ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. E93 335i N54 2009 Motor klackert/nagelt vor und nach Tausch

E93 335i N54 2009 Motor klackert/nagelt vor und nach Tausch

BMW 3er E93
Themenstarteram 4. März 2020 um 19:45

moin, habe ein neues auto gekauft und auf einmal nach 200km fängt es an zu klackern. Zündspulen alle durch getauscht, die funktionieren. Injektoren auch. Was kann es sein? ist ein Automatik. 191.000KM Scheckheftgepflegt. Lagerschalen wurden angeblich erst neu gemacht von einer werkstatt 1500€. Öl ist 10w60. wurden die ggf. nicht richtig eingesetzt und sind wieder schrott oder ist es was anderes? Vanos zeigt mir das auslesegerät auch an aber deswegen kann es doch nicht so laut sein oder? außerdem irgendwas mit verbrennungsaussetzer zyl. 4+6. Auto stand angeblich 4 Monate nur rum.

https://youtu.be/6L9uD2gfBDg

hier mal ein video dazu.

Mit freundlichen Grüßen

Cryptus

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BMW 335i e92 n54 Motor klackert-Hilfe!' überführt.]

Ähnliche Themen
35 Antworten

Steuerkette langgezogen! Abschleppen und erneuern lassen. Hatte das selbe bei A6 3.2fsi

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BMW 335i e92 n54 Motor klackert-Hilfe!' überführt.]

Themenstarteram 5. März 2020 um 7:19

Zitat:

@mesler82 schrieb am 4. März 2020 um 20:58:53 Uhr:

Steuerkette langgezogen! Abschleppen und erneuern lassen. Hatte das selbe bei A6 3.2fsi

steuerkette soll laut werkstatt stramm sein. habe gelesen es gibt einen neuen kettenspanner der besser sein soll. vielleicht ist die kette ja gesprungen und hat die steuerzeiten verstellt. werde den neuen kettenspanner ran machen vanos neu nockenwellensensor neu und steuerkette ggf. neu beziehungsweise erstmal auf OT stellen und gucken ob die gesprungen ist.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BMW 335i e92 n54 Motor klackert-Hilfe!' überführt.]

Habe vor ein paar Jahren mal die FMeldung gehabt relevanz nockenwell zur kurbelwelle ,werkstatt gleich Kette prüfen .kostet bei BMW 1500 ..Habe abgelehnt und neue Vanosmagnetventile verbaut und gut war . allerdings hatte ich kein Ruckeln.

kettenspanner habe ich auch getauscht , der hatte REIN Gar nix .und von Kettenprobleme höre ich bei dem Motor doch recht wenig .....

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BMW 335i e92 n54 Motor klackert-Hilfe!' überführt.]

Also wenn jemand 1500 Euro investiert in einen Motor, und dann die Kiste sofort verkauft dann ist doch eigentlich Klar daß da etwas faul sein muss.

Und wenn er jetzt klackert und bei der Revision Lagerschalen getauscht wurden dann vermute ich das auch selbige jetzt wieder im Eimer sind.

Am besten mal den Ölfilter rausschrauben und prüfen ob der voll mit Metallspähnchen ist.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BMW 335i e92 n54 Motor klackert-Hilfe!' überführt.]

Unbedingt Öldruck prüfen!

Hier ist nicht das Auslösen des Öldruckschalter mit gemeint, sondern eine Prüfung mit separaten Manometer und Plausibilisieren des Öldrucks in den entsprechenden Drehzahlbereichen.

Kosten Werkzeug 30€ . Und Montage 10min.

Anbei Bilder von der Ölpumpe.

 

 

Bei meinem 335i Bj2006 216tkm hatte sporadisch auch Vanisfehler. Eines Tages ging bei Start die Öldrucklampe nicht mehr aus. Die Ölpumpe war defekt. Hat auch ordentlich geklackert.

Wenn der Öldruck fehlt, wird die Vanos nicht mehr angesteuert.

Das Problem war wohl schon länger da, weil der Vorbesitzer hatte alles zum Thema Nockenwellen von BMW erneuern lassen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BMW 335i e92 n54 Motor klackert-Hilfe!' überführt.]

.jpg
Asset.JPG
Asset.HEIC.jpg

Tja, ich vermute mal die Lagerschalen wurden getauscht ohne zu prüfen wieviel Spiel diese haben. Deswegen wird beim Einbau normalerweise der Spiel zur Kurbelwelle gemessen ob dieses noch in der Toleranz ist.

 

Im Nachhinein ist es schwer zu sagen....

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BMW 335i e92 n54 Motor klackert-Hilfe!' überführt.]

Zitat:

@BMW Driver Jörg schrieb am 6. April 2020 um 12:59:18 Uhr:

Unbedingt Öldruck prüfen!

Hier ist nicht das Auslösen des Öldruckschalter mit gemeint, sondern eine Prüfung mit separaten Manometer und Plausibilisieren des Öldrucks in den entsprechenden Drehzahlbereichen.

Kosten Werkzeug 30€ . Und Montage 10min.

Anbei Bilder von der Ölpumpe.

 

Bei meinem 335i Bj2006 216tkm hatte sporadisch auch Vanisfehler. Eines Tages ging bei Start die Öldrucklampe nicht mehr aus. Die Ölpumpe war defekt. Hat auch ordentlich geklackert.

