Forum3er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. BMW & Qualität HAHA!!! (BMW 320d 57tkm 2,5 Jahre Alt)

BMW & Qualität HAHA!!! (BMW 320d 57tkm 2,5 Jahre Alt)

Themenstarteram 15. September 2003 um 0:28

BMW heißt nicht Bayrische Motorenwerke sonder Bring Mich Werkstat!!! Hier ein Beschwerdebrief (von meinem Vater ist ja auch sein Auto :-/) der so an BMW geschickt wurde mit allen bis jetzt aufgetretenen mängeln:

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit September 2000 fahre ich einen BMW 320d Touring. Mit dem Kauf dieses Halbjahreswagens von einem ihrer Mitarbeiter habe ich mir einen langgehegten Wunsch erfüllt. Er hat genügend Leistung für unseren Wohnwagen und die beinahe Vollausstattung (Leder, Holz, Tel., AHK, PDC, MFL, Aluräder usw.) sollte Grundlage sein, für einen längerfristigen Fahrspaß. Wobei dies der Punkt ist, weshalb ich Ihnen schreibe und ich lange überlegt habe, ob ich es tun sollte.

Ausschlaggebend für die Wahl dieses BMW-Modells war natürlich meine Vorliebe dafür und letztendlich die Lobeshymnen der Testmedien.

Nun muß ich Ihnen aber leider mitteilen, daß ich höchstwahrscheinlich ein "Sondermodell" besitzen muß, dessen Zuverlässigkeit und Fahreigenschaften wohl jedem Autotester graue Haare bescheren würde. Aus dem erhofften Fahrspaß ist schlichtweg Fahrfrust geworden! Anfangs glaubte ich, es kann mal etwas passieren ... Aber was sich in den zweieinhalb Jahren und 57 Tkm anhäufte, liegt eigentlich weit jenseits des Tolerierbaren.

Hier eine Kurzfassung der Mängelpunkte, denn Sie sollten sie kennen.

-10.2000 Tel.-Verstärker defekt (Garantie);

linker Gasdruck-Dämpfer Heckklappe defekt (Garantie);

Tempomaat läßt sich zeitweise nicht aktivieren (Fehler noch

nicht gefunden);rechter Gasdruck-Dämpfer Heckklappe

defekt (Garantie)

 

-08.2001 Klimaautomatic ausgefallen (Urlaub Italien, 12

Tage bei 40°),Tyristor der Lüfterregelung defekt (Kulanz)

 

-08.2001 30Tkm, Kupplung rubbelt, neu (Kulanz)

 

03.2002 39Tkm, Scheibengummis vorn machen

Geräusche, gewechselt (Kulanz),

schlechter Geradeauslauf, besonders bei Spurrinnen

Querlenker Vorderachse verschlissen, gewechselt (Kulanz) ,

keine Besserung !

 

-04.2002 41Tkm, Beschleunigungsloch bei Turboeinsatz

(bei 1.800 U/min)

7 Werkstatt-Besuche !!

Luftmassenmesser gewechselt (Kulanz außer Lohn 37,-€)

schlechter als zuvor (kaum Leistung, auch bei Vollgas)

Turbo gewechselt (ohne Erfolg)

Software-Update fehlerhaft nach Wechsel des Luftmassenm.,

neues Update aufgespielt (i.O.)

-07.10.02 49Tkm, Abgase im Innenraum, hämmernde

Geräusche aus dem

Zylinderkopf

(Urlaub, abgeschleppt, 3 Tage Ausfall übers Wochenende!!)

Einspritzdüsendichtung 1. Zyl. nicht vorhanden (Kulanz)

-08.04.03 56Tkm, Schraubenfeder hinten rechts gebrochen,

gewechselt (Kulanz)

(zielsichere, prompte Diagnose der Werkstatt, Mangel

offenbar bekannt)

sehr schlechter Geradeauslauf, sehr schwergängige Lenkung

Achsvermessung (keine Besserung)

-17.04.03 57,5Tkm, kompl. Lenkgetriebe gewechselt

(Lenkverhalten i.O.)

