ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. DVD während der Fahrt Ja oder Nein ?!

DVD während der Fahrt Ja oder Nein ?!

Themenstarteram 1. Juni 2004 um 23:56

Darf ich den DVD während der Fahrt benutzten ?

Also jetzt nicht umbedingt was Filme angeht aber Musik hören ???

Ähnliche Themen
15 Antworten

Es gibt derzeit in Deutschland kein gesetz, was dieses verbietet

doch..man muss immer seine volle Aufmerksamkeit dem Straßenverkehr widmen. Also Musik DVDs JA, Film DVDs NEIN!

Moin,

Es ist gesetzlich NICHT ausdrücklich verboten während der Fahrt einen DVD Player zu verwenden. Allerdings gibt es den Gummiparagraphen NUMMER 1 der STVO der da lautet :

(1) Die Teilnahme am Strassenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht.

(2) Jeder Verkehrsteilnehmer hat sich so zu verhalten, daß kein Anderer geschädigt, gefährdet oder mehr, als nach den Umständen unvermeidbar, behindert oder belästigt wird.

Und über diesen KANN man jemandem der einen DVD Film während der Fahrt sieht zumindest der Fahrlässigkeit wegen belangen.

Und Paragraph 23 besagt (Auszug) :

...Der Fahrzeugführer ist dafür verantwortlich, daß seine Sicht und das Gehör nicht durch die Besetzung, Tiere, die Ladung, Geräte oder den Zustand des Fahrzeugs beeinträchtigt werden...

Und hier bekommt man jemanden der DVD guckt ebenfalls ran, weil seine Sicht dadurch beeinträchtigt wird, indem es Ihn ablenkt.

Wie gesagt, ein AUSDRÜCKLICHES Verbot gibt es nicht. Aber im Falle eines Unfalls wird man dich wegen Fahrlässigkeit belangen, und der Versicherungsschutz ist in dem Moment auch hinfällig, da jede Versicherung Fahrlässigkeit und Billigung eines Schadens NICHT abdeckt.

Musik oder den Ton eines Films darfst du während der Fahrt hören, sofern du es NICHT so laut machst, das dein Gehör beeinträchtigt wird. Das verhält sich genauso als ob du ein Radio verwendest.

MFG Kester

Themenstarteram 3. Juni 2004 um 13:20

naja es ist so Filme wollte ich eh nicht während der Fahrt schauen ... Aber Musik Videos evtl. oder einfach so Musik hören da schau ich ja nicht auf den Bildschirm.

also musik hörn is denke ich kein nproblem. radio hat ja eigentlich auch jedes auto

wie siehts n aus ?

ne cola trinken darf ich ja während der fahrt oder ?

und wenn ich n bier trinke ist das dann verboten ?

wollt mir mal einer weiss machen, aber ich denke da ist doch kein unterschied zwischen sprudel und bier wenn ich schon was trinke oder etwa doch ?

hio

 

hio

wenn du nur ein bier trinkst ists ja ok...

falls mit Tv/DVD nen unfall baust sagst einfach: da kam gerade die aufpasser und du wolltest mal sehen, wie man sich vor beamten nicht benehmen sollte...

naja, wer guckt beim fahren DVD?? BMW fahrer wohl kaum....weil bei bmw gilt: freude am fahren! beim benz, oder audi ists doch schöner dvd zu gucken....habt ihr ja recht ;)

mfg

christian

Themenstarteram 11. Juni 2004 um 3:57

Aber Navi's laufe ja auch während der Fahrt des kann genau so ablenken !

Gibt es schon Punkte bei solchen Verstößen beim schauen von Filmen bzw. TV während der Fahrt ?!

Also ich erlebe derzeit immer wieder die dümmsten Autofahrer: Gestern ist mir einer fast hineingefahren, weil er vor lauter Handy-Halten weder blinken noch schauen konnte. Wenn ich mir dazu noch (EM!!!) die Fernseher dazu vorstelle, dann bleibe ich nur noch zu Hause, weil es lebensgefährlich wird.

TV im Auto ist, außer auf den Rücksitzen, abzulehnen, weil die Gefahr immens wird.

lg

Dimple

Zitat:

Original geschrieben von Dimple

TV im Auto ist, außer auf den Rücksitzen, abzulehnen, weil die Gefahr immens wird.

Sehe ich genauso.

Die Versicherungen werden da in Zukunft bei Unfällen sicher auch 'ne härtere Linie fahren...

tv beim fahren ist ser schlecht.

im stau ok und da geht ja auch

Also ich hab wenn nur musikvideos laufen, schau aber selbst nicht rein - ist mehr um die anderen zum staunen zu bringen *g*

ich denke mal jeder wo ein fahrzeug führt, sollte sich im klaren sein über die verantwortung die damit verbunden ist. und somit wissen was gut und schlecht ist im straßenverkehr.

für ein verbot bin ich persönlich nicht.

wenn man mal an der ampel steht bzw. im stau ist es doch ganz schön ein wenig abwechslung zu haben. vorallem wenn man alleine unterwegs ist :-)

gruß

Zitat:

Original geschrieben von Matrazo

ich denke mal jeder wo ein fahrzeug führt, sollte sich im klaren sein über die verantwortung die damit verbunden ist. und somit wissen was gut und schlecht ist im straßenverkehr.

für ein verbot bin ich persönlich nicht.

wenn man mal an der ampel steht bzw. im stau ist es doch ganz schön ein wenig abwechslung zu haben. vorallem wenn man alleine unterwegs ist :-)

gruß

Jups - vor allem im stau.

Bzw. wenn man mal wirklich auf der AB mal so ne Komplette Stunde steht.

Dann wär ein schöner Film schon wunderbar.

Aber da könnte man auch nen Laptop eigentlich auch einpacken.

Den hab ich meißtens auch dabei.

Bloß die Filme liegen dann meißtens bei mir zuhause.heul.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. DVD während der Fahrt Ja oder Nein ?!