ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Bremsen reset vorne nicht durchführbar

Bremsen reset vorne nicht durchführbar

BMW 3er F31
Themenstarteram 13. Dezember 2017 um 21:47

Hi,

ich habe ein ernstes Problem und hoffe jemand von euch kann mir vielleicht helfen.

Vorweg ich bin Student und habe Zeit vieles zu testen - denn bei mir ist das Geld sehr viel knapper als meine Freizeit :>

Also ich habe vor wenigen Tagen bei meinem geliebten F31 vorne die Bremsbacken erneuert und einen neuen Warnkontakt ( nicht original BMW ) eingesetzt.

Also wollte ich danach über das entsprechende Menü das "Serviceintervall" ( oder wie das in dem Fall auch immer heißen mag ) zurücksetzen.

Dort kommt aber nun die Meldung "Reset nicht moeglich".

Bevor ich die Bremsen und den Warnkontakt ersetzt habe konnte ich zumindest auswählen es zu resetten. Dann dauerte es kurz und der Reset schlug fehl - das hieß für mich, dass der

Sensor wohl wirklich abgefahren ist.

Jedenfalls habe ich bis jetzt folgendes probiert:

- einen zweiten Sensor ausprobiert falls der neue defekt ist

- die Widerstände der Sensoren nachgemessen, die haben bei beiden neuen 0 Ohm, bei dem alten abgefahrenen unendlich

- die Pins der Buchse am Fahrzeug direkt verbunden, so dass sicher 0 Ohm anliegen

- Reset mehrfach probiert

- sowohl mit angeschlossenen Sensor, "überbrücktem Sensor" oder auch komplett ohne eingesteckten Sensor kommt die Meldung "Reset nicht möglich

Das einzige was mir jetzt noch einfällt wäre vielleicht ein Kabelbruch an dem Kabel, an das man den Sensor anschließt.

Weiß jemand wo das hinführt und ob man da eventuell so an einen Kontakt kommt, dass man den "Durchgang" prüfen kann?

Oder gibt es sonst noch irgendwelche Vorschläge woran es liegen könnte oder hat das schon einmal jemand gehabt?

 

Danke schonmal für eure Mühen!

 

Lg,

Michael

Ähnliche Themen
26 Antworten

Ich weiß zwar nicht, ob es daran liegt, aber meines Wissens ist ein reset über das Menue nur möglich, wenn der entsprechende Service als fällig angezeigt wurde.

Themenstarteram 13. Dezember 2017 um 23:15

Hallo und danke dir für die Antwort,

ja das war er... Ich hab die Anzahl der "übrigen" Km um -500 überschritten.

Also das Warndreieck war Rot und die Meldung, dass Bremsen gemacht werden müssen kommt sowohl im Navi Display, als auch im Tacho. Außerdem leuchtet seit dem das HandbremsenSymbol dauerhaft...

Zitat:

@karl.napp schrieb am 13. Dezember 2017 um 23:09:29 Uhr:

Ich weiß zwar nicht, ob es daran liegt, aber meines Wissens ist ein reset über das Menue nur möglich, wenn der entsprechende Service als fällig angezeigt wurde.

Das stimmt nicht, ich habe meine hintere Bremsbeläge übers Bordmenü resetet als sie ewig bei 2300 km stehen geblieben sind, da noch genügend Material drauf und Sensor wohl nicht angeschliffen. Und das ohne Belag- und Sensorwechsel. Hat mich genervt und ich hab es einfach mal probiert ohne Hoffnung. Jetzt hab ich wieder 60tkm. :D

Hat der sensor geschliffen dann den Service zurück stellen dann geht auch bremse!

 

Das passiert wenn der Service wert unter 0 Kilometer fällt!

Themenstarteram 14. Dezember 2017 um 9:38

Zitat:

@Rene175 schrieb am 14. Dezember 2017 um 09:26:17 Uhr:

Hat der sensor geschliffen dann den Service zurück stellen dann geht auch bremse!

Das passiert wenn der Service wert unter 0 Kilometer fällt!

Ja der Sensor war komplett abgeschliffen und deshalb hab ich diesen auch ersetzt.

Aber der Service lässt sich trotzdem nicht zurückstellen.

Wie sieht es denn hinten aus?

Also so teuer wird's schon nicht werden wenn man mal beim Händler fragen tut.

Früher sind die Studenten halt noch Rad gefahren, so ändern sich die Zeiten... :D

Themenstarteram 16. Dezember 2017 um 11:54

Zitat:

@dieselweasel2 schrieb am 15. Dezember 2017 um 16:03:03 Uhr:

Also so teuer wird's schon nicht werden wenn man mal beim Händler fragen tut.

Früher sind die Studenten halt noch Rad gefahren, so ändern sich die Zeiten... :D

Bei 70 km Anreise ist das mit dem Rad leider keine Option mehr :p

Hast du eine Lösung gefunden? Ich hab das gleiche Problem,

komme ins Menü bis zum Punkt vordere Bremsen zurücksetzen, dann kann ich das auch machen,

nur kommt dann die Meldung nicht möglich.

lg

 

Zitat:

@94Mike94 schrieb am 16. Dezember 2017 um 11:54:50 Uhr:

Zitat:

@dieselweasel2 schrieb am 15. Dezember 2017 um 16:03:03 Uhr:

Also so teuer wird's schon nicht werden wenn man mal beim Händler fragen tut.

Früher sind die Studenten halt noch Rad gefahren, so ändern sich die Zeiten... :D

Bei 70 km Anreise ist das mit dem Rad leider keine Option mehr :p

Zitat:

@94Mike94 schrieb am 13. Dezember 2017 um 21:47:04 Uhr:

 

Das einzige was mir jetzt noch einfällt wäre vielleicht ein Kabelbruch an dem Kabel, an das man den Sensor anschließt.

Bei mir konnte die Werkstatt im X3 nach Belag/Sensorwechsel die Kilometer ebenfalls nicht rückstellen. Kurz zuvor wurde ein komplett abgesoffener Kabelstrang im Motorraum auf Kulanz ausgetauscht, der sich dann, nach 8 h Fehlersuche, als der Übeltäter herausstellte. Gut dass dies mir nicht berechnet wurde.

Dort waren 3 Adern in einem Stecker nicht angeklemmt.

Der Gedanke an "Kabelbruch" ist deshalb vielleicht einer näheren Betrachtung wert.

Habe hinten Bremsscheiben und Beläge erneuern lassen, resetten ist bei mir ebenfalls nicht möglich. (Meldung: Reset nicht möglich). Gibt es für das Problem inzwischen eine Lösung?

Zitat:

@.John.Smith. schrieb am 17. Januar 2020 um 15:19:53 Uhr:

Habe hinten Bremsscheiben und Beläge erneuern lassen, resetten ist bei mir ebenfalls nicht möglich. (Meldung: Reset nicht möglich). Gibt es für das Problem inzwischen eine Lösung?

Sensor gewechselt?

Zitat:

@.John.Smith. schrieb am 17. Januar 2020 um 15:19:53 Uhr:

Habe hinten Bremsscheiben und Beläge erneuern lassen, resetten ist bei mir ebenfalls nicht möglich. (Meldung: Reset nicht möglich). Gibt es für das Problem inzwischen eine Lösung?

Original Verschleißsensor oder Zubehör?

Sensor wurde gewechselt, ist ein Zubehörteil. Wurde bei Bosch gemacht

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Bremsen reset vorne nicht durchführbar