ForumPolo 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Codierungs-Beispiele

Codierungs-Beispiele

VW Polo 6 (AW)
Themenstarteram 26. August 2018 um 21:02

Weil der nette Kollege mit seinem Tachobeispiel auf dem GTI-Thread noch kein Thema aufgemacht hat, mache ich eins auf. Codierungen am Polo bzw. Polo GTI. Ich weiß, es gibt hier im Forum schon Threads zu Codierung an anderen Modellen, aber mir geht's darum, hier welche zu posten, die definitiv funktionieren, also von dem, der seine hier anfügt, selbst getestet wurden. Wenn möglich, bitte mit Überschrift in Fett, damit das Beispiel aus anderen Posts hervorsticht. Ich fange dann mal an...

Beste Antwort im Thema

Zusätzlich zu den schon aufgeführten habe ich erfolgreich auch diese an unserem GTI codiert und die funktionieren auch.

Einige weitere muss ich erst noch im Debug/Log nachsschauen, dann poste ich die auch noch.

 

Berganfahrassistent - Aktivierung des HHC

STG 03 > Codierung > Byte 25 > Bit 0 aktivieren

Berganfahrassistent - Haltezeit einstellen

STG 03 > Anpassung > Kanal "Berganfahrassistent" > Wert anpassen

"Früh" > Bremse löst sich schnell und mit wenig Gas (kaum bis gar nicht wahrnehmbar, kein Ruck)

"Normal" > Werkseinstellung (Ruck spürbar)

"Spät" > Bremse lässt spät los und nur mit relativ viel Gas (Starker Ruck)

Coming Home Einschaltauslöser anpassen

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(5)-Komfortbeleuchtung-Coming-home Einschaltereignis" > Wert anpassen

Coming Home Funktion automatisch

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(1)-Komfortbeleuchtung-Coming Home Verbaustatus" > Wert auf "automatisch" setzen

Freigabenachlauf der Fensterheber bei Türöffnung

STG 09 > Codierung > WWS > Byte 2 > Bit 5 aktivieren

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(17)-Frontscheibenwischer-Traenenwischen Front Status" > Wert auf "aktiv" setzen

Freigabenachlauf der Fensterheber nach Zündung aus

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(30)-Zugangskontrolle 2-FH SAD Kl15Aus Freigabezeit" > Wert anpassen (Werkseinstellung: 600 s)

 

Gurtwarner deaktivieren

STG 17 > Anpassung > Kanal "Gurtwarnung deaktivieren" > Wert auf "ja" ändern

Schiebedach - Panoramadach Komfortöffnen aktivieren

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(10)-Zugangskontrolle 2-SAD Richtung Komfortoeffnen" > Wert auf "open" ändern (Werkseinstellung: tilting)

 

Klimaanlage - Gebläsestufe auch im AUTO-Modus anzeigen (nicht Audi A3 8V)

STG 08 > Codierung > Byte 11 > Bit 6 aktivieren ("Blower Status Display in AUTO-mode active")

Lichthupe möglich bei Zündung aus

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(9)-Fahrlicht und Parklicht-Lichthupe bei Zündung aus möglich" > Wert auf "aktiv" setzen (Werkseinstellung: nicht aktiv)

MFA - Nachzutankendes Volumen anzeigen

STG 17 > Codierung > Byte 10 > Bit 4 aktivieren

 

Sitzheizung - gewählte Sitzheizungsstufe speichern

STG 08 > Anpassung > …

> Kanal "Speicherung der Sitzheizungsstufe Fahrer" > Wert auf "aktiv" oder "aktiv für 10 Minuten" setzen

> Kanal "Speicherung der Sitzheizungsstufe Beifahrer" > Wert auf "aktiv" oder "aktiv für 10 Minuten" setzen

Tagfahrlicht nur in Schalterstellung AUTO aktiv

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(9)-Tagfahrlicht-Tagfahrlicht nur in Schalterstellung AUTO" > Wert auf "aktiv" setzen

Tagfahrlicht wählbar über CAR-Menü (unter Licht & Sicht)

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(2)-Tagfahrlicht-Tagfahrlicht Aktivierung durch BAP oder Bedienfolge möglich" > Wert auf "aktiv" setzen

2898 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2898 Antworten

Nicht möglich mMn.

