ForumA5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. Audi S5 B9 negative Erfahrungen

Audi S5 B9 negative Erfahrungen

Audi A5 F5 Coupe
Themenstarteram 10. Februar 2021 um 21:43

Hallo zusammen

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht mit einem Audi S5 B9 3.0 TFSI.

Mir geht es um negativ Punkte!!

 

Danke im voraus

Ähnliche Themen
68 Antworten

Sorry, ich habe keine, bin vollkommen zufrieden und habe mir gerade einen neuen bestellt...

Hi,

ich habe mir Anfang 2020 ein S5-Cabrio bestellt, und dieses dann im Juni ausgeliefert bekommen.

Bei der Heimfahrt vom Händler, nach nicht einmal 30km kam die erste Fehlermeldung:

"SOS-Notrufmodul nicht verfügbar, bitte Service kontaktieren"

Sporadisch ist das Virtual-Cockpit ausgefallen, ebenfalls, aber unabhängig vom VC ist das Head-up-Display ausgefallen. Bluetooth-Verbindungen wurden manchmal, selbst mit bekannten Geräten, nicht aufgebaut. Dann ist das MMI komplett ausgefallen und dann noch ein paar Dinge die Cabrio-spezifisch sind - also bei Dir nicht auftreten können.

Zu guter Letzt habe ich das Auto nach 3 Monaten (die sehr viel Zeit und noch mehr Nerven gekostet haben) zurück gegeben. (Wandlung) Einige Fehler/Mängel konnten nie behoben werden!

Leider war der Audi-Verkäufer so geschickt, dass er mich tatsächlich weich gequatscht hat, sodass ich ein weiteres S5-Cabrio bestellt habe! (Modelljahr 2021)

Dieses habe ich am 15. Dezember bekommen - und was soll ich sagen - direkt wieder Probleme!

Die Sprachassistenten (hey Audi und Alexa) funktionieren nicht, oder nur teilweise!

Zuerst hieß es, das liegt daran, weil ich mich, aufgrund von Serverproblemen, nicht als Hauptuser anmelden kann. Nach knapp 1,5 Monaten konnte ich mich dann als Hauptuser anmelden - die Dienste funktionieren aber immer noch nicht!

Da hat der Händler mir gesagt, er könne da nichts machen, ich solle mich an den Connect-dienst direkt wenden!

Dieser hat mich dann an aud-cubic-telecom verwiesen. Diese dann wiederum an die Audi-Hotline und die Audi-Hotline an den Händler! Diese Tortur habe ich dann in diversen Konfigurationen durchlaufen!

KEINER fühlt sich zuständig - keiner hilft!

Irgendwann habe ich dann auf erneuter Anfrage eine Mail von audi-cubic-telecom erhalten, dass mein Fahrzeug bei denen überhaupt nicht angemeldet sei! Demnach können die Dienste auch nicht funktionieren!!!!

ABER - wer meldet mich dort an? Richtig - erneut fühlt sich keiner zuständig!

Schlussendlich hat sich dann der Händler dazu überreden lassen, sich der Sache anzunehmen! (ich weiß, es ist ganz klar seine Aufgabe, aber was soll ich machen - ohne Druckmittel?)

Der Termin beim Händler ist am 18.02.2021! Warten wir ab, was da passiert!!!!

Die Qualität und der Kundenservice ist wirklich mit das schlechteste, was ich in den letzten Jahren erlebt habe!

Ich kann nur jedem abraten jemals wieder einen Audi zu kaufen!

Für mich, bzw. uns ist das definitiv der letzte Audi!!!

Hi

 

ich warte auf meinen. Soll angeblich im April geliefert werden. Bestellbestätigung ist vom September. Habe aber seither keinerlei Informationen.

 

"und dann noch ein paar Dinge die Cabrio-spezifisch sind "

 

Was genau ?

 

Danke

Cabrio-spezifisch:

- die Automatik (Dach öffnen/schließen während der Fahrt) hat nur in etwa 30% aller Fälle funktioniert

- das hintere, fahrerseitige Fenster wurde beim Schließen des Verdecks sporadisch komplett unten gelassen (ohne Meldung)

Und wie will man das beweisen!? Mein Händler hat meine Angaben immer angezweifelt!!

Ich fahre nun den dritten S5 in Folge, sozusagen die letzten drei Modelle und kann so gut wie nichts negatives berichten. Was sich über die Zeit verschlechtert hat ist die B&O Anlage und auch das neue MMI ohne Drehregler. Ansonsten kann ich nur positives berichten. In der Klasse für mich noch immer konkurrenzlos.

Ich fahre ein 2018er S5 Coupe (3.0 Benziner) und bin bisher von Problemen verschont geblieben, allerdings gibt es 2 Punkte die mir negativ auffielen:

-mein S5 hat die Ausstattung mit Nappavollleder, dieses ist sehr weich, aber auch recht dünn und innerhalb von kurzer Zeit kann es bei Unachtsamkeit (z.B. ein Jackentaschenreißverschluss) zu unschönen Druckstellen führen die selbst nach nur 15-20 minütiger Fahrt nicht mehr komplett rausgehen

-das B&O-Soundsystem ist nicht so richtig der Knaller, hatte mir da etwas mehr erwartet

Aber alles in allem ein gutes Auto

Na dann habt Ihr Glück, oder ich Pech gehabt!?

