ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. CLK vs 323 Cabrio

CLK vs 323 Cabrio

BMW 3er E46

Hallo,

wie ist Eure Meinung/Erfahrung.

Erwäge Bj 2000 DB CLK 200 Cabrio oder 323 BMW Cabrio zu kaufen.

Biede liegen so um 27000 Euro.

Jetzt ist Winter, denke Preise sind ok.

Welche Vor/Nachteile seht Ihr?

Bin zwar eigentlich nicht unbedingt BMF Fan, das neue Cabrio ist aber schön.

Danke

Robs

Ähnliche Themen
22 Antworten

Hallo,

ich denke, die Charakter kann man nicht vergleichen. Der Benz ist ein 4 Zylinder und der BMW ein Reihen 6er. Natürlich ist der BMW sportlicher und emotionaler und wie ich meine ein wunderschönes Auto. Der Benz ist mehr ein Wagen fürs gemütliche. Ich würde mal ne Probefahrt mit beiden machen aber persönlch den BMW vorziehen.

Sven

Ich schließe mich Sven an.

hio

 

hio

also mein tipp: kaufe dir doch einen 330I cabrio!? oder 328I!?

Als jahreswaegn oder gebrauchten! der verbrauch ist nicht viel höher! ect. klar man sagt immer beim cabrio reichen 160 KMH...von daher tuts auch ein 318I..Aber gerade beim cabrio fahren ist es toll sound und beschleunigung zu haben! man lebt nur einmal! und wenn man dann mal einen lkw überhohlt ect. fördert das beim großen 6er einfach deb fahrspass!

Naja nehme auf jeden fall, wenn du schon 6 zylinder haben willst einen großen!! dazu wird dir fast jeder raten! es sei denn, du möchtest mit dem wagen 100TKM im jahr fahren und es kommt fir auf 0,5 iter pro 100KM mehr an! ich fahre selber einen 318I und es wäre ja viel passender, wenn ich sagen würde...das reicht locker zum cruisen ect.! dennoch sage ich, dass sonen 6er erstmal klanglich super ist und dazu wenn schon 6er der verbrauch beim 328i auch nicht höher ist!

mercedes baut keine schlechten autos! ich bin auch nicht der typ, der sagt diese oder jene marke ist scheiße!

ABER mercedes baut komfortable autos die ruhig zu fahren sind...ein weng behbig...ect. das passt MEINER MEINUNG nach nicht zu einem offen (2) wagen! wenn man sein cabnrio bei 30 grad C aufmacht, kann ein wenig sportlichens fahren einfach nur besser sein! klar wenn du 70 jahre alt bist....und mit automatik und bei tempo 70 auch nur strich tempo 70 fährst und auf der autobahn nicht über 120...dann ist der MC vielleicht besser...

aber fahre am besten beide! dann wirst du vielleicht merken, was ich meine! dir kommt es beim bmw zumindest so vor, als wenn der wagen genau regiert wie du willst! nach einer zeit fühlt man sich, als wenn man mit dem auto verschmozen ist! höhrt sich dumm an, ist aber so! ich fahre ja auch mal papas auto...und das ist irgendwie ein anderes gefühl.... man sitzt nicht so eingeklemmt in die ledersportsitze...die lenkung ist direkter..man bekommt viel von der fahrbahn mit!

wie gesagt fahre beide! ich wette, du sagst, dass der bmw sich besser fährt... dann solltest du mal sehen, ob du vielleicht einen nimmst, der 1000Km mehr runter hat und dafür noch nen bißchen mehr leistng! du wirstz dich später sicherlich mehr freuen als das du die mehr ps überflüssig findest!

MFG

christian..der zwar ein altes, aber trotzdem ein BMW cabrio fährt! Und sich auf die nächsten sonnigen Tage freut!

Re: CLK vs 323 Cabrio

 

Zitat:

Original geschrieben von robs

Hallo,

Erwäge Bj 2000 DB CLK 200 Cabrio oder 323 BMW Cabrio zu kaufen.

Welche Vor/Nachteile seht Ihr?

