ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Eisenmann Supersound nach Autobahnfahrt extrem laut

Eisenmann Supersound nach Autobahnfahrt extrem laut

Themenstarteram 4. November 2005 um 23:33

Na sowas,

da komme ich von der Autobahn und denke: wow, gleich kommt an der Kreuzung wieder cooler Sound, weil er schön heiß gefahren ist. Und dann das: mit soviel Sound habe ich gar nicht gerechnet. Krasser Bass und Brüllen bei Beschleunigung. Ja wie heftig ist das denn??? Bin sofort rechts ran gefahren und hab gehorcht, ob evtl. was im Abgastrakt gerissen ist. Der Sound kommt aber echt nur aus dem Endrohr. Das Rohr steht um über 5 cm weiter raus, wenn es heiß ist!

Der Wagen ist zwar seit dem K04 Umbau mit der größeren 225er Downpipe eh schon deutlich lauter als vorher, aber so heftig wie jetzt war das noch nie.

Ist der jetzt nach knapp einem Jahr und 20.000 Km frei gefahren? Was berichten denn so andere Supersound Besitzer?!

Cu

Markus

Ähnliche Themen
20 Antworten

hrhr, so klingt meiner doch schon die ganze Zeit! Die VSD Attrappe ist bei mir das Zauberwort. Und wie Du schon sagst, wenn man etwas länger auf der AB war, wird es extrem Kernig!

Klingt innen mit geschlossenen Fenster richtig Brachial. Ein Arbeitskollege den ich mal mitnahm und ich war vorher eine lange und schnelle Distanz gefahren, meinte: Was das für ein Motor wäre? Ich wusste ja nicht das er sich nicht so um Autos interessiert und die Motorenpallete nicht kennt. doch er wollte mir erst nicht glauben, daß da nur ein 1,8T sein Werk verrichtet. Klingt recht beeindruckend. Nur der kalte Garagenstart klingt bei mir wie etwas kernigere Blechdose. Doch nach ca 1Kilometer ist das auch wech. :D

Man kanns einfach nicht richtig umschreiben, es klingt einfach spitze. Achja das endrohr kommt saumässig weit raus, wenn man lange unterwegs war und die Abgasanlage richtig durchgeheizt wurde. :)

Gruss Marcel

am 7. November 2005 um 23:36

@ i need nos

 

so hab heute auch endlich meinen eisenmann supersound VSD+ESD bekommen, muss aber sagen das ich davon mehr erwartet hätte. klingt nicht viel anders als der serie wird das noch besser mit der zeit wenn sich die dämstoffe mit der zeit zusammenziehen ??? ich kanns nur hoffen .der auspuff wurde in köln verbaut und bin dann wieder damit nach wiesbaden gefahren sagen wir mal sehr zügig (150 KM ein halber tank) ;) als ich ankam schaute das endrohr auch ca 5 cm weiter raus ,und der saud war ok. aber als der auspuff wieder kalt war war er wieder wie serie .hab noch ein geschlossenes forge pop off bekommen das ist echt ein unterschied wie tag und nacht der motor spricht viel viel besser an und das zischen wegen des 57I hat sich auch verbessert klär mich mal auf wie sich der sound so entwickelt hat ( vom eisenmann ) wäre dir echt dankbar .

mfg TT878

Ich kann Dir da auch Auskunft geben. ;)

Also ohne Attrappe wie ich es habe, wird es denke ich so ca. 2000 bis 4000Kilometer dauern bis das volle Soundergebnis da ist. Allein so 500Kilometer AB fahrten bringen Dich schneller zu diesem Ergebnis. Meiner ist halt auch im kalten Zustand recht laut. Da alles vom KAT gleich durch den MSD durchrutscht (MSD Attrappe). Aber wie gesagt da kommt noch richtig was an Sound. Im Sommer mal richtige AB hazz und da sieht die Sache schon ganz anders aus. :D

Gruss Marcel

Themenstarteram 8. November 2005 um 9:20

meiner hat 10.000 Km gebraucht, um Sound zu bekommen;)

Im Grunde genommen kam das volle Maß an Sound durch mehrere VMax Fahrten in den letzten 4 Wochen.

