ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Ambientebeleuchtung Menü Freischalten mit VCDS wie bei OBDeleven mit 30 Farben

Ambientebeleuchtung Menü Freischalten mit VCDS wie bei OBDeleven mit 30 Farben

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 30. Oktober 2019 um 20:58

Gibt es eine Anleitung wie ich mit Vcds das Ambientebeleuchtung Menü Freischalte mit 30 Farben wie mit Obdeleven ?

G7
Beste Antwort im Thema

Türen und Fussraum wird sich auch OEM nie ändern. Das kann die Hardware ned.

46 weitere Antworten
Ähnliche Themen
46 Antworten

Ja, auf der gleichen Seite, wo man die 2 Zylinder extra freischalten kann.

Themenstarteram 30. Oktober 2019 um 21:10

Sehr witzig Hahahah

Zitat:

@MichaelN schrieb am 30. Oktober 2019 um 21:04:56 Uhr:

Ja, auf der gleichen Seite, wo man die 2 Zylinder extra freischalten kann.

https://www.golf7freunde.de/.../#post199276

 

30 Farben geht glaub ich erst ab einen neueren BJ. Den Spaß würde ich mir auch nicht geben, 30 Farben einzuprogrammieren. Das dauert ja ewig...

@te: Berichte mal wenn dus hast. Kann das rot auch nicht mehr sehen

Grübel, was kann man mit der Funktion dann machen? Dachte das beim Golf die Leisten nur einfarbig sind.

Themenstarteram 30. Oktober 2019 um 21:50

Meine Gti ist ja ja Modeljahr 2020 / Die Leisten an der Tür die bleiben ja. Geht um die Farbe im AID und Radio

Ich habe es mit 10 Farben programmiert. Das Parametrisieren des Ambientelichtes und Fussraumlicht klappte nur in der VCDS Beta bei mir. Ansonsten ist das ne nette Sache. Vor allem mit den "Dots" im AID ist das nett anzusehen. Siehe Beispiel in lila im Anhang

 

Die Farbtabellen mit den HEX Werten hab ich nochmal angehängt.

Die AID-Darstellung ist ja was anderes als die Ambientebleuchtung. Kann man da bei neueren Fahrzeugen tatsächlich andere Farben freischalten? Ich dachte, dass die Lichtleisten in den Türen und die Fußraumbeleuchtung nur Weiß können.

Nope...man kann nur die Farben im MIB und AID damit einstellen. Ambiente in der Tür und Einstieg ist einfarbig weiß, rot oder blau. Je nachdem ob man einen GTI, GTD, GTE oder R fährt. Fussraum immer weiß.

Man muss beim Umprogrammieren nur das Ambientelicht und Fussraumlicht neu parametrisieren, da der Menüpunkt Licht im MIB verschwindet und durch Menüpunkt Ambientelicht ersetzt wird. Wenn man es nicht parametrisiert, bleibt nach dem Freischalten des Ambientemenüs das Licht in der Tür und Fussraum dunkel.

So ist es auch, entweder weiß, rot oder blau,je nach fzg. Und Fußraum nur weiß

OK, etwas anderes hätte mich auch gewundert. Die Spielerei wird man dann erst mit dem Golf 8 haben.

Oder du fährst einen Seat Leon o.Ä. da geht das jetzt schon ;-)

Oder alles Umbauen, ab G7 Fl ist das passende Bcm schon verbaut

Ja nen LIN Bus ziehen, andere LEDs und dann sollte das auch laufen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Ambientebeleuchtung Menü Freischalten mit VCDS wie bei OBDeleven mit 30 Farben