Robs

Vorteile sehe ich beim BMW :)

danke..

fahre beide probe und werd euch berichten

robs

so ists brav ;)

Finde den Vergleich sowieso Unsinnig, da ihr hier wieder Äpfel mit Birnen vergleicht!

Ein CLK 200 ist der kleinste Motor der in den CLK gebaut wurde und ist "nur" ein 4 Zylinder, der BMW hingegen ist ein 6 Zylinder. Die beiden Motoren sind völlig unterschiedlich! Klar ist dann der BMW natürlich sportlicher und agieler. Würde dann auch den BMW als sportlicher bezeichnen, aber ist das so ein grosses Wunder, bei dem Motorunterschied, wohlkaum.

Wenn man schon einen Vergleich herziehen sollte, dann doch eher einen CLK 230 Kompressor gegen den besagten BMW 323i. Sind zwar dann immernoch zwei verschieden Motorvarianten, aber jetzt mit einer gewissen Vergleichsniveau zwischen beiden Modellen.

Frage mich sowieso wie jemand sich wirklich zwischen einem CLK 200 und einem BMW 323 entscheiden will, sind doch ganz verschiedene Motorvarianten, wieso suchst du dir dann nicht mal einen CLK 230 Kompressor zum Probefahren raus, dann haste wenigsten einen vergleichbaren Wagen, anstatt den untermotorisierten CLK 200, im vergleich zum BMW 323i.

Da könnte man ja fragen, ob ein E 320 nicht vergleichbar wäre mit einem 520i. Natürlich kann man jetzt beide vergleichen, aber wo bleib da das gesunde Verhältnis??? Natürlich ist dann der stärkere Benz E320 klar im Vorteil, was Sportlichkeit betrifft, im Gegensatz zum klar schwächeren 520i.

Der Vergleich hingt einfach zuviel....da kann man keinevernünftigen Argumente dazu geben.

@spack

vieleicht geht es ihm ja nicht NUR um den Motor... ein auto besteht ja aus mehr!

wartung - preis ?

unterhalt ?

komfort ?

nicht jeder fährt vollgas und will für sein budget das schnellste auto...

vieleicht meinte er einfach E46 Cabrio gegen CLK Cabrio

BMW :-)

der 323 hat einen echten sahne-motor.

Ich frag mal ganz doof!!! Bin noch nicht so gut drauf, was die BMW Motoren angeht. Ich stelle mir das mal so vor:

320i = 2,0 R6 Maschine

323i = 2,3 R6 Maschine

325i = 2,5 R6 Maschine

328i = 2,8 R6 Maschine

330i = 3,0 R6 Maschine

Kommt das so hin? Ich lasse mich gerne belehren!?!

Bin selber bisher nur meine eigene Motoresierung gefahren. Hmmm, die bezeichne ich auch als erste Sahne!

323 hat 2,5liter. der rest stimmt.

allerdings hat der 320 ab mj 2001 2,2liter und der 325 wurde '94 aus dem programm genommen und stattdessen 323 und 328 eingeführt. ist aber uninteressant, da es in diesem thread um den E46 geht, dessen 323 aber auch 2,5liter hat :-)

@fabian

Hey, danke für deine Antwort. Da muß man erstmal durchblicken *lol*. Ich versuche es mir zu merken.

THX nochmal.

@ Big Man:

Falls Dich noch die Leistung interessiert:

320i (2,0): 150PS

320i (2,2): 170PS

323i (2,5): 170PS

325i (2,5): 192PS

328i (2,8): 193PS

330i (3,0): 231PS

Bei der Leistung von 192 bzw. 193PS tauchen auch schon mal andere Daten (+/-1PS) auf, ist aber wohl egal.

 

MfG

CLK200 oder 323i Cabrio

 

@ robs:

Ein offenes Auto ist (für mich) was zum Cruisen und gemütlichen Dahingleiten.

An Deiner Stelle würde ich mich auf jeden Fall für einen 6-Zylinder entscheiden, egal ob BMW oder DB. Allerdings laufen Reihen-Sechser doch noch einen Tick weicher und geschmeidiger, als V-Motoren mit gleicher Zylinderzahl.

 

MfG

Deine Antwort
Ähnliche Themen