ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Bin neu hier Wie baue ich den Airbag aus ?

Bin neu hier Wie baue ich den Airbag aus ?

Themenstarteram 23. Febuar 2005 um 20:41

Hallo, ich lese schon seit geraumer Zeit mit Freude die Threads hier im Forum.

Meine Frage: Möchte die Lenkradspange des Sporlenkrades (3-Speichen) wechseln.

Wie löse ich den Airbag um an die versteckten Schrauben zu kommen ?

Danke für Eure Hilfe.

Ähnliche Themen
22 Antworten

man sollte lieber die finger vom airbag lassen wenn man in solchen sachen kein spezialist ist, und wenn du nicht weißt wie man einen airbag ausbaut, dann gehe ich davon aus das du kein spezialist bist!!

Probiers doch mal mit einem heftigen Tritt vorne an die Stossstange

oder fahr gegen ne Wand hat bei mir auch geklappt.

 

Spaß

Themenstarteram 23. Febuar 2005 um 21:57

Auf solche Komentare, wie denn letzten kann ich gerne verzichten. Ich dachte hier herscht schon ein gewisses Niveau.

SCHADE das man so als Neuzugang behandelt wird.

Alter verstehst du kein spaß

war doch nur scheiß

Zuerst mal Batterie abklemmen.

Du hast die runde Airbagprallplatte, ja?

Dann so:

An den Seiten des Dreispeichen-Sportlenkrades sind zwei Spalten. Da drückt man dann mit einem Schraubenzieher vorsichtig hinein, bis man an einen federnden Widerstand stößt. Diese Feder drücken, bis die Verriegelung öffnet.

Airbag vorsichtig nach vorne herausnehmen.

Airbag nur mit der Vorderseite nach unten hinlegen und nicht damit Fußball spielen.

Wenn der Airbag raus ist, dann sieht man schon die Schrauben für die Lenkradspange.

Schau auch hier:

Zitat:

Original geschrieben von Siebzigfahrer

Airbag nur mit der Vorderseite nach unten hinlegen und nicht damit Fußball spielen.

Hi bissel falsch ausgedrück. Will dich nich kretesieren. Aber die Airbag öffnung sollte nach oben zeigen wenn man ihn lagert. Besser ist noch wenn man eine Gummiunterlage oder eine nichtleiterunterlage drunter legt.

Tschau

Themenstarteram 23. Febuar 2005 um 22:15

@Siebzigfahrer: Danke für den Tipp. Genau das hatte ich gesucht. Werde es am Wochenende mal ausprobieren.

Das mit der Batterie versteht sich natürlich von selbst.

Um auf nummer sicher zu gehn. Nach Batterie abklemmen min. 10min warten das sich alle Kondis entleeren.

Tschau

Wenn es den mit dem Airbag sein muss .

Von hinten an der Lenkradnabe sind zwei Schraublöcher.

Da musst du (ich mein das sind 5wer Tox Schrauben) auf

jedenfall mit überlangen ca.5-6cm Toxnüssen rann weil die Schrauben so tief liegen.. Las dir bloss erst beim freundlichen den Airbag abschalten und hinterher wieder einschalten. WEIL DIE ELEKTRONIER DAS MERKT WENN DER AB WAR UND DAS NICHT NUR ANMECKERT, SONDER DEN AIRBAG DEAKTIEVIERT:

@ taucher0815

bist du dir sicher, dass der airbag deaktiviert wird? das wäre ja ein rießen fehler den bmw da gemacht hat zumindest weil keine warnung erfolgt.

als ich mein multilenkrad nachgerüstet habe, hab ich logischerweise auch den airbag demontiert. nach der montage wurde mir kein fehler angezeigt und somit gehe ich davon aus, dass der airbag auch funktioniert wenn ich ihn brauche. werd aber mal beim freundlichen nachfragen wenn du dir da sicher bist. selbst in der EBA vom multilenkrad steht nichts drin, dass der airbag deaktiviert wird wenn er ausgebaut wird und da schreiben die sowas mit sicherheit rein.

gruß matze

Zitat:

Original geschrieben von Taucher0815

WEIL DIE ELEKTRONIER DAS MERKT WENN DER AB WAR UND DAS NICHT NUR ANMECKERT, SONDER DEN AIRBAG DEAKTIEVIERT:

Wie Matze320d schon geschrieben hat: bei mir gabs weder eine Anzeige im Instrumentenkombi, noch ein Eintrag im Fehlerspeicher. In der EBA steht auch nix davon. Beim :) hat auch keiner gemeckert.

Daher ziehe ich für mich die Schlußfolgerung, dass da nix dran ist.

ALEX

So sieht die Haltespange aus:

wenn die zündung nicht eingeschaltet wird wärend man den airbag abgeklemmt hat, dann passiert nichts!! man muss eigentlich noch nicht einmal die batterie abklemmen!!

Zitat:

wenn die zündung nicht eingeschaltet wird wärend man den airbag abgeklemmt hat, dann passiert nichts!! man muss eigentlich noch nicht einmal die batterie abklemmen!!

Richtig!:D

Wenn man die Batterie ab hat und die Elektronic keinen Saft mehr hat und bekommt, merkt diese auch nicht das der Airbag ausgebaut und wieder eingebaut worden ist!;)

Nur wenn Du den nicht Angeschloßen hast oder so etwas und die Batterie wieder anklemmst und den Zündschlüßel drehst ... dann merkt die Elektronic das da was nicht stimmt!

Ansonsten stimme ich zu das man mit dem Teil sehr Vorsichtig und behutsam umgehen muß, aber ich denke das sollte jeder wissen!;)

Gruß Jordy

VORSICHT ist aber die Mutter der Porzellankiste ;)

Schaden tuts nicht, oder? In solchen Fällen wäre ich auch lieber ein wenig "übereifrig" ;)

Gruß, Jürgen

Zitat:

Original geschrieben von E36Klotz

wenn die zündung nicht eingeschaltet wird wärend man den airbag abgeklemmt hat, dann passiert nichts!! man muss eigentlich noch nicht einmal die batterie abklemmen!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Bin neu hier Wie baue ich den Airbag aus ?