(Material Kulanz, Arbeitslohn 176,-€ selbst bezahlt)

Dies der momentane Stand, aber wie geht es weiter ?!

Zugute halten muß ich Ihnen, daß bisher fast alles auf

Kulanz geregelt wurde. Aber was ist mit den zahllosen

Werkstattbesuchen zur Fehlerdiagnose und dann zu den

Reparaturterminen (pro Termin immerhin 30km, meist ein

Zweitfahrzeug für die Heimfahrt und die Zeit)?

Der Tausch des Lenkgetriebes am 17.04.03 ist zwar

ebenfalls auf Kulanz erfolgt. Die Übernahme des

Arbeitslohnes durch Sie wurde jedoch abgelehnt. In

Anbetracht dessen, daß dieser Mangel schon länger bestand

und bereits im März 2002 der Werkstatt angezeigt wurde,

aber erst jetzt nachhaltig beseitigt werden konnte und ein

Lenkgetriebe sicher für mehr als 35Tkm konstruiert ist, bitte

ich nochmals zu prüfen, ob die Übernahme der

Werkstattkosten evtl. doch möglich wäre.

Meine Erlebnisse zum Thema "3er BMW" haben in meinem weiteren Bekanntenkreis - wen wundert's - natürlich ihre Spuren hinterlassen. Äußerst angetan von meinem 3er, liebäugelten anfangs einige Leute damit, sich ebenfalls einen BMW zuzulegen. Ich bin der Einzige geblieben!

In Erwatung eines positiven Bescheids,

mit freundlichen Grüßen

 

Hat noch jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich freue mich über viele Kommentare!

Ähnliche Themen
24 Antworten

Hi,

hatte vor Kurzem auch einen Beiitrag zu den Mängeln an meinem 320d touring geschrieben:

http://www.motor-talk.de/t143080/f166/s/thread.html

Ist zwar nicht so extrem, wie bei deinem Vater, mir reichts aber auch schön langsam.....

Der Briefwechsel mit BMW hat außer blabla und dem Verweis auf meine freundliche Werkstatt Nichts gebracht. Wegen des Rostes warte ich noch auf einen Gutachter von BMW, der die Heckklappe mal unter die Lupe nimmt.

Wenn's so weitergeht, dann werd ich mir den Mazda 6 Sport Kombi kaufen. Der MX5 meiner Frau ist bereits 9,5 Jahre alt ,hat knapp 150.000km und läuft einfach nur, ohne den geringsten Mangel , wie man es eigentlich von einer "Premiummarke" wie BMW auch erwarten würde, vorallem bei den Einstandspreisen....

Ich wünsche deinem Vater, daß er mit seinem Brief mehr Glück hat ....

Ciao Axel

Themenstarteram 16. September 2003 um 3:37

BMW hat sich mehmals entschuldigt und übernimmt weiterhin alles auf kulanz glücklicherweise! Da ist BMW selber schuld denn die haben auf das Auto mit sicherheit schon mehr draufgezahlt als es eigentlich wert war ;) NENENE!!!

Moin,

Ich habe einen Onkel der fährt seit kurzem 3er Coupe und ist mit dem Fahrzeug soweit auch zufrieden gewesen.

Doch nach einer längeren Trockenperiode kam dann doch mal einige Tage Regen auf uns zu.

Dann der erste Morgen mit Regen.

Mein Onkel fuhr, und wie das so bei Regen ist, betätigt man dabei die Scheibenwischer, oder läßt dies mit der Automatik erledigen.

Problem dabei war leider ... Das Auto öffnet beim fahren mit Scheibenwischer aus einem unerklärlichen Grund das Schiebedach. Ist natürlich peinlich bei Regen.

