• Online: 14.072

C4/4A
Audi A6 4A

defekte SKF Wasserpumpe

C4/4AAudi A6 C4/4A

defekte SKF Wasserpumpe

autofragman autofragman

Themenstarter

Hallo,

 

habe da eine Frage zu meiner defekten Wasserpumpe am ABC Motor. Habe vor ca. 3 Jahren im Zuge des Zahnriemenwechsels auch Thermostat und Wasserpumpe getauscht und ca 35000tkm gefahren. Bis letztes WE, als nach ner 400km Tour der Ausgleichbehälter leer war. Damals SKF Pumpe verbaut, weil ich dachte, ist was gutes. Hätte ich mal beides drin gelassen (Therm. u. Wapu). Hab das gleiche noch bei 2 anderen Audis gewechselt. Die ausgebauten Thermostate und Wasserpumpen waren in ausgezeichnetem Zustand. (bei allen 3 audis). Die neue Wasserpumpe beim derzeitigen Audi ist schon drin. Saubermachen, Spülen, was zu spülen geht und den Ausgleichbehälter ab und gespült und das ganze Prozedere erledigt. Nachher gleich wieder die Riemen rauf, Restarbeiten und Probelauf. Nun nehme ich mir trotzdem schnell die Zeit, das hier zu bringen. Könnte ja sein, das ich irgendwo unbewusst Scheiße gebaut habe.

Unten am Wasserpumpen-Riemenrad ist dieser runde Blechstoppen, der aussieht wie ein Froststopfen. Da hat es rausgesaut. Im Anhang 2 Bilder. Warum erst nach drei Jahren? Oder ist die Wasserpumpe von SKF wirklich so scheiße?

Denn blüht mir bei den anderen beiden Autos womöglich das gleiche Elend..

Kann jemand zu diesem Problem was sagen? Ähnliche Erfahrungen?

 

Grüße aus der Lausitz


Bilder

6 Antworten

autofragman autofragman

Themenstarter

diese geschichte scheint niemanden zu interessieren. trotzdem bringe ich das hier zu ende! habe jetzt eine wasserpumpe von no name eingebaut. warum für einen namen bezahlen, wenn es keine qualität dafür gibt? probefahrt gestern ohne beanstandungen. und nun möchte ich noch folgendes loswerden: hab nebenher sicherheitshalber neue spannrolle von INA bei ebay gekauft. die alte eingebaute von INA klapperte mir nach nur 3 jahren zu doll. wieder ein name, der nix taugt. made in poland. die neue ist auch verbaut..aber keine garantie auf das teil! mit der lieferung war die rechnung anbei. steht denn auf der rechnung sinngemäß :einbau nur durch quali und fachwerkst mit RECHNUNG sonst keine garantie??? könnt ihr euch denken, wie meine bewertung bei ebay für diesen beschiss aussieht... denn können die bei ebay gleich reinschreiben: ohne garantie!!!

und noch was: die pumpe von SKF hatte ein schönes blaues flügelrad. dessen farbe sich nun im kühlmittel befand.


flesh-gear flesh-gear

eat my feinstaub

C4/4A

Ich kann gern etwas dazu beisteuern.

Vorab hätte mich interessiert weshalb das Kühlwasser an der Pumpe so einen rostigen Eindruck macht .

 

Beim Kauf meines Cabrios mit ABC Motor hatte ich nach kurzer Zeit gleiches Problem mit der Wapu.

Der Zahnriemen inclu Pumpe und Rollen wurde bei Audi gemacht.

 

Beim meinem V8 hatte die Febi Pumpe 5tkm gehalten dann war sie undicht.

Verbaut habe ich daher bisher nur noch HEPU .

 

Ausgeschlagene INA Rollen sind mir nicht bekannt. Verbaue auch nur diese.


JoeBarHG JoeBarHG

Moin,

 

da sich inzwischen rumgesprochen hat, dass es Leute gibt, die einen bestimmten Hersteller wollen und dann bei Ebay danach schauen, gibt es halt einen Markt für 2Wahl-Artikel mit „großem Namen“. Keine Ahnung, wie ich das besser beschreiben soll...

Ich denke, es gibt Sachen, die kauft man nicht im Internet. Klar kann der Teilehändler des Vertrauens auch Pech mit seinem Lieferanten haben, aber wenn man dort regelmäßig einkauft hat man wenigstens jemanden, mil dem man auf Augenhöhe über die Qualität rummeckern kann...

