ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Einspritzdüsen 2.5 TDI mit AKE Motor

Einspritzdüsen 2.5 TDI mit AKE Motor

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 6. Januar 2009 um 17:26

Hallo,

ich brauche dringend neue Einspritzdüsen für meinen A6 2.5 TDI mit AKE Motor.

Ich habe heute beim Audi Händler angerufen und der hat für einen kompletten Satz knapp 1.800,-- Euro aufgerufen.

Gibt es die Düsen irgendwo günstiger, oder habt Ihr schon irgendwo mal Düsen gekauft.

Gruss

Hesse89

Ähnliche Themen
32 Antworten

Das Zeug stellt nicht Audi her! Frag mal bei Bosch an. Die Diesel-Service Leute haben teilweise mehr Ahnung als so manche VAG'ler und haben auch nen niedrigeren Stundensatz.

Hallo,

 

schaue Dir mal diesen Link an, ich werde es auch noch dieses Jahr machen.

 

Gruß

Zu spät, Rainer will das nicht mehr machen, nur der Shop ist noch nicht aktuell. Es sei denn er hätte es sich wieder anders überlegt.

Bosch ist besser als Audi, manchmal werden auch nagelneue bei Ebyy angeboten, vielleicht Grauimporte, hoffentlich nicht vom LKW gefallene.

Themenstarteram 8. Januar 2009 um 13:40

Danke, werde mich mal bei Bosch erkundigen was die da kosten.

Denkst Du die Qualität bei den Ebay Düsen ist ok??

Gruss

Ich habe meine vor einem Monat beim Bosch-Diesel-Center überholen lassen.

Werden dabei genau wie neue, mit anschließender Prüfung.

Kostet mich knapp drei Stunden das Warten und insges. 538 EUR für die Überholung.

Aus- und Einbau nicht dabei, hab ich selber gemacht.

Grüße

Michael

Themenstarteram 8. Januar 2009 um 16:49

Also die alten Düsen ausbauen und zum Bosch Diesel Center bringen, ich denke das wird das beste und günstigste sein.

Läuft Dein Motor jetzt ruhiger bzw. leiser mit den überholten Düsen?

Gruss

Das kann sogar ich Dir sagen :rolleyes:

Hallo,

ruhigerer Leerlauf, besonders auffallend bei warmen und warm werdenden Motor.

Sonst kein Unterschied. Und die Gewissheit dass durch eine defekte Düse kein Loch in den Kolben gebrannt wird :)

hallo

wie erkennt mann defekte einspritzdüsen??

mfg

Zitat:

Original geschrieben von eros123

hallo

wie erkennt mann defekte einspritzdüsen??

mfg

Ein Indiz ist wenn die Leerlaufruheregelung MW/Block 13 u.14 weit über 1,5 mg/Hub egal ob -oder+ aus der Reihe tanzen.

MFG

hallo

da schau ich morgen mal

mfg

@A6 Andreas

Das kann ich so nicht bestätigen. Habe nach dem Wechsel der Düsen unveränderte Werte an MWB 13+14, eben das Problem dass Zyl. 4-6 Werte von teilweise +5,5 bis ab und an sogar -5,5 regeln...

Aber so alles in allem sollte es dann zu erkennen sein wenn die 5 einzelnen Werte stark gestreut auseinander liegen.

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von MichaelK.

@A6 Andreas

Das kann ich so nicht bestätigen. Habe nach dem Wechsel der Düsen unveränderte Werte an MWB 13+14, eben das Problem dass Zyl. 4-6 Werte von teilweise +5,5 bis ab und an sogar -5,5 regeln...

Aber so alles in allem sollte es dann zu erkennen sein wenn die 5 einzelnen Werte stark gestreut auseinander liegen.

Grüße

Ich habe geschrieben ein Indiz.

Es wird bei Audi auch erst auf die Leerlaufruheregelung geschaut.

Was für Düsen hast Du eingebaut son Bucht Satz:D?

Auch wenn ein Zylinder Defekt (Ventile-Kommpression)ist kann das abweichen.

Er versucht dann nachzuregeln um den defekt auszugleichen.

Mann muß dann eben weiter schauen bevor man die Düsen wechselt.

Es ist halt ein Indiz!

MFG

ja hast doch recht :)

hab dann die kompression prüfen lassen. alle zw. 23,7 und 24,4 ohne auffälligkeiten.

bei mir weicht komischer weise immer nur die eine reihe ab...

aber wie gesagt, da alles ohne erfolg blieb kann es fast nur noch der NHG sein. Oder das steuergerät.

mehr weiß keiner mehr :(

Meine Düsen sind übrigens die orig., bei 185tkm von Bosch instandgesetzt.

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Einspritzdüsen 2.5 TDI mit AKE Motor