ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Bluefin EcoBoost

Bluefin EcoBoost

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 22. Juni 2012 um 16:23

Bluefin EcoBoost

Hat den schon einer?

Beste Antwort im Thema

Das die Autohersteller auch nicht blöder sind als ihre Kunden, nur Überheblicher, dürfte es mehr als wahrscheinlich sein das sie sich eine Ecke im Steuergerät gesichert haben auf den nur sie Zugriff haben und Daten gespeichert werden die zumindest deutliche Hinweise auf Tuning zulassen. So dürfen diverse Werte wie Ladedruck deutlich von den Serienwerten abweichen und wenn sie zb auslesen das statt der normal max 1,2 Bar Regelmässig 1,4Bar anliegen dürfte klar sein das da was gedreht wurde.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Hatte bei meinem Fiesta ST (sauger) das Bluefin System.:cool:War sehr zufrieden da du ihnen deine Orginal Software per mail schicken kannst und bekommst dafür ne RACEMAP (STAGE2).Musst einfach dazu schreiben welche änderungen du schon gemacht hast(grosser LLK,Luftfilter,usw.)Die 2te Software ist im Kaufpreis incl.

Leistungstechnisch kann ich jetzt nur von meinem Sauger reden da hab ich ca.8-10 PS herraus bekommen- dafür hat sich das Ansprechverhalten extrem verbessert und er war GIFTIGER zu fahren.

Das beste an allem ist das man in 5min wieder auf die Serien Software zurück flashen kann.:eek:

mfg sigi:cool:

ps:Was mir noch aufgefallen ist - die Serien Leistung beim Leistungsdiagramm wird mit 201PS angegeben:confused::confused::confused:

Themenstarteram 23. Juni 2012 um 12:11

Bei meinem Focus ST hatte ich den Dreamscience drauf. Der ist damit gegangen wie "Sau". Dem Auto trauer ich immer noch etwas hinterher :(

Hallo

Und wie benutzt man den, wird der irgendwo zwischen gesetzt?

der wird an den OBDII Port angeschlossen und Minuten später hat man dann die neue Software drauf, Kabel ab und glücklich sein

Themenstarteram 23. Juni 2012 um 17:30

Nein. Der Bluefin ist ein "kleiner PC" mit dem die Software auf das PCM gespielt wird. Die original Software wird auch auf diesem solange gespeichert. Die Software kann beliebig installiert bzw. deinstalliert werden...

Würde mich jetzt schon interessieren ob das jemand schon bei den EB150 probiert hat.

Themenstarteram 23. Juni 2012 um 17:54

Zitat:

Original geschrieben von ABasti

Würde mich jetzt schon interessieren ob das jemand schon bei den EB150 probiert hat.

Das Teil ist brandneu. Ich behaupte mal das du dich in etwa am 183PS EcoBoost orientieren kannst. Ich habe auf meinem 150PS EcoBoost die Software vom 183PS EcoBoost drauf und das merkt man schon ...

Zitat:

Original geschrieben von OWLer

Zitat:

Original geschrieben von ABasti

Würde mich jetzt schon interessieren ob das jemand schon bei den EB150 probiert hat.

Das Teil ist brandneu. Ich behaupte mal das du dich in etwa am 183PS EcoBoost orientieren kannst. Ich habe auf meinem 150PS EcoBoost die Software vom 183PS EcoBoost drauf und das merkt man schon ...

Hat der mit 150Ps nur ne andere Software als der mit 183Ps?

Zitat:

Original geschrieben von ABasti

Zitat:

Original geschrieben von OWLer

 

Das Teil ist brandneu. Ich behaupte mal das du dich in etwa am 183PS EcoBoost orientieren kannst. Ich habe auf meinem 150PS EcoBoost die Software vom 183PS EcoBoost drauf und das merkt man schon ...

Hat der mit 150Ps nur ne andere Software als der mit 183Ps?

ja nur Software

Frage..woher haste die Software ? Wie teuer und wie kommst du wieder auf Serie zurück? TÜV hat man dadurch klar keinen

Themenstarteram 23. Juni 2012 um 20:30

Zitat:

Original geschrieben von blackisch

Zitat:

Original geschrieben von ABasti

 

 

Hat der mit 150Ps nur ne andere Software als der mit 183Ps?

ja nur Software

Frage..woher haste die Software ? Wie teuer und wie kommst du wieder auf Serie zurück? TÜV hat man dadurch klar keinen

Die Software habe ich von einem 183PS EcoBoost Focus. Software mit IDS auslesen und speichern. Anschließend wird dem Auto klar gemacht, dass ein neues PCM eingebaut wurde und dann kann mit IDS die Software installiert werden. Ist eigentlich ganz einfach ;). Deshalb hab ich auch nur den "kleinen" EcoBoost bestellt.

In der Autoblöd-Tuning war letztens erst ein Vergleich zweier EB182,einer von Wolf mit 210PS und ein MS mit 209.

Der Wolf war wo sehr gut was die Leistungsausbeute angeht.

 

Nurmal als Info.

 

MfG

hmm.. dieses teil klingt äußerst verlockend..

meint ihr man kann das nachvollziehen, wenn man mal geflashed hat?

Eventuell mit einem internen Flag oder sowas?

Zitat:

Original geschrieben von dodo2801

hmm.. dieses teil klingt äußerst verlockend..

meint ihr man kann das nachvollziehen, wenn man mal geflashed hat?

Eventuell mit einem internen Flag oder sowas?

Und ob das besser ist als die Soft von den Originalen mit 182Ps drauf zu packen?

Das klinkt wirklich verlockend.

Das die Autohersteller auch nicht blöder sind als ihre Kunden, nur Überheblicher, dürfte es mehr als wahrscheinlich sein das sie sich eine Ecke im Steuergerät gesichert haben auf den nur sie Zugriff haben und Daten gespeichert werden die zumindest deutliche Hinweise auf Tuning zulassen. So dürfen diverse Werte wie Ladedruck deutlich von den Serienwerten abweichen und wenn sie zb auslesen das statt der normal max 1,2 Bar Regelmässig 1,4Bar anliegen dürfte klar sein das da was gedreht wurde.

Deine Antwort
Ähnliche Themen