Ich habe allerdings auch schon einen Ebay-Händler gefunden, der ein richtiges Ladengeschäft hatte. Da er nicht allzu weit weg war, habe ich mir den Shop beim erstenmal life angesehen (Ware dort abgeholt) und für gut befunden...

 

vieles Grüße,

Oliver


MiracleSummerbreeze MiracleSummerbreeze

Zitat:

@autofragman schrieb am 1. Juli 2018 um 02:25:19 Uhr:

diese geschichte scheint niemanden zu interessieren. trotzdem bringe ich das hier zu ende! habe jetzt eine wasserpumpe von no name eingebaut. warum für einen namen bezahlen, wenn es keine qualität dafür gibt? probefahrt gestern ohne beanstandungen. und nun möchte ich noch folgendes loswerden: hab nebenher sicherheitshalber neue spannrolle von INA bei ebay gekauft. die alte eingebaute von INA klapperte mir nach nur 3 jahren zu doll. wieder ein name, der nix taugt. made in poland. die neue ist auch verbaut..aber keine garantie auf das teil! mit der lieferung war die rechnung anbei. steht denn auf der rechnung sinngemäß :einbau nur durch quali und fachwerkst mit RECHNUNG sonst keine garantie??? könnt ihr euch denken, wie

Also mit der Bewertung wäre ich vielleicht mal ein bisschen zurückhaltender.

Der Händler kann nicht wissen was für ein Vollhonk das Teil vielleicht einbaut. Daher die Absicherung.

Steht aber eigentlich in allen Rechnungen für Autoteile die ich so kenne. Spätestens im Kleingedruckten.

 

Als Pumpe würde ich GK oder Hepu empfehlen. SKF stellt doch selbst keine her, oder?


TP-Automotive TP-Automotive

defekte SKF Wasserpumpe

Das Problem mit den angeblichen SKF Wasserpumpen kann ich bestätigen. Ich habe kürzlich einen A6 C4 gekauft, der vor rund 15000 km eine Service bekommen hat. Zahnriemen mit Wasserpumpe war dabei und laut Rechnung wurde eine SKF Wasserpumpe verbaut. Die Bilder zeigen aber dass im Bereich des Froststopfens, bzw. hinter dem Antriebsrad, Kühlwasser austritt. Rein optisch stimmte die Pumpe nicht mit einer SKF Pumpe überein, die ich bei meinem Teilehändler bezogen habe.


Bilder

autofragman autofragman

Themenstarter

erst mal danke, dass ihr euch doch die zeit für antworten genommen habt. leider komme ich jetzt nicht mehr so oft ins internet. zeit fehlt. früher, bei 12 std diensten hatte ich internetverbindung. neuer job...vorbei der mai. Bewertung für verkäufer werde ich denn doch positiv geben und ihm "ne nachricht dazu schreiben. jedenfalls werde ich bei den nächsten zahnriemenwechseln nur noch rollen tauschen und sonst nix. und die konstruktion des riemenspanners hält ewig. warum auch nicht? die wapu oder das thermostat melden sich denn schon in irgendeiner form, wenn sie defekt sind! und genau das selbe hätten diese auch getan, wenn sie erneuert worden wären! so wie in meinem beispiel. denn: es ist doch viel aufwändiger, kühlwasser, entlüftung, heizung geht nicht mehr...und denn kommen die schlaumeier mit spülen? beim spülen drückst du den dreck denn dahin, wo ihn nich mehr rauskriegst. denn spülst du bestenfalls mit nitrathaltigem leitungswasser. die kühlwasserentleerungs schraube gibt es ja bem abc. aber ich hab noch nie eine freibekommen. und nur wenn man zum tiefsten punkt spülen kann, macht das alles sinn. ich hab schon wärmetauscher gewechselt und aufgeschnitten. zu ist zu!!!

zum entlüften hab ich hier schon viel unsinniges, auch im "etzhold" gelesen. der abc motor im c4 entlüftet sich auch selber. etliche male kann ich das bringen. der läuft , bis die lüfter anspringen. denn kw nachfüllen und denn evtl noch 1-2 mal nachfüllen und alles funkt!

demnächst (bei mir bedeuten das meistens wochen), schneid ich die pumpe auf, um die ursache, weshalb ich hier überhaupt geschrieben habe, zu ermitteln. ich schreib das denn hier.

mal sehen, wer hier meckern wird..

bei mir: 3 c4 (sollte ein reim werden)

 

also bis denn mit grüßen aus der lausitz


Ähnliche Themen

Deine Antwort auf "defekte SKF Wasserpumpe"

Audi A6 4A: defekte SKF Wasserpumpe
schliessen zu