Zitat:

@Bender LIVE schrieb am 21. Juni 2016 um 19:55:12 Uhr:

Habe meinen Oktavia seit 3 Wochen und ein zwei Dinge nerven schon. Hauptsächlich das Müllabfuhrpiepen beim Heckklappenschließen und das es nicht möglich ist, die Heckklappe von innen zu schließen.

Jetzt lese ich mit Freude, dass es Lösungen für meine Probleme gibt.

Kann ich die Anpassungen beim Freundlichen machen lassen? Selber rumfummeln kann und möchte ich nicht.

Vielen Dank in Voraus

Das habe ich mir neben einigem anderen codieren lassen.

Es gibt sicherlich auch in deiner Nähe jemand der Codierungen macht.

Bei mir habe ich folgendes für die Heckklappe codieren lassen:

Scließen mit der Fernbedienung durch Druck auf die Taste

Innen längerer Druck auf die Taste vorne im Innenraum. Länger deshalb damit ich das beobachten kann.

Dazu das Piepsen abstellen lassen.

Ich suche später mal den Link raus wo ich beschrieben habe welche anderen, für mich sinnvollen, Codierungen.

Wenn es dichinteressiert:

 

Hier findest du die Codierungen, die ich habe machen lassen.

 

http://www.motor-talk.de/.../...nbedienung-und-kessy-t5660101.html?...

am 21. Juni 2016 um 22:22

ich hab das Piepen nicht wegmachen lassen,sondern hab nur den Ton geändert :D

Ansonsten habe ich auch das schließen per FFB und Taster im Innenraum machen lassen bzw selber gemacht.

Dimmen des Led TFL beim blinken auf 35%.

Und zu guter Letzt noch die Quittierung(optisch) beim schließen/verriegeln des Fahrzeuges über die dritte Bremsleuchte.

Zitat:

@Alphatier79 schrieb am 21. Juni 2016 um 22:22:42 Uhr:

ich hab das Piepen nicht wegmachen lassen,sondern hab nur den Ton geändert :D

Ansonsten habe ich auch das schließen per FFB und Taster im Innenraum machen lassen bzw selber gemacht.

Dimmen des Led TFL beim blinken auf 35%.

Und zu guter Letzt noch die Quittierung(optisch) beim schließen/verriegeln des Fahrzeuges über die dritte Bremsleuchte.

Ob das Fahrzeug vershlossen ist, sehe ich an den angeklappten Spiegeln.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. elektrische Heckklappe Fernbedienung und Kessy