ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. E-Sitze nachrüsten ...

E-Sitze nachrüsten ...

BMW 3er F34 GT
Themenstarteram 24. März 2015 um 16:45

Hi,

Unser GT hat schon eine sehr gute Ausstattung (wie ich finde) aber leider kein elektrischen Sitze.

Kann man diese z.B. in der Bucht holen und einfach einbauen, oder was wird noch alles benötigt??

Viele Grüße

Jörg

Ähnliche Themen
33 Antworten

Ich hätte gerne die manuellen M-Alcantara Sitze. Habe die vollelektrischen Ledersitze. Mag ich aber nicht.

Themenstarteram 25. März 2015 um 23:08

Habe die M-Sportsitze in Leder, super bequem.

Diese jetzt elektrisch und mir Memory wäre das i-Tüpfelchen ??

Zitat:

@int5749 schrieb am 25. März 2015 um 23:08:28 Uhr:

Habe die M-Sportsitze in Leder, super bequem.

Diese jetzt elektrisch und mir Memory wäre das i-Tüpfelchen ??

Wer hindert Dich daran dies auch umzusetzen.

Gruß. bubil

Themenstarteram 26. März 2015 um 20:39

Zitat:

@bubil schrieb am 26. März 2015 um 00:23:00 Uhr:

Zitat:

@int5749 schrieb am 25. März 2015 um 23:08:28 Uhr:

Habe die M-Sportsitze in Leder, super bequem.

Diese jetzt elektrisch und mir Memory wäre das i-Tüpfelchen ??

Wer hindert Dich daran dies auch umzusetzen.

Gruß. bubil

Hi Bubil,

derzeit mein Unwissen um eine günstige Lösung ;-)

Kann man die normalen Sitze umrüsten?

Müssen die kompletten Sitze ausgetauscht werden?

Was würde ich dann ggfs noch für meine Sitze erhalten??

Viele Grüße

Jörg

Themenstarteram 23. April 2015 um 7:13

Hi,

Bin leider immer noch auf der Suche nach Sport Ledersitzen mit Memory in Schwarz, am besten aus einem Wagen mit M Performance (wie unserem)

Was muss ich denn ggfs alles ändern oder noch zusätzlich haben??

Strom ist ja schon da, da wir die Sportsitze mit elektr. Londorsenstütze haben (eben ohne Memory und elektr. Sitzverstellung)

Reicht es dies zu codieren oder benötige ich auch noch ein Steuergerät??

 

Viele Grüße

Jörg

Wozu elektrische Sitze? Auf so ein Feature kann man leicht verzichten! Habe selbst welche, aber das dauert immer ewig. Manuell geht das schneller und genauso gut. Bringt IMHO nur was, wenn man täglich wechselnde Fahrer hat.

Zitat:

@mingaa schrieb am 23. April 2015 um 07:29:47 Uhr:

....Manuell geht das schneller und genauso gut. ...

Viel schneller !!!

Das ist der entscheidende Punkt!

Hier lege ich null Wert auf Schnelligkeit! Genauigkeit ist das Stichwort. Ich bin übelst pingelig was die Stizposition angeht. Bei elektrischen Sitzen kann ich das millimetergenau einstellen und vor allem auch wieder dank Memory reproduzieren wenn mal jemand dran rumgespielt hat.

So hat halt jeder seine Vorlieben. :D

Mir gehts genauso. Nächstes Auto hat garantiert Memory.

Gestern wurde der Wagen abgeholt für die Sommerrädermontage von einem Mitarbeiter meiner Werkstatt. Ich hab bestimmt 15 min an dem Sitz rumgespielt bis ich ihn wieder so hatte wie vorher. Fühle mich immer noch nicht richtig wohl.

Klar sind das Luxusprobleme. Bei mir kommt das vlt. 5-6 Mal im Jahr vor. Aber nervt dann wenns soweit ist gewaltig.

Themenstarteram 23. April 2015 um 16:17

Hmm, täglich wechselnd zwar nicht aber häufig! Und der Regel fährt meine Frau das Auto und es dient als Kindertaxi :) Aber wenn ich dann einsteige, komme ich nicht hinters Lenkrad und es sieht schon dämlich aus nur mit einem Bein den Sitz runter drückend quer einzusteigen.

Luxusproblem ist eines, aber die Erwartung ist ja: Wenn ich die Türe öffne fährt der Sitz in Position. Das sollte doch unmerklich länger dauern als mit einem Bein reinquetschen etc. Der Nachteil liegt für mich in der Mechanik, die ich mit Gewicht runterdrücken muss. Daher lieber elektrisch und das Memory ist dann der i-Tüpfel. Wenn ich den Wagen aus der 'Ferne' mit der FB öffne, sollte der Sitz doch in der Position sein wenn ich ankomme?!

Viele Grüße

Jörg

Themenstarteram 23. April 2015 um 16:41

Habe jetzt ein paar Sitze in Aussicht ;)

Meine Sitze: Leder M Sport Sitze Dakota schwarz mit elektr. Londorsenstütze und mechanischer Verstellung

In Aussicht: gebrauchte Sitze wie meine nur mit elektrischer Verstellung und Memory

- Was dürften die aus Eurer Sicht kosten

- Was könnte ich für meine erwarten

- Benötige ich noch etwas zusätzlich zu den Sitzen (zB ein Steuergerät)

Jeder Tip willkommen ;)

Viele Grüße

Jörg

Zitat:

@int5749 schrieb am 23. April 2015 um 16:41:35 Uhr:

In Aussicht: gebrauchte Sitze wie meine nur mit elektrischer Verstellung und Memory

aus garantiert legaler Quelle?

Themenstarteram 23. April 2015 um 20:12

Wer weiß! Ist ein Anbieter auf einer Auktionsplaform. Verkauft eigentlich nur komplett mit Rücksitzbank und Tür Verkleidung. Wahrscheinlich aus Unfallwagen.

Themenstarteram 25. April 2015 um 22:07

Hallo nochmal,

Ich. Habe noch eine ergänzende Frage:

Wenn ich mit dem Verkäufer ins Geschäft komme, würde ich meine Airbags umbauen wollen. man weiß ja nie!! Ist dies sehr aufwendig??

Habe leider immer noch keine Info gefunden, ob ich noch Strom verlegen und die Memory Funktion codieren muss :-/

Viele Grüße,

Jörg

Deine Antwort
Ähnliche Themen