ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Chrash vorne links:

Chrash vorne links:

Themenstarteram 16. Juli 2006 um 19:23

Heute Nachmittag, kurvige Waldstecke. Fahrer im Gegenverkehr hat Kurve geschnitten und mich übersehen: Die Sache ist Klar. Mal sehen ob es für eine SFG Front reicht Was man auf dem Bild jetzt nicht so sehen kann: Scheinwerfer ist ausgerissen und darüber die Haube beschädigt.

Ähnliche Themen
28 Antworten
am 26. Juli 2006 um 16:00

Zitat:

Original geschrieben von Gora_Driver

Hallo. Wenn Du deinem Audi-Autohaus (oder wer immer das repariert)

sieht nicht nach dem :) aus

Oder gibt dort so etwas als Leihwagen ?

Zitat:

Original geschrieben von robojr

 

aber mal so am Rande: ich habe ein 407 Coupe V6 2.7 HDI bekommen: geiles Teil.

Ich würde da auch nochmal nachfragen bei deinem Autohaus.

Das kann ihnen, und auch der Versicherung, egal sein welche Teile sie dranschrauben da sie ja das gleiche kosten. Normalerweise müsstest du genau so gut wie nichts bezahlen. Die wollen dir einfach 800,- Euro aus der Tasche ziehen weil sie ja bei Versicherungsschäden eh so schlecht verdienen !!!!!

Zitat:

Original geschrieben von ducsepp

Die wollen dir einfach 800,- Euro aus der Tasche ziehen weil sie ja bei Versicherungsschäden eh so schlecht verdienen !!!!!

Wenn das mal so wäre. :rolleyes: Leider ist die Wahrheit ne andere. Bei dem Wort Versicherungsschaden wird gleich mal ordentlich aufgeschlagen. Und zahlen muß das letztendlich wieder die Versichertengemeinschaft.

Themenstarteram 26. Juli 2006 um 22:55

Oh , richtig was los um das thema.

also: der gutachter war zufällig der gleiche, den auch das Autohaus nutzen/ empfehlen würde, kam aber ursprünglich von der zahlenden versicherung.

Schaden wie gesagt ca. 8500 €, da unterm blech doch mehr defekt war, als zunächst sichtbar. aber: die motorhaube ist anscheinend nicht defekt genug, um diese ersetzt zu bekommen und da liegt der hase begraben. hab keinen bock eine haube auf eigene rechnung zu zahlen.

was mich wundert, das es "nur" 450 € Wertminderung sein soll. Da es ein Leasing Auto ist, bekommen die das sofort überwiesen, aber da hätte ich mit mehr gerechnet.

Der Leihwagen kommt von Eurpocar und die Kosten trägt die Versicherung (Generali) vom Gegner zu 68 € am Tag.

Was den Leihwagen betrifft: (Peuget 407 Coupe 2.7 HDI Platinum Vollausstattung, LP ca. 40.000€)

Kann man echt nicht meckern, das Teil fetzt, v.a. was die Leistung betrifft. Sitze sind auch OK, mit Alcantara wärs top. Sonstige Verarbeitung: ...schnief... man sieht auf den ersten Blick Details, wo man meint: muss das denn so sein??? Bsp: so spindeldürre Plaste-Hebelchen, um die Motorhaube aufzumachen oder für die Lendenwirbelstütze zu verstellen... grrrr.

Reparatur dauert insgesamt 3 Wochen.

Schön wärs ja doch gewesen mit dem SFG, aber ich will eben da nix drauflegen.

OK ich weiß, Du willst nichts drauflegen - aber wäre das hier keine Lösung ?

http://www.hofele.com/design/de/Audi_A3/audi_a3_8p.html

Finde ich jetzt nicht so teuer im Vergleich zur Originalschürze, und die Optik ist einfach geil :D

Schade dass ich schon auf SFG umgerüstet habe :D

LG

TFFY

Hatte sogar mehr Blech verdellt vorne links ist mir ein Bus reingerutscht. Wenns nur das Blech gewesen wäre... wie du schon gesagt hast auch darunter. Achse, Querlenker war alles verzogen un verbogen. Da war die Achsenvermessung noch das geringste. Meine fahrertür hat danach auch geknarzt... die hatte auch was abgekriegt. das Ende vom Lied 7.900 EUR für meine Versicherung. Also ähnlicher betrag wie bei dir. Echt hammer.

 

Zitat:

Original geschrieben von robojr

Oh , richtig was los um das thema.

also: der gutachter war zufällig der gleiche, den auch das Autohaus nutzen/ empfehlen würde, kam aber ursprünglich von der zahlenden versicherung.

Schaden wie gesagt ca. 8500 €, da unterm blech doch mehr defekt war, als zunächst sichtbar. aber: die motorhaube ist anscheinend nicht defekt genug, um diese ersetzt zu bekommen und da liegt der hase begraben. hab keinen bock eine haube auf eigene rechnung zu zahlen.

was mich wundert, das es "nur" 450 € Wertminderung sein soll. Da es ein Leasing Auto ist, bekommen die das sofort überwiesen, aber da hätte ich mit mehr gerechnet.

