• Online: 3.726

Ford Focus Mk3 2.0 TDCi Turnier Test

20.08.2014 15:59    |   Bericht erstellt von Matze774

Testfahrzeug Ford Focus Mk3 2.0 TDCi Turnier
Leistung 163 PS / 120 Kw
Hubraum 1997
HSN 8566
TSN AWV
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 42500 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 5/2012
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von Matze774 4.0 von 5
weitere Tests zu Ford Focus Mk3 anzeigen Gesamtwertung Ford Focus Mk3 (seit 2011) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich habe mir diesen schicken Kombi vor zwei Wochen gekauft und nun 2500 Kilometer absolviert.

Dank BHP leistet er 196 PS die er auf der Autobahn souverän zeigt :)

Ich bin nach 7 Jahren Volvo nun zurück zu Ford und muss ehrlich sagen, die haben sich ordentlich entwickelt!!

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

Galerie
Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + recht geräumig, gute Verarbeitung

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Klasse Verbrauch, ab 2000 Umdrehungen schiebt es ordentlich, sehr leiser Motor
  • - Im Drehzahlkeller recht müde

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Gute Lenkung, starke Bremsen
  • - Wendekreis ist ziemlich groß

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Super leise, Fahrwerk ist genial
  • - Mittlerer Sitz hinten fast nur zur Not

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Ich fühle mich in diesem Fahrzeug pudelwohl und fahre es super gern

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich habe das Gefühl, dass mir dieses Fahrzeug sehr lange Freude machen wird.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0