Der Fehler ist bis heute nicht gefunden worden, das Schiebedach von der Werkstatt derzeit abgeklemmt.

Ich fand es lustig :D Mein Onkel weniger.

MFG Kester

loool

geile sache schiebedach öffnen bei regen :-)

gingen die scheibenwischer danach denn?

wenn ja erstellt euch doch einen enuen stromkreis nur für das schiebedach..

und fertig ist.

 

Ist zwar nicht so die feine lösung aber denke man könnte das machenm, wenn die den fehler nicht finden.

 

grss

Saver

hi

 

@audi 80 Fahrer: sorry, ich verstehe deine aufregung nicht. wenn bmw alles übernimmt, soll er froh sein. es gibt hier im forum mehrere leute, die über 100 tkm mit dem besagtem bmw gefahren haben. montagsautos gibts über all und dumme sprüche, wie bring mich werkstatt... einfach nur oberflächlich und dumm. bei audi, nur als beispiel gibts sowas auch zu genüge. gucke mal ins TT forum, wieviel leite da nen motorschaden haben, mit ihren aufmeobelten VW golf motoren, darüber will ich mich lieber nicht auslassen...

naja es hat schon immer einen komischen beigeschmack, wenn ein audi fahrer hier so rumlästert, klar, soein schaden muss behoben werden, man kann auch darüber sprechen, aber nur so um schlechtes wetter zu machen? welchen sinn hat der thread, wenn bmw alles bezahlt???

willst du uns darauf aufmerksamm machen, was für schlechte autos wir fahren? so kommts mir vor.

MFG

Christian

Themenstarteram 20. September 2003 um 16:58

Sag mal willst du mir an die Karre pinkeln??? Solche kunden wie dich hab ich langsam satt die sich über alles und jeden aufregen müssen! wenns dich nicht interessiert dann lies es doch nicht! Ist doch ne ganz normale gut gemeinte frage! Du solltest dich lieber über deine eigene meckerei aufregen denn ich habe hir nur gans normal versucht herauszufinden ob sowas wie oben beschrieben heufiger vor kommt oder nicht! Solche leute wie dich verstehe ich nicht! oder kannst du mir sagen was dein post für einen sinn hat wenn wir gerade mal bei der sinnlosigkeit von beiträgen sind! Denn deine meckerei bringt mich nicht weiter! Mach nur weiter so dann findest du viele Freunde hier!!! :)

@V70 T5 du bist vielleicht ein kasperl

er hat seine kritik ja wohl ganz sachlich formuliert und is nicht so ausfallend geworden wie du!!

und die "aufgemöbelten" golf motoren gehen bestimmt besser wie dein volvo da!

Ruhig bleiben und nicht alles auf die Goldwaage legen. Dann lebt der Thread auch länger! ;)

Gruß

Themenstarteram 20. September 2003 um 18:23

Ja ist ja klar man sollte doch immer nett bleiben das ist doch besser für das klima im Forum. Mit dem VOLVO Motor hast aber recht :) (Spaß) Das sich die leute von einer normalen frage immer gleich so Aufstacheln lassen :) Bleiben wir lieber beim Thema! Also dann fleißig weiter tippen!

Und wer andern eine Gräbe grubt, sich selber in die Näse pupt ;)

hi

 

hi

so böse meinte ichs doch gar nicht!? naja ich finde es trotzdem seltsam, das hier soein schlechtmacher thread als sachlich dargestellt wird, sätze wie bring mich werkstatt, die wirklich, egal ob bmw fan, oder nicht, einfach unpassend sind, tolleriert werden, aber wenn man vielleicht anmerkt, das alle hersteller manche "fehlkonstruktionen" haben, einem gleich der kopf abgerissen wird. ich werde nicht den fehler begehen, hier im bmw form den volvo motor gutzureden, aber wenifgstens kann volvo turbos bauen... ich glaube den weltrekord an KM hat ein volvo gewonnen und nicht ein audi oder bmw... ;) dazu baut volvo standfeste motoren, was jeder autokenner, ohne vorurteile bestätigen kann. der, den ich fahre, hat 250 PS, aus 2,3 L und bis jetzt verbraucht der motor im mix 11 L- 12, trotz viel autobahn bei über 200. achja, sonen volvo motor läuft locker seine 300 tkm, wobei bei nach 200 tkm meistens die turbos neu müssen.

