ForumX1 F48
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X1 E84 & F48
  7. X1 F48
  8. Der X1 "das ist Murks" Thread

Der X1 "das ist Murks" Thread

BMW X1 F48
Themenstarteram 19. September 2016 um 9:16

Hallo an alle F48 - Besitzer

Ich möchte hier einen neuen Thread öffnen, in welchem Ihr all das loswerden könnt, das Euch am X1 nicht überzeugt oder ärgert.

Bin mal auf das Feedback gespannt :D

Juppi

Beste Antwort im Thema

Manche ( „Marken oder Typ-verteidiger““) verstehen einfach nicht die Überschrift des hier eröffneten Themas und äußern sich, obwohl ihr Beitrag nicht zu Thema passt.

Hier geht es um persönlich empfundene Probleme, die individuell vom eigenen Exemplar geschildert werden sollen ( Murks halt!).

Die Anfangs erwähnten „ Verteidiger“ fühlen sich persönlich angegriffen und diffamieren den ( Murks) -schilderer als unfähig, Dinge vernünftig zu bedienen!

Ich frage mich, was sind die Beweggründe dieser (teilweise) unter der Gürtellinie) argumentierenden Menschen?

Anmerkung: meist sind es die, die ihren kompletten ( aktuell oder historisch) Fuhrpark unten anführen und damit meinen, ihren Beiträgen „mehr Gewicht, ...mehr Glaubwürdigkeit, zu geben )

Merken die plötzlich, dass Teile ihrer teuren Investitionen, ihr Statussymbol, ( unter der Gürtellinie : ihr ..... -verlängerer)

doch nicht das ultimative perfekte Fahrzeug ist, welches in jedem Detail, für jeden „ normalen „ Menschen passen muss ...und die Erfüllung sein sollte?!?

Und jeder, der es wagt auch nur ein kleines Detail oder

Merkmal, im geringsten anzukreiden, der ist eben nicht normal oder zu unintelligent, dieses herstellerspezifische Merkmal zu verstehen!

( nebenbei werden andere Käufer aus der Familie angeführt, die -obwohl ihr ganzes Leben ein anderes Modell gefahren-,jetzt auch diese „eierlegendewollmilchsau“ kaufen.)

(Mensch.... dann muss das Automodell ja definitiv ultimativ perfekt sein!)

Dann denk ich mir immer, ja ,.... ! , das sind die Menschen, denen die Industrie ( nicht nur die, die Autos herstellt) wirklich alles verkaufen kann, die reden sich selbst, (jeden Murks) alles schön!

Perfekte Konsumenten eben.

Ist doch schön, wenn man zumindest irgendwo so perfekt ist, wie sein ( meist, viel zu) teuer gekauftes Statussymbol!

1618 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1618 Antworten

Ich finde es super, würde aber nicht das Auto wechseln, wenn es nicht wäre, zumal ich bei der Bestellung nichts davon wusste.

Macht aber was her.

Zitat:

@marrot schrieb am 8. September 2021 um 16:36:07 Uhr:

Zitat:

@noVuz schrieb am 8. September 2021 um 13:57:23 Uhr:

Ist die Projektion nicht unten an der Türinnenverkleidung angebracht? Oder hat sich das über die Jahre geändert?

Nein die dafür zuständige LED ist ungefähr Centstückgross und befindet sich an der Unterseite des Außenspiegels

Ok, das muss aber erst später gekommen sein (LCI?)

Zu Beginn waren die günstig in den Türen unten.

Siehe: https://www.press.bmwgroup.com/.../...-bcrprojektor-mit-x-logo-10-2015

Zitat:

@Q3-2012 schrieb am 18. April 2021 um 23:43:29 Uhr:

Ärgere mich noch immer über das CD-LW, dass keine MP3 lesen kann. In der heutigen Zeit ein Unding, zumal solche LW's 'nen Appel und 'n Ei kosten und ich es eh bezahlen muß. Selbst in meinem Stadtwägelchen hat das verbaute LW keine Probleme mit diesem Format. Aber das Thema war schon einmal auf dem Tablett.

Würde mich nicht so ärgern, wenn der Betrieb per USB-Stick einwandfrei funktionieren würde, aber der Stick wird erst nach mehreren Steckversuchen erkannt. Möglicherweise ein Wackelkontakt in

Hallo,

Ich möchte ei n X1 Plugin 25e als Dienstwagen bestellen, zwar mit Business Multimedia. Ist dabei eine USB bzw. SD Buchse vorhanden? Ich weiss dass der Tiguan nur noch USB-C liest; das finde ich krass.

Es gibt für kleines Geld Adapter von USB-C auf USB-A. Das sollte also kein Hinderungsgrund sein. Aber wenn sich nicht schon wieder was geändert hat, sollte USB-A vorhanden sein.

Zitat:

Aber wenn sich nicht schon wieder was geändert hat, sollte USB-A vorhanden sein.

