ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. PDC im 330 CI Cabrio

PDC im 330 CI Cabrio

BMW 3er E46
Themenstarteram 8. Mai 2018 um 11:29

Hallo zusammen,

trotz intensiver Suche in diversen Foren habe ich immer noch die frage, wo sich in meinem 330 CI Cabrio Baujahr 12.2000 das PDC Steuergerät befindet.

Ich habe schon die rechte Seitenverkleidung im Kofferraum über der Batterie demontiert, aber der elektronische Kasten, den ich dort entdecken konnte, sieht gänzlich anders aus als alle PDC Steuergeräte, welche ich hier im Netz finde.

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

Vielen Dank vorab für die Unterstützung.

Viele Grüße

BS

Ähnliche Themen
15 Antworten

Hallo,

vermutlich hast es schon gesehen...

Guck mal hier:

https://www.leebmann24.de/.../?...

Themenstarteram 8. Mai 2018 um 15:55

...vielen Dank. Das sieht bei mir völlig anders aus.

VGB

kannst auf den Seiten auch dein Modell wählen...

sieht aber gleich aus!?... wenns original ist

Themenstarteram 8. Mai 2018 um 16:18

...ich habe jetzt mal meine Fahrzeugnr. eingegeben, die Zeichnung bleibt dieselbe, sieht aus wie die Bilder im Netz. Ich muß das mal zu Hause fotographieren, vielleicht habe ich auch einfach etwas übersehen, aber ich bin mir recht sicher daß mein Gerät völlig anders aussieht...

Themenstarteram 10. Mai 2018 um 14:13

...also ich finde hier lediglich einen Neigungssensor, siehe Foto, sowie ein mechanisches Teil. Das PDC Steuergerät muß irgendwo anders sein. Vielleicht hat ja jemand eine Idee?

VGB

Img-7204
Img-7203

hallo,

dann schau mal auf die Abb.:D

Seitenteil rechts (Verkleidung ausgebaut)

A81 Steuergerät Park-Distance-Control (PDC)

X300 Bauteilstecker (12-polig, schwarz), Steuergerät Park-Distance-Control (PDC)

Da muß die Rückbank ausgebaut werden, dann kannst du die Seitenverkleidung abbauen und schon bist du da. Wenn ich mich richtig erinnere, dann muß die Sitzbank vo hochgehoben werden und kann dann rausgezogen werden. Dann gibt es 1 oder2 Schrauben, mit denen die Rücklehne unten festgeschraubt ist, diese lösen und dann die Rücklehne nach oben rausziehen. Dann findest du die Befestigung der Seitenverkleidung, eine Schraube ist auch in der Armlehne unten und dann wird die Verkleidung noch mit dem Dichtgummi in der Tür festgehalten. Beim Wegziehen aufpassen, da sind noch ein paar Leitungen von hinten an der Seitenverkleidung. Ist halt beim Cabrio etwas anders verbaut als bei der Limousine.

gruss mucsaabo

Image1

sry, blöde Frage: PDC original ab Werk?

Themenstarteram 10. Mai 2018 um 15:12

...ja ist ab Werk eingebaut.

Themenstarteram 10. Mai 2018 um 15:17

@mucsaabo: vielen Dank, hört sich ja nach einer spannenden Frickelei an. Ich gehe das Thema am nächsten Feiertag mal an...

VGB

Zitat:

@axlrose1 schrieb am 10. Mai 2018 um 15:17:56 Uhr:

@mucsaabo: vielen Dank, hört sich ja nach einer spannenden Frickelei an. Ich gehe das Thema am nächsten Feiertag mal an...

VGB

hallo,

so schlimm ist es auch wieder nicht. Der Rücksitz, Sitzfläche und Rückenlehne ist in 1 min. erledigt. Bei der Seitenverkleidung mußt du halt etwas aufpassen und die Leitungen von hinten sind für den LS und die Innenbeleuchtung?. und das sind Steckkontakte, die werden nur abgezogen. Bei der Türdichtung ist etwas Vorsicht angebracht, damit diese wieder einwandfrei angebracht werden kann. Am besten, bei offenem Verdeck und dann viel Erfolg:cool:

gruss mucsaabo

Themenstarteram 5. Juni 2018 um 19:37

Hallo zusammen,

so, den Innenraum habe ich hinten wirklich recht fix auseinader bauen können, aber auch mit einem anderen Steuergerät mit den gleichen Teilenummern tat sich nichts.

Daher habe ich heute mal hinten die Leiste mit den Sensoren abgebaut und die ankommende Spannung an den drei Buchsen der vier Stecker gemessen, Ergebnis bei eingeschalteter Zündung und eingelegtem Rückwärtsgang: zweimal 11,8 Volt, einmal 0 Volt bei den drei Meßmöglichkeiten an allen vier Steckern.

Ist mein Schluß korrekt, daß damit das Steuergerät funktioniert und die korrekt Steuerspannung für die Sensoren bereitstellt. Ich vermute hier wird der Abstand über eine Differenzspannung gemessen,welche der Sensor bereitstellt.

Falls ja müßten ja tatsächlich alle vier Sensoren kaputt sein, ist das realistisch, hat da jemand Erfahrung?

Vielen Dank für mögliche Tips.

Beste Grüße aus Köln

Bernd

Themenstarteram 5. Juni 2018 um 19:39

...wollte ich noch ergänzen, das Fahrzeug wird kaum bewegt, vielleicht habe ich das mit den Sensoren ja auch nicht gemerkt, aber beim Einparken in´die Garage ging es immer noch, und zum Schluß hat es halt mal ohne Grund gepiepst, wie in den Foren schon öfter beschrieben.

Ich wollte über die gemessenen Steuerspannung nur einen Kabelbruch und den Defekt des Steuergeräts ausschließen.

VGB

Habe bei meinem 330Ci 2x das Problem mit PDC gehabt, ein piepen beim r-Gang.

 

Es ging automatisch nach paar Wochen weg, hatte nix gewechselt.

 

Funktionierten dann wieder

Themenstarteram 5. Juni 2018 um 19:49

...sorry noch zwei weitere Informationen: Ich höre oder fühle an keinem der Sensoren ein "Klackern" oder "Pumpen", weiterhin habe ich natürlich alles Kontakte mit Kontakspray versehen, daran liegt es auch nicht, zumal hier keine Korrosion sichtbar bzw. meßbar war.

VGB

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. PDC im 330 CI Cabrio