Warum denn das?

Themenstarteram 2. September 2018 um 20:25

Leute, bitte, der Thread war nur für konkrete Beispiele gedacht und Fragen zu diesen Beispielen. Das hatte ich extra in den Kopf geschrieben. Nur Beispiele, die ausprobiert wurden und funktionierten, sollten hier rein. Es gab bis jetzt nur ein konkretes, ein halbes und ein paar angedachte und er ist schon 5 Seiten lang. Die Beispiele gehen darin unter!

Für "Was geht und was nicht?" gibt's schon mindestens einen anderen Thread. Daher nehmt's mir nicht übel, wenn ich einen Mod bitte, den Thread etwas aufzuräumen bzw. die Postings in den anderen zu verschieben. Ob der das auch macht, ist eine andere Frage.

Themenstarteram 2. September 2018 um 20:35

Zitat:

@PatrickVM schrieb am 26. August 2018 um 21:56:52 Uhr:

Kann man für den Parameter "Speedometer_final_value" verschiedene Werte einstellen und 1 ist die Standardeinstellung vom Polo GTI und 5 sieht aus wie auf dem Foto? Was genau bedeutet, dass Du die Darstellung im AID auf "Golf R" gestellt hast?

Siehe mein Beispiel. Die Werte, die ich probiert habe, sind genannt worden. Es gibt weitere, die müßte ich aber noch testen und kann sie dann ergänzen. War eine Woche im Urlaub und hatte keine Zeit.

"Golf R": das ist ein anderes Coding, das kommt noch. Ist auf Seite 1 dieses Threads von MacMaus erwähnt und mit Bildern dokumentiert worden, aber leider ohne Beispiel. :(

Sorry meine Codierungen die ich genannt hatte funktionieren auch, habe Sie ja selber codiert.

 

Ich hatte dazu geschrieben das ich wenn Bedarf besteht eine Anleitung dazu mache, sobald ich Zeit habe.

 

Ich gehe halt Sonntags lieber mit meinem Sohn die Welt entdecken ;)

 

Dein Post kommt eher so rüber als ob dich das stört, wir sind hier um uns auszutauschen, dabei werden bestimmt auch ein paar Lösungen gefunden von denen du auch profitierst.

 

Aber darauf hast du anscheinend keine Lust, nur weil die Anleitung nicht direkt dabei sind.

 

btw. Listen mit Codierungen existieren für den Polo AW nicht wirklich, die kommen erst Zustande wenn sich ein paar damit rumschlagen.

Klar kann man manche vom Golf7 o.ä. übernehmen.

 

Naja fand den Thread bis jetzt eigtl. Subba haben sich nämlich auch welche daran beteiligt......

Aber das ist anscheinend nicht in deinem Sinne.

Ein Thread nur mit gesammelten Codierungen wird hier so eh nicht klappen.

 

Greetz

 

 

Themenstarteram 2. September 2018 um 20:50

Der andere Codierungs-Thread: https://www.motor-talk.de/.../...start-stop-deaktivieren-t6260218.html

Codierungen am Golf VII: https://www.motor-talk.de/.../...he-codierungen-mit-vcds-t4862172.html (davon gehen viele auch beim Polo 6, einfach ausprobieren)

Themenstarteram 2. September 2018 um 20:55

Zitat:

@XD69 schrieb am 2. September 2018 um 20:47:21 Uhr:

Dein Post kommt eher so rüber als ob dich das stört, wir sind hier um uns auszutauschen, dabei werden bestimmt auch ein paar Lösungen gefunden von denen du auch profitierst.

Aber darauf hast du anscheinend keine Lust, nur weil die Anleitung nicht direkt dabei sind.

Ja, es stört, weil es schon mind. einen anderen Thread dafür gibt. Es ist willkommen, komplette Beispiele zu nennen, dafür habe ich den Thread aufgemacht, aber wenn du irgendwas mittendrin erwähnst, das geht einfach unter und was hilft es den Noobs (bin auch einer), wenn du nur sagst, was geht und nicht wie. Siehst du das ein?