Auf jeden Fall lassen mich Eure Erfahrungsberichte noch hoffen!!!!

Bezüglich B&O gebe ich Euch auf jeden Fall recht! Wobei ich der Meinung bin, dass die Anlage im Modelljahr 2021 etwas besser klingt, als im Modelljahr 2020! Vielleicht haben die etwas an der Software "gedreht"!?

Ganz wichtig ist, alles was mit "3D"-Sound zu tun hat - abschalten, bzw auf "Null" stellen!

Ich hab auch keine Probleme mit meinem S5 Sportback.

Zitat:

@gAudi72 schrieb am 11. Februar 2021 um 13:06:09 Uhr:

Cabrio-spezifisch:

- die Automatik (Dach öffnen/schließen während der Fahrt) hat nur in etwa 30% aller Fälle funktioniert

- das hintere, fahrerseitige Fenster wurde beim Schließen des Verdecks sporadisch komplett unten gelassen (ohne Meldung)

Und wie will man das beweisen!? Mein Händler hat meine Angaben immer angezweifelt!!

Das mit dem Cabrio und der Fensterscheibe kann ich bestätigen. Ich habe jedoch keine Probleme mit dem Verdeck gehabt bis jetzt.

Hattest du denn immer die Mindestgeschwindigkeit drauf?

@Grey123: ja - immer gleiche Straße, immer ~ gleiche Geschwindigkeit, auf jeden Fall deutlich im Bereich, in dem es funktionieren sollte!

Und bei meinem jetzigen Cabrio tritt dieses Verhalten auch wieder auf! Aber das interessiert mich schon gar nicht mehr - man resigniert irgendwann!

Audi ist leider nicht mehr das, was es mal war!

Je mehr Käufer sich bei Audi DEUTLICH beschweren, desto eher passiert da auch was!

Zitat:

@gAudi72 schrieb am 12. Februar 2021 um 08:39:49 Uhr:

Je mehr Käufer sich bei Audi DEUTLICH beschweren, desto eher passiert da auch was!

Das ist theoretisch korrekt aber in der Praxis wird frühestens etwas unternommen wenn Konsequenzen drohen. D.h. nicht es würde nichts passieren nur eben nicht mit einer angemessenen Priorität.

Mein S5 verliert immer mal wieder den zuletzt eingespeicherten Musiksender und spielt irgend einen anderen nicht gespeicherten ab. Ist sporadisch und nicht reproduzierbar, aber so 1x die Woche höre ich nach dem Starten dann Bayern1....

Das Problem ist über die letzten 4 Jahren, bereits kurz nach Auslieferung, regelmäßig beanstandet worden. Es gibt lt dem Freundlichen seitens Audi keine TPI oder Fehlerbehebung und daher kann er nichts machen.

So ist das eben im VAG Konzern heute. Man kauft bei einem Vertragshändler der nur Vertragspartner von Audi aber nicht Audi selbst ist. Er darf nur das machen was Audi freigibt. Aus freien Stücken werden derart kleine Problemchen einfach ausgesessen.

Hab den Benziner und bisher keine Probleme. Ich habe leider nur das ASS und es ist im Vergleich zu älteren Modellen wirklich schlechter geworden.

 

Ein kleines ,,Problem“ habe ich doch, ich habe irgendwie Feuchtigkeit im Fahrzeug und weiß nicht woher das kommt. Öfters Kondenswasser an der Innenseite der Frontscheibe gehabt..

Zitat:

@John-Do schrieb am 12. Februar 2021 um 08:54:21 Uhr:

 

Mein S5 verliert immer mal wieder den zuletzt eingespeicherten Musiksender und spielt irgend einen anderen nicht gespeicherten ab. Ist sporadisch und nicht reproduzierbar, aber so 1x die Woche höre ich nach dem Starten dann Bayern1....

Das Problem ist über die letzten 4 Jahren, bereits kurz nach Auslieferung, regelmäßig beanstandet worden. Es gibt lt dem Freundlichen seitens Audi keine TPI oder Fehlerbehebung und daher kann er nichts machen.

Welchen Softwarestand hast du denn drauf?

Zitat:

@gAudi72 schrieb am 11. Februar 2021 um 13:06:09 Uhr:

Und wie will man das beweisen!? Mein Händler hat meine Angaben immer angezweifelt!!

Über die Jahre hatten mancher meiner Audis sporadische Fehler. In der Werkstatt sind die Fehler natürlich nie aufgetreten, Fehlerspeicher war leer und der Händler konnte nichts machen. Im Anschluss habe ich bei auftretendem Problem einfach Bilder oder Videos aufgenommen. Damit hat der Händler jedes Mal eine Reparaturfreigabe von Audi bekommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. Audi S5 B9 negative Erfahrungen