ForumA1 8X
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A1 8X und A1 GB
  6. A1 8X
  7. Diverse Codierungen am Audi A1 Baujahr 02/13 mit VCDS

Diverse Codierungen am Audi A1 Baujahr 02/13 mit VCDS

Audi A1 8X

Hallo Forum,

würde an meinem Audi A1 gerne ein paar Codierungen vornehmen:

1. LED Tagfahrlicht über MMI aktivieren/deaktivieren

2. Außenspiegel beim Abschließen an klappen lassen

3 Sprachdialogsystem freischalten. Eine Bluetooth-Schnittstelle (9ZX) ist ab Werk verbaut

Könnte mir bitte dazu jemand die Codierungen nennen?

Habe wegen des Tagfahrlichts und des Außenspiegel an klappen schon auf der Seite "Stemei.de" geschaut, habe aber z.B. beim Tagfahrlicht kein Bit 7 --> geht nur bis Bit 6...! Beim Außenspiegel an klappen das gleiche, soll Bit 6 aktivieren habe aber nur bis Bit 4...! Über das Sprachdialogsystem habe ich keine Codierung auf dieser Seite gefunden.

Würde mich über Lösungen sehr freuen.

Gruß aus Markgröningen

Udo

Ähnliche Themen
33 Antworten

Hi Udo,

verwechselst du da nicht Bit und Bytes :D

jedes Byte hat 8 Bit!

Also am besten postest du mir mal einen Scan vom Fahrzeug, am Besten per PN ;)

Generelles:

Spiegelanklappen funktioniert nur, wenn diese Funktion auch verbaut ist!

Was verstehst du unter SDS und welches Radio ist verbaut?

Die Stemei Seite kannst Du teilweise vergessen.

Dort stimmen einige Codierungen gar nicht.

Zitat:

Original geschrieben von Jonnyrobert

Die Stemei Seite kannst Du teilweise vergessen.

Dort stimmen einige Codierungen gar nicht.

Jepp, aber dazu sind wir ja da :D

Er meint wohl das die BITS nicht belabelt sind bzw.nur teilweise,weil das Türsteuergerät hat bis zu 8 Bytes beim A 1.

Dann muss das ganze BINÄR gemacht werden sollten die BITS "nicht vorhanden" sein.:)

Themenstarteram 23. Oktober 2013 um 8:42

Hallo Forum,

vielen Dank für die Antworten bis jetzt. Hier ein Beispiel "Tagfahrlicht über MMI aktivieren" und "Aussenspiegel anklappen" zur Verdeutlichung...!

Led-tfl-waehlbar-im-mmi
Aussenspiegel-anklappen

Zitat:

Original geschrieben von Antoni

Er meint wohl das die BITS nicht belabelt sind bzw.nur teilweise,weil das Türsteuergerät hat bis zu 8 Bytes beim A 1.

Dann muss das ganze BINÄR gemacht werden sollten die BITS "nicht vorhanden" sein.:)

Jepp, so ist es.

@Udo_2 du hast ne PN ;)

Das sind nicht die einzigen Lachnummern von Stemeis Seite ;) :D

Zitat:

Original geschrieben von Udo_Z

Hallo Forum,

vielen Dank für die Antworten bis jetzt. Hier ein Beispiel "Tagfahrlicht über MMI aktivieren" und "Aussenspiegel anklappen" zur Verdeutlichung...!

Zitat:

Original geschrieben von Jonnyrobert

Das sind nicht die einzigen Lachnummern von Stemeis Seite ;) :D

Welche gäbe es denn noch?

lg

Roland

kann man das denn jetzt i-wie codieren oder kann das steuergerät das nicht

oder geht das i-wie anders ?

gruß

:)

Welche Codierung meinst Du genau?

Zitat:

Original geschrieben von Chees

kann man das denn jetzt i-wie codieren oder kann das steuergerät das nicht

oder geht das i-wie anders ?

gruß

:)

hier findest du funktionierende codierungen die du nehmen kannst.

zum thema stemei:

mit weolli habe ich zusammen einige zeit logs ausgewertet und den etka gewälzt bis ich erfolgreich die rdk codieren konnte.

damit habe ich natürlich nicht mit hinter dem berg gehalten und diese auch in meinem blog veröffentlicht.

und ein paar tage später war zufällig die selbe anleitung mit meiner gedankengliederung auf der klau und hamsterseite stemei zu sehen;)

siehe hier in den kommentaren ist der link dazu...macht eich selbst ein bild:

klick

das problem ist nur das er damit geld machen will (spendenaufruf und dienstleistungsangebote für codierungen) und es für sich verkauft, aber in wahrheit einfach ungeprüft abschreibt.

lg

Zitat:

Original geschrieben von Antoni

 

Dann muss das ganze BINÄR gemacht werden sollten die BITS "nicht vorhanden" sein.:)

was kann ich darunter versteh das meinte ich :D

gib es eine möglich kein es zu codiesen obwohl die bits nicht belegt sind ?

Zitat:

Original geschrieben von Chees

Zitat:

Original geschrieben von Antoni

 

Dann muss das ganze BINÄR gemacht werden sollten die BITS "nicht vorhanden" sein.:)

was kann ich darunter versteh das meinte ich :D

gib es eine möglich kein es zu codiesen obwohl die bits nicht belegt sind ?

Jepp, eben "Binär" codieren ;)

Details findest du eventuell im On-Board-Diagnose Forum, dort ist der passende Bereich!

Zitat:

Original geschrieben von weolli0808

Zitat:

Original geschrieben von Chees

 

was kann ich darunter versteh das meinte ich :D

gib es eine möglich kein es zu codiesen obwohl die bits nicht belegt sind ?

Jepp, eben "Binär" codieren ;)

Details findest du eventuell im On-Board-Diagnose Forum, dort ist der passende Bereich!

nicht ganz...binär und mit ahnung ist treffend;)

lg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A1 8X und A1 GB
  6. A1 8X
  7. Diverse Codierungen am Audi A1 Baujahr 02/13 mit VCDS