Wenn der Öldruck fehlt, wird die Vanos nicht mehr angesteuert.

Das Problem war wohl schon länger da, weil der Vorbesitzer hatte alles zum Thema Nockenwellen von BMW erneuern lassen.

Ölpumpe ...na super . Irgendwann kriegt auch BMW mal eine saftige retour kutsche für deren schluderei .Sowas darf eiegntlich nicht kaputt gehen .

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BMW 335i e92 n54 Motor klackert-Hilfe!' überführt.]

Meiner war immer Scheckheft beim BMW - d.h. Longlife 5W30 alle 25-30tkm . Das wird das Hauptproblem sein. Zum Thema Öl gibt es hier aber genug Threats - will hier nichts mehrmals durch kauen

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'BMW 335i e92 n54 Motor klackert-Hilfe!' überführt.]

Hallo liebes Forum,

 

ich hoffe das ist jetzt kein Doppelpost, ich habe zwar ähnliches gefunden aber nicht genau unser Problem.

Wir haben ein Bastlerfahrzeug gekauft, die Steuerkette wurde bereits neu gemacht.

Jetzt ergibt sich motortechnisch folgendes Problem:

Der Wagen hat von Anfang an geklappert/genagelt oder wie man es auch nennen mag. Wir haben nun Zündkerzen, Zündspulen und Injektoren getauscht, doch es hört nicht auf. Der Wagen ist ruhiger geworden aber klackert immernoch.

Manchmal läuft er ganz normal nur mit klackern und manchmal ruckelt er wie ein wildgewordener Stier.

Fehler zeigt der Tankmodul(?)

Und ab und zu schleicht sich auch noch ein Zylinderfehler mit ein der dann wieder verschwindet.

2 Werkstattmeister sind ratlos, hat jemand eine Idee?

Wie kann ich Videos anhängen?

Über Datei auswählen klappt es leider nicht.

Liebe Grüße

Zitat:

@Vivipfau187 schrieb am 8. April 2020 um 00:56:32 Uhr:

Hallo liebes Forum,

 

ich hoffe das ist jetzt kein Doppelpost, ich habe zwar ähnliches gefunden aber nicht genau unser Problem.

Wir haben ein Bastlerfahrzeug gekauft, die Steuerkette wurde bereits neu gemacht.

Jetzt ergibt sich motortechnisch folgendes Problem:

Der Wagen hat von Anfang an geklappert/genagelt oder wie man es auch nennen mag. Wir haben nun Zündkerzen, Zündspulen und Injektoren getauscht, doch es hört nicht auf. Der Wagen ist ruhiger geworden aber klackert immernoch.

Manchmal läuft er ganz normal nur mit klackern und manchmal ruckelt er wie ein wildgewordener Stier.

—————————-

—> Bei meinem 335i e92 Baujahr 2008 waren es die Hydrostößel, also alle Ventile ( bei mir 24, da 4 je Zylinder) wurden getauscht und das Klackern gehörte der Vergangenheit an. Dazu kommt noch besseres Ansprechverhalten beim Gas geben, einfach nur geil :-) 800€ inkl., welche jeden Euro wert waren ;-)

Ich hoffe ich kann damit helfen und freue mich auf Rückmeldung (übrigens habe ich sehr lange nach einem Fachmann gesucht, der dies ausfindig gemacht hat) .

—————————

Fehler zeigt der Tankmodul(?)

Und ab und zu schleicht sich auch noch ein Zylinderfehler mit ein der dann wieder verschwindet.

2 Werkstattmeister sind ratlos, hat jemand eine Idee?

Wie kann ich Videos anhängen?

Über Datei auswählen klappt es leider nicht.

Liebe Grüße

Das haben wir auch schon überlegt!

Dann wird das wohl das nächste sein was getauscht wird...

Ich werde aufjedenfall berichten

Hier hab ich das Video jetzt mal auf Youtube hochgeladen:

https://youtu.be/cIWapZSrirw

am 8. April 2020 um 9:32

Guck mal, ob ihr nicht das gleiche Problem habt.

 

https://www.motor-talk.de/.../...otor-klackert-hilfe-t6813926.html?...

Wie ich in dem anderen Threat schon geschrieben hatte war es bei mir die Ölpumpe.

Hast du sporadisch auch Vanosprobleme ?

Ich hab deinen Beitrag tatsächlich schon gelesen konnte nur leider das Video nicht mehr sehen.

Es hört sich schwer nach unserem Problem an, Vanos wird uns nicht angezeigt ich muss dazu aber sagen das meiner Meinung nach das Klackern definitiv irgendwo vorne herkommt. Also an Zylinder 1-2 ist es lauter als an den hinteren. Da vorne sitzen die Vanos doch oder ?

Wir machen heute oder morgen jetzt mal ne Motorwäsche und nochmal nen Ölwechsel, der Wagen stand knapp 6 Monate bei dem Vorbesitzer nur rum und wurde keinmal bewegt.

Hast du ne Idee wie wir die Pumpe prüfen können?

PS: Tut mir leid wenn hier irgendwas Laienhaft rüberkommt, mein Freund ist eigentlich der KFZ Schrauber der sich besser auskennt ??

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. E93 335i N54 2009 Motor klackert/nagelt vor und nach Tausch