seht doch mal uim volvo forum, ob da auch nur EINER einen motorschaden mitm T5 hat!?dann guckt ins TT Forum...dann seht ihr, welcher turbo der haltbarere ist.

UND: den sinn des postings verstehe ich immer noch nicht!? du wolltest fragen, ob hier alle sowas haben? WARUM??? ich meine, wie du sicherlich erwartet hast, waren es einzelfälle, die es überall gibt. oder es besteht die möglichkeit, das aufeinmal 20 e320d fahrer gesagt hätten: ja mein auto ist auch im popo. was hätte es dir dann gebracht!? der wagen wird kostenlos repariert. außerdem: wäre das problem verbreitet, hättest du nur die suche funktion nutzen müssen, oder einfach mal die letzten 3 seiten im forum lesen müssen.

@MOP.: hm, du hast recht, ich verneige mich vor deiner professiolnellen und äußerst sachlichen Antwort. Du weißt, weder wie volvo motoren sind, noch wie die TT mottoren sind, aber trotzdem weißt dus besser, dass nenen ich mal subjektiv, lege diesen maßstab bitte dann aber auch bei mir an, dann gibts sicherlich nie wieder meinungsverschiedenheiten. :):)

MFG

Christian, dessen beklannter einen gechipten 320d fährt, der über 1000tkm runterhat. dieser typ ist bmw mechaniker und wird sich wohl nicht den schlechtesten bmw ausgesucht haben.

Themenstarteram 21. September 2003 um 1:37

Tuh mir doch nen gefallen und poste hier nicht mehr da du nichts zum Thema beitragen kannst und nichts anderes willst als stunk machen! Bring Mich Werkstatt war nur ein spass und trifft bei unserem doch zu oder? Und von dir muss ich mich nicht beschimpfen lassen denn ich hatte eine ganz normale Frage gestellt die verschiedene Leute beantwortet haben wofür ich dankbar bin und wozu ein Forum meines erachtens da ist! DU hast nichts anderes erreicht als von meiner Frage abzulenken und diesen Thret in eine warscheinlich endlose Streiterei zu verwandeln!!! Ich danke DIR für deine "netten" Beiträge doch schreibe bitte nichts mehr hier damit sich die Leute wieder dem Thema zuwenden können und sich nicht weiter mit deinen "freundlichkeiten" beschäftigen DANKE!

@V70,

warum sollt er nicht seinen Ärger schreiben?

Kann es nur bestätigen, hatte in 4 Jahren 17 Werkstattbesuche!

Auch mir wurde alles bezahlt, aber glaubst Du nicht dass ich was anderes zu tun hab als ständig mit der Karre in der Werkstatt zu hängen? Und das mit einem ehemaligem Neuwagen der mich 83000DM gekostet hat?????????????

Tom

PS: Hab jetzt 51000km drauf!

Themenstarteram 21. September 2003 um 11:45

Hi e46coupefahrer

hast du das mal ein bissel aufgeschrieben was bei dir so kaputt war würde mich mal interessieren was sie so alles bei dir vermurkst haben! Lassen wir den kunden besser in ruhe solche leute gibts überall und nun mal leider auch hier im Forum!

Gruß Alex

Hi Alex,

logisch, ich schick dir nächste Woche mal meine Mängelliste!

Per PN.

Mfg

Tom

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. BMW & Qualität HAHA!!! (BMW 320d 57tkm 2,5 Jahre Alt)