Konnektivität ist derzeit beim X1 wie folgt:

 

Vorne USB-A

Mittelarmlehne USB-A

Rückbank 2x USB-C (nur zum Laden)

Bluetooth

Gegen Aufpreis:

Apple Car Play

 

…vorne ist beim LCI kein USB A Anschluss vorhanden, dafür eine Anzünderfassung für evtl. Adapter.

 

Sogar ohne „Raucherpaket“…

LCI X1.jpg

Danke @marrot und @X1-BMW, zwei schnelle Antworten, völlig gegenteilig...

Zitat:

@Q3-2012 schrieb am 18. April 2021 um 23:43:29 Uhr:

Ärgere mich noch immer über das CD-LW, dass keine MP3 lesen kann. In der heutigen Zeit ein Unding, zumal solche LW's 'nen Appel und 'n Ei kosten und ich es eh bezahlen muß. Selbst in meinem Stadtwägelchen hat das verbaute LW keine Probleme mit diesem Format. Aber das Thema war schon einmal auf dem Tablett.

Würde mich nicht so ärgern, wenn der Betrieb per USB-Stick einwandfrei funktionieren würde, aber der Stick wird erst nach mehreren Steckversuchen erkannt. Möglicherweise ein Wackelkontakt in

Hallo,

Ich möchte ei n X1 Plugin 25e als Dienstwagen bestellen, zwar mit Business Multimedia. Ist dabei eine USB bzw. SD Buchse vorhanden? Ich weiss dass der Tiguan nur noch USB-C liest; das finde ich krass.

Aktuelle Preisliste, dort steht unter Wireless Charging:

Usb

Zitat:

@Giulivo72 schrieb am 24. Oktober 2021 um 16:28:23 Uhr:

Danke @marrot und @X1-BMW, zwei schnelle Antworten, völlig gegenteilig...

Stimmt vorne ist ein Anschluss rund „Zigarettenanzünder“, nicht USB

 

Ansonsten sind wir uns einig

 

Mittelarmlehne USB-A

Hinten USB-C

Und wo ist da ein Murks?

Ich fahre seit kurzem einen X1 1.8d Bj. 2020 als Firmenwagen, mein erster BMW …

Es sind 2 Dinge, die mich am meisten irritieren… zum einen die Heizung, die ich voll aufdrehen muss, damit man nach 10 km eine Idee von Wärme bekommt. War in meiner Erinnerung sowohl im Passat als auch in diversen Mercedes effektiver.

Zum anderen habe ich die Funktionsweise der Feststellbremse rein intuitiv immer noch nicht ganz verstanden. Kein Autohold, sehr schade, aber ich bin immer noch am rätseln, in welchem Fall sich die Bremse beim Losfahren von selbst löst und wann sie dies nicht tut und ich die Bremse manuell lösen muss.

Ansonsten fährt der Wagen gut, die Leistung passt. Nur brauche ich eigentlich keine postmoderne Pferdekutsche, sondern einen richtigen Kombi. Leider hatte ich kein Mitspracherecht …

Der 18d hat eigentlich (wie alle Diesel) einen elektrischen Zuheizer. Bei mir kommt es nach weniger als einer Minute warm aus den Düsen (ebenso 18d). Entweder ist bei dir was kaputt oder BMW hat bei späteren Modelljahren den Zuheizer eingespart. Ich würde da mal beim Freundlichen nachfragen.

Zum Thema richtiger Kombi, in einen A4 Avant bekomme ich nicht einen Buggy und Kinderwagen mit Wanne rein. Im X1 schon. Kommt aber sicher immer darauf an was man transportieren will.

Zitat:

@noVuz schrieb am 4. Dezember 2021 um 20:31:39 Uhr:

Der 18d hat eigentlich (wie alle Diesel) einen elektrischen Zuheizer. Bei mir kommt es nach weniger als einer Minute warm aus den Düsen (ebenso 18d). Entweder ist bei dir was kaputt oder BMW hat bei späteren Modelljahren den Zuheizer eingespart. Ich würde da mal beim Freundlichen nachfragen.

Wurde beim Service vergangene Woche geprüft. Warme Luft kommt auch aus den Düsen, aber nicht so, dass der Innenraum schnell angenehm temperiert wäre … so 22°C … . auch nach ca. 10 km und voll aufgedrehter Heizung ist es eher lau. Im Passat hatte ich die Klm auf 22°C stehen und musste sonst nix tun. Im X1 bliebe nur noch das Gebläse auch noch aufzudrehen, was ich nicht möchte.

22 Grad (oder 20 oder 21) sind leider irgendwie nicht in jedem Auto das gleiche.

Manuelle Klima/Heizung oder Automatik?

Bei Automatik: Ohne Gebläse aufzudrehen wird das nichts.

 

Es kommt ja gar nicht schnell genug (lauwarme) Luft in den kalten Innenraum, wenn man die Gebläsestufe am Anfang nicht etwas hochdreht (also der Automatik eine höhere Stufe erlaubt).

 

Später kann man ja wieder auf die niedrigere Stufe zurückdrehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen