ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. CTR glassiert, Praxistest

CTR glassiert, Praxistest

Themenstarteram 11. März 2007 um 20:23

Im Herbst 4 Schichten Liquid Glass aufgetragen, nachdem er poliert wurde.

Den ganzen Winter über nur 1 x gewaschen weil er verölt war nachdem ich Getriebeöl verloren habe. RSAMD weiß wie er aussah...

Heute gewaschen, nur 1 x gewaschen.

http://www.tralien.de/Honda/Bilder/glass/lq01.jpg

http://www.tralien.de/Honda/Bilder/glass/lq02.jpg

danach wieder kleine Kratzer raus poliert und eine frische Schicht aufgetragen, danach nano-Versiegelung.

http://www.tralien.de/Honda/Bilder/glass/lq03.jpg

http://www.tralien.de/Honda/Bilder/glass/lq04.jpg

http://www.tralien.de/Honda/Bilder/glass/lq05.jpg

 

fazit: der glanz ist beeindruckend, klar. was mich aber viel mehr beeindruckt habe ist der schutz des lackes, nach einmaligem waschen sah der schon fast wieder aus wie frisch gewachst. das schützt echt 1a und glänzt obendrein super.

Hätte das selbst nie so erwartet.

Ähnliche Themen
18 Antworten

Geil wie der glänzt!

Meine Felgen im Keller habe ich letzten Winter erstmal gelackreinigt, dann die 5 kleinen Steinschlägchen mit nem schwarzen Lasckstift übermalt und heute das inziwschen 4te oder 5te mal mit LG bearbeitet....die Teile glänzen wie die Sau, hatte sie mal aus dem keller geholt und ans tageslicht gestellt. Nächste Woche werd ich den R bei gutem Wetter auch mit LG behandeln, zwischendurch die Felgen drauf machen lassen und dann mach ich auch mal Pics...hatte zuvor auch irgendwann im dezember 2 schichten LG draufgefeuert, mal sehen wie es sich gehalten hat.

Themenstarteram 12. März 2007 um 19:58

ja, 4 schichten dauert ewig. das macht man aber auch nur einmal. ich hab jetzt nach dem winter nur 1 schicht nachgewachst. ging fix.

vorher hab ich mit feiner schleifpaste alles gründlichst gereinigt bzw. bisschen aufpoliert, dann lg drauf (also ganz am anfang, vor den 4 schichten). zum zusätzlichen schutz hab ich so n nano zeugs drauf, wird aufgesprüht, dauert 2 mins das ganze, denke das schadet net. und so mach ich jetzt monatlich das nano und frühling 1 schicht und herbst 2 schichten denke ich. mal abwarten...

 

also mit der einen kleinen flasche (200 ml?) hab ich jetzt bei meinem auto 5 schichten insgesamt, 3 bei nem kumpel, 1 bei meinem vater und es langt noch für weitere 3-4 würd ich sagen, also noch so 30 % voll.....sehr ergibig.

 

@ harald-hans:

ich schick dir gern mal links von dem zeugs das du brauchst und ne kurze anleitung....ansonsten fahr ich ende märz wieder bei dir quasi an der tür vorbei....mach halt n angebot :P

Hallo Tralien!

So ne Anleitung wäre mal net schlecht. Das Zeug lässt sich doch bestimmt auch mit ner Maschine polieren, oder???

Gruss Thomas

Themenstarteram 12. März 2007 um 21:20

die schleifpaste, also aufpolieren geht nur mit maschine, besonders wenn kleine kratzer raus sollen. mit der hand würde das tage dauern. lg dann wie normales wachs mit hand auftragen und nach dem trocknen mit nem tuch runter rubbeln. so mach ichs.

dawnduran hat mal ne gute anleitung geschrieben, ich frag ihn mal ob ich die hier veröffentlichen darf.

Deine Antwort
Ähnliche Themen