ForumCaptur, Clio & Modus
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Captur, Clio & Modus
  6. Der neue Clio 5 (2019) -> Erste Spekulationen und Bilder

Der neue Clio 5 (2019) -> Erste Spekulationen und Bilder

Renault Clio 5
Themenstarteram 1. Juni 2017 um 7:47

Nachdem der Clio 4 mittlerweile schon fast wieder ein Jahr als Facelift (Phase 2) verfügbar ist, kann man sicher davon ausgehen, dass am Nachfolger schon mit Hochdruck gearbeitet wird. Beim Clio 3 lief das Facelift drei Jahre. Von daher kann man womöglich in zwei Jahren, also Mitte/Ende 2019 mit dem Clio 5 rechnen.

Und tatsächlich gibt es auch schon erste Spekulationen und Bilder wie so ein neuer Clio aussehen könnte.

https://www.youtube.com/watch?v=-gIGPw2IljI

http://www.auto-moto.com/.../...2019-trezor-de-connectivite-69487.html

Na klar ist das alles erst mal reine Spekulation aber die ersten Meldungen zum Clio 5 zeigen, dass sich der Clio 4 schon wieder auf der Zielgeraden seiner Laufzeit befindet.

Daher möchte ich hier mal dieses Thema starten, das dann von uns in den nächsten beiden Jahren mit weiteren Meldungen und Mutmaßungen zum Neuen gefüllt werden kann...

Beste Antwort im Thema

Mittlerweile ist das genaue Motorenangebot bekannt:

  • 1.0 SCe 65 /95 Nm
  • 1.0 SCe 75 /95 Nm
  • 1.0 TCe 100 /160 Nm
  • 1.3 TCe 130 EDC /240 Nm
  • 1.5 Blue dCi 85 /220 Nm
  • 1.5 Blue dCi 115 /260 Nm

etwas später: E-Tech 130 (1.6 SCe 90 + E-Motor)

652 weitere Antworten
Ähnliche Themen
652 Antworten
Themenstarteram 14. Mai 2018 um 8:17

Das hier

http://www.autobild.de/videos/video-renault-clio-2019-13587929.html

habe ich als relativ aktuellen Beitrag gefunden...

Das Video zeigt ja nur die Version, wie sie schon lange durchs Netz wandert...

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass er so kommt, z. B. mit den Schlitz-Rückleuchten.

Und die Felgen (die ich jetzt bei meinem Phase II auch schon drauf habe) immer noch mit 4-Loch-Befestigung?

Jüngste Informationen von Autobild und eine Illustration:

www.youtube.com/watch?v=p65tMy70hbo

ist doch noch immer das gleiche :rolleyes:

Die Illustration, die der Autor von AutoBild erstellt hat, soll auf Enttarnung des folierten Erlkönigs basieren. Es geistert allerdings schon etwas länger im Netz.

Das Video und der Bericht in der AutoBild waren aber, vor allem in Bezug auf die Informationen zu Motoren und Technik, das jüngste auf dem Markt zum Einstellungsdatum.

Der aktuelle erhält eine auf 6c bzw. 6d-temp umgestellte Motorenpalette: Benziner/Diesel mit je 75 und 90 PS (http://www.largus.fr/.../...de-la-clio-remaniee-pour-lete-9256392.html).

Fänd's toll, wenn der aktuelle (mit dem Grandtour) neben dem Nachfolger noch weiter angeboten wird. Das hat ja beim Clio, siehe Campus bzw. Collection, eigentlich Tradition ;)

Themenstarteram 5. Juli 2018 um 9:40

Da der aktuelle Clio ja mindestens bis zur Ablösung durch den Clio 5 (also wohl irgendwann Anfang 2019) angeboten wird, ist eine Umstellung auf Euro 6c bzw. 6d-temp ja zwangsläufig erforderlich...