Ich kann mein erstes Beispiel leider nachträglich nicht mal mehr ändern, um Ergänzungen zu machen. Es wäre also schön, alles hier auf das Nötigste zu reduzieren. FAQs und Listen zum Coding gibt's schon genug.

Du hast aber schon gelesen das ich eine Anleitung nachreiche, warum gleich so engstirnig.

Wenn es ja genügend Faq‘s und Listen gibt warum dann dieser Thread ^^

Das erschließt sich mir dann nicht.

Ich habe mitgeteilt welche Codierung geht japps, und wollte diese auch erläutern wenn ich Zeit finde, da meine Welt nicht nur aus MT besteht.

Wenn dies nicht gewünscht ist bin ich hier raus.

Meinst du es wird übersichtlicher wenn wir alles auf mehrere Threads aufteilen?

Denn eine Codierung ist nicht immer nur mit einem Parameter getan und dann sollen wir hier dann nicht drüber Diskutieren?

Dies soll dann in einem anderen Thread passieren? Auch wenn jmd. Probleme damit hat, hier dann auch nicht... Ojeee

 

btw. Wenn dich das alles nicht soooo stören würde, dann würde hier auch weniger OT stehen ;)

Ich kann mich gerne dafür einsetzen, dass der Polo 6 in die Codierungs OneNote von djDuese aufgenommen wird, damit dort geprüfte Codierungen vom Polo 6 gesammelt werden.

Wenn der AW da mit aufgenommen würde, wäre das echt klasse. Die Liste schaut gut und übersichtlich aus und verhindert falsche Veränderungen durch Nutzer.

Zitat:

@hadez16 schrieb am 2. September 2018 um 23:46:26 Uhr:

Ich kann mich gerne dafür einsetzen, dass der Polo 6 in die Codierungs OneNote von djDuese aufgenommen wird, damit dort geprüfte Codierungen vom Polo 6 gesammelt werden.

@hadez16 SEHR gerne, ich werde demnächst ein VCDS Gerät kaufen.

Zitat:

@Rene-GTI schrieb am 3. September 2018 um 12:23:57 Uhr:

Zitat:

@hadez16 schrieb am 2. September 2018 um 23:46:26 Uhr:

Ich kann mich gerne dafür einsetzen, dass der Polo 6 in die Codierungs OneNote von djDuese aufgenommen wird, damit dort geprüfte Codierungen vom Polo 6 gesammelt werden.

@hadez16 SEHR gerne, ich werde demnächst ein VCDS Gerät kaufen.

Dann bitte ein Original ;) Kaufberatung gibt es in meiner Signatur bzw. Blog

Hat jemand von euch Lust mir die Beiträge mit den Codierungen zu identifizieren, die man als "erfolgreich geprüft" abstempeln kann? Ich selbst durfte noch keinen Polo 6 codieren...

Aufgrund der Plattform-Abstammung lässt sich generell sagen "Alles was man am Golf 7 codieren kann, könnte auch beim Polo klappen". Aber auch nur "könnte", da die Plattform doch so manche (neue) Eigenheiten besitzt.

Gestern bei einem Bekannten gewesen, wollte per VCDS codieren, hat leider nicht funktioniert, Software konnte das Auto nicht identifizieren. Golf 7 BJ 2018 war kurz davor kein Problem.

Sind mit ODB eleven ähnliche Programmierungen wie mit VCDS möglich?

Hilfreiche Antworten wären nett, danke!

Für den Polo braucht man ein Hex V2 Kabel oder die Hex Net Wlan Variante.

Zitat:

@Dimi6R schrieb am 3. September 2018 um 15:41:33 Uhr:

Gestern bei einem bekannten gewesen, wollte per VCDS codieren, hat leider nicht funktioniert, Software konnte das Auto nicht identifizieren. Golf 7 BJ 2018 war kurz davor kein Problem.

Sind mit ODB eleven ähnliche Programmierungen wie mit VCDS möglich?

Hilfreiche Antworten wären nett, danke!

Ich gehe schwer davon aus, dass der Bekannte die alte Interface-Generation besitzt. Diese lehnt die MQB-A0 Plattform des Polo 6 komplett ab.

Deine Antwort
Ähnliche Themen