ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Codierung VCDS Golf 7

Codierung VCDS Golf 7

VW Golf 7 (AU/5G)

Hallo zusammen,

ich bin am überlegen, ob ich mir in den nächsten Monaten einen Golf bestelle oder vielleicht einen Jahreswagen kaufe in einem Jahr.

Habe schon viel gelesen, aber nirgends etwas zu möglichen Codierungen gefunden. Hat kein Golf VII Besitzer VCDS?

Für den Up! gibt es ja schon Codierungen, aber da der Golf technisch scheinbar neu überarbeitet wurde, frage ich mich, wie viel man machen kann? Besonders auch beim Radio, ob man da noch dran kommt über VCDS.

 

-----------------------------------------------------------

 

One Note-Link (Stand 01/2018):

https://onedrive.live.com/view.aspx?...

Beste Antwort im Thema

Hallo zusammen,

ich bin am überlegen, ob ich mir in den nächsten Monaten einen Golf bestelle oder vielleicht einen Jahreswagen kaufe in einem Jahr.

Habe schon viel gelesen, aber nirgends etwas zu möglichen Codierungen gefunden. Hat kein Golf VII Besitzer VCDS?

Für den Up! gibt es ja schon Codierungen, aber da der Golf technisch scheinbar neu überarbeitet wurde, frage ich mich, wie viel man machen kann? Besonders auch beim Radio, ob man da noch dran kommt über VCDS.

 

-----------------------------------------------------------

 

One Note-Link (Stand 01/2018):

https://onedrive.live.com/view.aspx?...

11748 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11748 Antworten

Änderung am Stg 17 mittels codingLog rückgängig machen und dann erneut Schritt für Schritt prüfen, wann das Problem auftritt.

Hallo,

hab vor kurzen meine "verschwundenen" Menüs im DP wieder zurück konfiguriert ( Danke nochmals für die Tipps )!

Grundsätzlich läuft mein DP MJ2015 jetzt wieder wie es soll, einzig das Kartenupdate vom Navi macht Probleme.Hab das schonmal gemacht und ging tadellos. Jetzt aber passiert folgendes wenn ich die SD-Karte mit dem Update einstecke kommt sofort die Meldung : Auf dem Datenträger befindet sich die Navigationsdatenbank

Wenn ich auf aktualisieren gehe sucht er ewig nach einem Update und findet nix.Persönliche POI´s kann ich einspielen und gehen auch.

Jemand einen Tipp für mich ?

Danke

Fredi

Hi,

das hat aber nichts mit Codierung zu tun ?

TobiLei

Zitat:

@TobiLei schrieb am 14. Dezember 2015 um 15:09:13 Uhr:

Hi,

das hat aber nichts mit Codierung zu tun ?

TobiLei

Keine Ahnung, deshalb frag ich ja :-)

Muss sowieso demnächst zum Service, sollen die sich darum kümmern.

Lg

Fredi

Kann man die Empfindlichkeit des Regensensors codieren? Auf kleinster Stufe wischt er nicht, auch wenn einige Regentropfen die Scheibe bedecken und auf höchster Stufe geht er auch bei Starkregen nicht ins Dauerwischen über.

Zitat:

@MichaelN schrieb am 14. Dezember 2015 um 16:15:03 Uhr:

Kann man die Empfindlichkeit des Regensensors codieren? Auf kleinster Stufe wischt er nicht, auch wenn einige Regentropfen die Scheibe bedecken und auf höchster Stufe geht er auch bei Starkregen nicht ins Dauerwischen über.

Die Tropfen müssen ja auch genau den Sensor treffen,wenn das Feld nicht getroffen wird dann reagiert er auch nicht. Mit dem kleinen Hebel im Wischerhebel kannst du die Empfindlichkeit einstellen.

Hallo,

Ich habe das Ambientebleuchtung das Turen nachtgerust alles funtioneert ok und wolte das sichtbar machen uber Car menu.

Wie diese programmiert werden soll Uber VCDS???

Model 2013 Discover Media Navigation.

Ggg

ich habs beim 8V über die APs im Bordnetz gemacht ; ging auch mit VCDS; mit VCP war es aber einfacher

zudem musste das Türstg noch codiert werden

Schau mal im Stg 09 in den Anpassungen unter Innenlicht Leuchtenkonfiguration. Dort müsste der Punkt ambiente_applikationsleiste_in_türtafel sein. Den auf verbaut setzen...