Ob es Sinn macht, den bisherigen parallel zum neuen Modell anzubieten, hängt sicher auch von der Preisgestaltung ab. Als der Clio 4 brandneu war haben die Preise dafür deutlich angezogen. Da war der noch einige Zeit weiter angebotene Clio 3 ein Schnäppchen. Dass der Clio 5 aber deutlich teurer wird als der bisherige Clio 4 glaube ich eher nicht. Den Grandtour länger anzubieten wäre aber wirklich eine gute Sache. Denn dass der Clio 5 auch als Grandtour kommt, scheint ja noch nicht sicher zu sein. Wäre zwar schade drum aber der Seat Ibiza als ehemaliger Konkurrent ist als Kombi seit dem Modellwechsel ja auch schon gestrichen worden... Sollte der Grandtour für Renault nicht so lukrativ sein, befürchte ich, dass der genau so gestrichen wird...

Zitat:

@DPLounge schrieb am 5. Juli 2018 um 09:40:18 Uhr:

Sollte der Grandtour für Renault nicht so lukrativ sein, befürchte ich, dass der genau so gestrichen wird...

Da ich genau auf diesen warte, müsste ich mich dann gezwungenermaßen beim Mitbewerb umschauen.

Themenstarteram 9. Juli 2018 um 14:57

Wie gesagt @Mmmmh... das Angebot an Kleinkombis besteht ja jetzt schon aus nur noch zwei Fahrzeugmodellen. Nachdem der Seat Ibiza als Kombi eingestellt wurde steht neben dem Renault Clio Grandtour nur noch der Skoda Fabia Combi zur Wahl...

Die Kunden wollen heute eher Klein-SUV wie den Renault Captur, den Seat Arona oder ähnliches... Finde ich zwar auch etwas schade, da mir der Clio Grandtour immer gut gefiel aber es ist leider so...

Warten wir ab, ob der Clio V auch als Grandtour erhältlich sein wird...

Derzeit fahre ich einen Megane Grandtour, brauche aber als inzwischen Zwei-Personen-Haushalt diese Größe nicht mehr. Einen Kombi möchte ich aber schon, weil das einfach nur praktisch ist. Der Clio Grandtour passt jetzt perfekt auf meine Bedürfnisse und vor allem stimmt auch das Preis-Leistungs-Verhältnis. Eigentlich müsste die Zielgruppe doch groß genug sein, insbesondere wenn der Mitbewerb dieses Segment freigibt.

Weiß jetzt nicht um die Stückzahlen beim Grandtour aber gefühlt könnte da ein Nachfolger womöglich ausbleiben (!)

Der Erfolg vom Captur verwöhnt sie wohl allein damit ;)

Andererseits bei so wenig Konkurrenz - könnte/sollte/wäre das doch aufrecht zu erhalten eine tolle Sache !

Hier nebenan beim Corsa hätte ich das auch "gefeiert" !

PS: Kombis der sog. Kompaktklasse sind ja mitunter 4.70 m. Das ist total irre.

Richtig, auch ich hätte gerne einen dynamisch-stylischen Kombi den man auch im urbanen Gebiet noch parken kann. Da fallen die langen Dickschiffe der Kompaktklasse leider schon längst raus ... der Fabia Kombi sieht langweilig aus, vor allem mit der steilen Frontscheibe. Der Clio Kombi ist schon in die Jahre gekommen, was neues wäre super.

 

Wobei ich auch extrem auf den Kia Proceed Shooting Brake gespannt bin, der wird womöglich nicht so lang.

Naja, der Ceed ist bereits 4.31 m, der SW 4.51 - dazwischen wohl besagter...(!)

Bleiben wir mal hier bei der sog. Kleinwagenklasse.

Zitat:

@G7C schrieb am 10. Juli 2018 um 00:00:43 Uhr:

Richtig, auch ich hätte gerne einen dynamisch-stylischen Kombi den man auch im urbanen Gebiet noch parken kann. Da fallen die langen Dickschiffe der Kompaktklasse leider schon längst raus ... der Fabia Kombi sieht langweilig aus, vor allem mit der steilen Frontscheibe. Der Clio Kombi ist schon in die Jahre gekommen, was neues wäre super.

Wie wäre es mit dem Seat Ibiza ST?

Vom neuen Ibiza gibt es keinen ST mehr (!)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Captur, Clio & Modus
  6. Der neue Clio 5 (2019) -> Erste Spekulationen und Bilder