Erzähl mir doch nix vom warmfahren des Eisenmanns, MEINE Endrohre haben sich golden gefärbt!!! ;)

Hab ja bei meinem 3,2er auch noch original Endtopf (ausgebrannt) drauf, und der wird auch immer so absolut extrem laut wenn ich ihn heiß gefahren habe, des Brummen ist schon fast ungeheuer. Als mein Vater das letzte mal MITgefahren ist ;), war er ganz bluff als er den Sound gehört hatte. Und meine Endrohre kommen dann auch immer ca. 3-4 cm weiter hinten raus.

<-- daran kann man auch erkennen ob man geheizt is oder ob man normal gefahren is ;)

tja leider wird man beim 180er nie den eisenman sound haben den man sich gewünscht hätte auch mit einem vsd ersatzrohr wirds nicht besser, ich hatte leider nie einen 225 in echt gehört aber alleine die beschreibungen reichen beim 180 hat man einfach garkein brabbel und bollern, mein 180er hatte erst so nach 10000km gebollert nur im stand hochziehen bei 4500U/min aber sonst von innen garnicht echt enttäuschend. das hatte aber auch als hauptgrund im endeffekt geführt warum ich mich nach was neuem umgeschaut hatte wollte erst einen 225 tt holen aber hatte dann zufällig den 350z entdeckt im autohaus und dann gabs kein anderen obwohl mit einem rs4 auch geliebäugelt hatte

am 8. November 2005 um 16:22

wie ich sehe hast du jetzt nen 350z...dann solltest du jetzt nen hammer sound haben :D

Hmmm wenn die Links noch gehen, dann siehste und hörste meinen KM-Tk-66. Und für einen 180pser bzw Turbo klingt er für mich schon recht laut. Ok, ein V6 ist eine gaaanz andere Sache aber die Versicherung finde ich ne Frechheit beim 350Z. :)

Gruss Marcel

http://www.digital-racing.de/files/Eisenmann180F.wmv

http://www.digital-racing.de/files/sdt180Fsprint.wmv

am 9. November 2005 um 8:08

wieso was issn mit der versicherung beim 350er?

also versicherung bin ich durch verhandlung von 175euro/mtl auf nächstes jahr 126euro gefallen, ich bin leider noch 21j habe die sf 5 vk 1000 sb tk 150 sb und kriege noch öffenlicher dienst tarif beim TT hatte ich damals 96euro bezahlt naja ich finde es geht aber wäre ich 24jahre wäre ich locker unter 100 euro was absolut nicht die welt ist. achso mein sound ist schon sehr krazz haben injen cai, plenum spacer, xerd fächerkrümmer und eine invidia n1 puff

ich bin auf eure meinung gespannt!!!

start

http://s44.yousendit.com/d.aspx?id=24O4LJ6LEHF9Q12LMETVRQMKP4

vorbei fahrt

http://d44.yousendit.com/.../n1vorbeifahrt.avi

stand

http://s39.yousendit.com/d.aspx?id=14XNIF6I2AB4Q2ZM9G5JWM13DI

am 9. November 2005 um 14:52

Das nenn ich mal nen Sound! Hut ab vor dem 350Z.

danke für das lob aber der sound ist in echt noch viel extremer, live habe ich selber bisher nur ihm mal im stand beim hochdrehen gehört was, aber der absolute wahnsinn ist!!!!

Zitat:

Original geschrieben von TT-Cuiser

Hab ja bei meinem 3,2er auch noch original Endtopf (ausgebrannt) drauf, und der wird auch immer so absolut extrem laut wenn ich ihn heiß gefahren habe, des Brummen ist schon fast ungeheuer. Als mein Vater das letzte mal MITgefahren ist ;), war er ganz bluff als er den Sound gehört hatte. Und meine Endrohre kommen dann auch immer ca. 3-4 cm weiter hinten raus.

<-- daran kann man auch erkennen ob man geheizt is oder ob man normal gefahren is ;)

wie geht das mit dem ausbrennen?häää?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Eisenmann Supersound nach Autobahnfahrt extrem laut