Moin Moin,

ich hätte mal eine kurze Frage (habe eine ähnliche auch schon im golf7gti Forum gepostet, daher kommt es dem ein oder anderen evtl. auch bekannt vor, hier aber etwas ausführlicher).

Ich habe mir vor gut 2 Wochen die Anzeige der Zeichen für das Ende von Geschwindigkeitsbegrenzungen aktiviert. Habe nun überall darauf geachtet, mir wird aber leider überhaupt kein Aufhebungszeichen der Geschwindigkeitsbeschränkungen o.ä. angezeigt.

Folgende Anpassung wurde mit VCDS (aktuellste Version, HEX+CAN-USB) vorgenommen. Ich habe im STGA5 den AP "Zeichen Ende der Geschwindigkeitsbegrenzung" auf „aktiv“ gesetzt (Zugriffsberechtigung: 20103),

das Steuergerät hat es auch angenommen. Habe es dann gestern noch einmal geprüft, war auch alles in Ordnung.

Funktioniert das bei euch?

Habe dann gestern noch ein paar andere Codierungen vorgenommen und auch wegen der VZE weitergesucht.

Hat schon mal jemand was am AP "Gültige Zusatzzeichen anzeigen" geändert? Ich wollte mir das erst mal genauer anschauen und es dann gestern nicht mehr testen. (Siehe Bild 1)

Habe ansonsten noch folgende APs für die VZE gefunden (Siehe Bild 2). Es wurde aber noch nichts geändert, ich wollte hier erst mal fragen bevor ich zu testen anfange.

Vielleicht hat von euch jemand eine Idee.

Man kann es wohl auch codieren das man sich die VZE nebeneinander anzeigen lässt und diese nicht überlagert werden, das habe ich aber nicht gefunden. Wobei das bei meinem in der MFA im Fahrzeugdaten Menü bereits funktioniert, nur ein Überholverbot hatte ich da bisher noch nicht gesehen. (100 + 80 bei Nässe hingegen schon) (Siehe hier: http://www.motor-talk.de/.../...nnung-ueberholverbot-t5035060.html?... und http://www.motor-talk.de/.../...nnung-ueberholverbot-t5035060.html?...)

Auto: Golf 7 R, Modelljahr 2016

STG A5:

Adresse A5: Front-/Vorfeldkamera (R242) Labeldatei: DRV\5Q0-980-653.clb

Teilenummer SW: 5Q0 980 653 G HW: 5Q0 980 653

Bauteil: MQB_MFK H06 0060

Seriennummer:

Codierung: 0101020001020308000400010100000100

Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200

ASAM Datensatz: EV_MFKBoschAU370 001001

ROD: EV_MFKBoschAU370_AU37.rod

VCID: 3C709144B7829ADE41-8068

Sorry für die miese Qualität der Bilder.

Danke vorab.

20151227-155644
20151227-160210

Hi,

was hast du denn ? DiscoverMedia oder DiscoverPro ?

TobiLei

Ach.. sorry, vergessen.

Habe ein Discover Pro, aktuellster Patchstand, habe den R erst seit 2 Wochen. Hab nicht nachgeschaut, aber wurde wohl Ende November gebaut.

Teilenummer SW: 3G0 035 043 C

HW: 3G0 035 043

Bauteil: MU-H-N-EU

H50 0343

Rest steht in der Signatur. Falls ein Auto-Scan, Versionen der einzelnen Bauteile/Steuergeräte gewünscht ist, einfach bescheid sagen.

Im Endeffekt dachte ich mir, das wenigstens das Aufhebungszeichen angezeigt wird wenn z.B. auf Autobahnen von 100 auf unbeschränkt gewechselt wird, so hatte ich das mal auf Bildern gesehen.

Hatte ich auch mal versucht zu codieren mit selben Ergebniss.

MIB2 Discover Media.

Welche VCDS Version hast du? Die Angabe "aktuell" ist nicht ausreichend.

Ich habe die EN Version 15.7.3 denn da sind wichtige MIB2 Bugfixe drin.

Darunter würde ich nichts am MIB2 machen.

oder VCP nehmen

Deine Antwort
Ähnliche Themen