Der Leihwagen kommt von Eurpocar und die Kosten trägt die Versicherung (Generali) vom Gegner zu 68 € am Tag.

Was den Leihwagen betrifft: (Peuget 407 Coupe 2.7 HDI Platinum Vollausstattung, LP ca. 40.000€)

Kann man echt nicht meckern, das Teil fetzt, v.a. was die Leistung betrifft. Sitze sind auch OK, mit Alcantara wärs top. Sonstige Verarbeitung: ...schnief... man sieht auf den ersten Blick Details, wo man meint: muss das denn so sein??? Bsp: so spindeldürre Plaste-Hebelchen, um die Motorhaube aufzumachen oder für die Lendenwirbelstütze zu verstellen... grrrr.

Reparatur dauert insgesamt 3 Wochen.

Schön wärs ja doch gewesen mit dem SFG, aber ich will eben da nix drauflegen.

Zitat:

Original geschrieben von robojr

Schaden wie gesagt ca. 8500 €, da unterm blech doch mehr defekt war, als zunächst sichtbar. aber: die motorhaube ist anscheinend nicht defekt genug, um diese ersetzt zu bekommen und da liegt der hase begraben. hab keinen bock eine haube auf eigene rechnung zu zahlen.

Na dann suche Dir ne kundenfreundlichere Werkstatt. Bei 8.500 € Schaden verdienen die soviel dran, dass da locker nen Sonderpreis für die Motorhaube drin ist. Alleine schon, dass Du den vollen Lackierpreis für die Motorhaube zahlen sollst zeigt schon Abzockerladen - wenn die jetzige Motorhaube auch nur einen kleinen Kratzer abbekommen hat wird die nämlich sowieso lackiert und ob nun eine DFG- oder eine SFG-Motorhaube lackiert werden muß ist egal (im Gegenteil: da die neue Motorhaube fertig grundiert angeliefert wird ist der Aufwand sogar geringer für den Lackierer!!!).

Themenstarteram 28. Juli 2006 um 12:18

UI, das Höfele design ist ja mal was ganz Neues.

hab grade ne Mail abgesetzt an den meister, der soll das gegenkalkulieren.

Welche würdet ihr nehmen: das Wabendesign oder die Streben???

 

*hmmm*

P.S. Werkstatt wechseln iss jez ganz schlecht, das das Auto in 1000 teilen zerlegt iss.

Achso: was bedeutet denn SRA????

Zitat:

Original geschrieben von robojr

Achso: was bedeutet denn SRA????

Scheinwerferreinigungsanlage ;)

LG

TFFY

Zitat:

Original geschrieben von robojr

hab grade ne Mail abgesetzt an den meister, der soll das gegenkalkulieren.

Laß Dich nicht verarschen ;) Schau mal im Gutachten ob da was steht zur Lackierung der alten Motorhaube -> wenn ja, tritt dem Meister in den Hintern, denn warum will er zweimal Geld für die Lackierung beim Wechsel zum SFG??

Themenstarteram 26. August 2006 um 19:30

SO, hab heute die Endabrechnung bekommen:

gesamter Betrag 11346 € inkl. Ersatz Wagen und Abschleppen mit allem drum und dran.

Auto wurde LI kpl neu gemacht.

Leider wie gesagt kein SFG. Da Motorhaube noch OK war. Da Leasing, kam der Höfele Umbau auch nicht in Frage, sonst hätte es am Leasing Ende Probleme gegeben. (lt. KD Meister Audi)

Blöd, aber OK.

Die Lenkung ist wieder wie am ersten Tag, das ist das Gute dran. Der Umbau der Bremsen auf 288 war auch nicht drin, gleiches wie oben, wegen Leasing nicht machbar, da von Audi dazu abgeraten wird.

Wertminderung = 450 € lt. Gutachter.

am 26. August 2006 um 19:52

hy .....

also auto wieder fit und die ganzen spekulationen waren für lau :-) LOL naja dafür ist das forum ja daaaaaa ....

aber wegen leasing hin oder her, willst du das auto nicht ablösen später ? wenn doch kann es dir ja egal sein ob die leasing was dazu sagt oder net wenn du es eh ablösen magst , aber so wie du schreibst wirst du es wohl er nach 4 jahren zurück geben .... (oder 3 jahre)

gruß floh

11.300 Euro?

WOW!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hat das die gegnerische Versicherung komplett übernommen?

am 26. August 2006 um 22:50

Das wird bei der Leasingrückgabe ganz schön teuer nehmen ja für jeden Schaden über 500€ ca. 10-15% Wertabschlag der bei Rückgabe fällig ist.

Bei 11000€ sind das gute 1100 €, weiß es weil ich gerade meinen A4 zurüchgegeben habe und 250€ wegen Unfällen die ich nicht verschuldet hatte zahlen mußte.

Deine Antwort
Ähnliche Themen