ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Alarmanlage testen

Alarmanlage testen

Themenstarteram 10. November 2003 um 7:54

Kann mit jemand sagen wie ich meine Alarmanlage testen kann und woran sehe ich überhaupt das sie aktiviert ist?!?

Es handelt sich um eine ganz normale Alarmanlage von VW, die serienmäßig in meinem Golf EDITION eingebaut ist.

Meine Auto wurde vor ein paar Wochen aufgebrochen und die Anlage hat keinen Mucks gemacht, na super...

Ähnliche Themen
29 Antworten

ins Auto setzen verriegeln und mal die Motorraum öffnen dann sollte eigentlich die Anlage los machen,und sehen kannst du es an der kleinen LED an der Faherertür.

Gruß

Hi!

Oder, reinsetzten, Wagen per Funkfernbedienung verriegeln und Motor starten! hehe, werden sich deine Nachbarn freuen. ;-)

Gruß

Tom

Wie bekomme ich sie wieder aus?

Einfach mit der FB wieder entriegeln, glaub ich. Oder warten :-)

Zitat:

Original geschrieben von wenigtelefonier

Einfach mit der FB wieder entriegeln, glaub ich. Oder warten :-)

Das: Glaub ich. Kannst Du weglassen. Du hast nämlich recht.

Einfach FB auf den öffnen Knopf und schon ist der Spug wieder vorbei!

Hallo ,

da habe ich jetzt noch eine Frage dazu,kann man im nachhinein sehen ob es ein Einspruchversuch gab (optisch an der LED) oder per VAG-COM.

Klar ist mir auch wenn die Scheiben kaputt sind oder was anderes das man es versucht hat.

Gruß

HI,

soviel ich weiß, kann man weder an der LED noch mit dem VAG einen Einbruchsversuch erkennen.

Die LED (SAFE funktion) hat auch soweit mir bekannt ist nichts mit der Alarmanlage zu tun, ok ihr habt recht sie geht mit an wenn die DWA scharf ist und zeigt an ob alle Türen usw verschlossen sind aber eigentlcih hat sie nicht wirklich etwas mit der DWA zu tun.

 

@Feuerteufel

Wie wurde denn in dein Auto eingebrochen?! Die normale DWA von WV sichert nur Türen, Kofferaum und Motorhaube ab! Bei einer eingschlagenen Scheibe reagiert sie nicht, es sei denn, du hast IRÜ

 

 

Mfg JOH

wenn du die alarmanlage testen willst mußt du aber erstmal warten bis sie "scharf"ist sonst wird das nix.am besten ins auto setzten,mit der fb zu machen,30-45 sek warten und dann den motor starten

Dazu lustige, fragwürdige geschichte!!!

bin auf dem weg zu meinem besten stück öffne per FB bin allerdigs noch etwa zwei meter entfernt....da brabbelt mich unser nachbar an, freudlich kurz ferzell getan......zum auto (ca. 23:30 nur zur nachbarschaftsruhe :-)) öffne die tür und die anlage heult los (hät gern ma mein gesicht gesehen) hätt nicht gedacht das des sooo laut ist und die blinker machen auch ganz fröhlich mit, da ich gar nicht wusste das das ding losgehen kann, ich auch selbstverständlich nicht damit gerechnet hab und ich sie noch nie ausgeschaltet hab, erstmal wie wild auf der FB rumgedrückt und gottseidank alles wieder still, also das war maln richtiger schreck!!!

ich glaub ich war mal echt weißßßßß ;-)

es muß also wenn ich öffne und keiner steigt ein kurz vor dem automatischen schlissen, denk mal das ich genau den moment erwischt hab, die alarmanlage angehen, so hab ich mir den zwischenfall dann erklärt welcher auch nie wieder vorgekommen ist!

soviel zur alarmanlage... ich will meine nicht nochmal testen! *fg*

 

gruß tedi

Themenstarteram 12. November 2003 um 7:58

Bei mir wurde durch die Beifahrertür eingebrochen. Das Schloss wurde so mit einem Schraubenzieher rausgehebelt, das wahrscheinlich die ganze Zentralverriegelung aufgegangen ist. Ich denke das es wie ein normaler Schlüssel gewirkt hat und deshalb auch die Alarmanlage nicht angegangen ist.

Aber was bringt mir eine Alarmanlage wenn diese noch nicht mal einen Laut von sich gibt und mit einem normalen Schraubenzieher überlistet werden kann?!? Hat mich auf jeden Fall mein Radio gekostet.

*grübel*

 

Hab schonmal irgendwann soetwas gehört! Das Auto aufgebrochen wurde und die Anlage keinen Ton von sich gegeben hat!

Du hast auch sicher ne Alarmanlage (hast FFB, also müßtest du eigentlich eine haben!!!)?!?

Werd nochmal versuchen mich schlau zu machen! Aber vielleicht weiß ja auch jetzt schon jmd. bescheid!

Genau das Theme wurde gerade in meinem Thread bearbeitet "Dringend hilfe Radio gestohlen".

mir wurde nämlich diese nacht mein wagen aufgebrochen, keine alarmanlage ausgelöst und radio wech.

Habe dort auch gefragt wie man AA testen kann.

Das Problem ist beklannt, jedoch hat VW nichts dran geändert! Evtl am Golf 5!

Wenn man mit dem Schraubenzieher das Schloss rausdrückt, kann man wie mit einem Schlüssel den Wagen öffnen! Das makabere daran, es öffnen sich sogar die Fenster!

UND DIE ALARMANLAGE IST DEAKTIVIERT!

wenn das mal nicht ne Meisterleistung ist VW! Normalerweise sollte es anders funktionieren! Ich wusste es übrigens vorher auch nicht, bis eines Nachts der Passat méines Vaters leergeräumt wurde! Trotz IRÜ!!

Die schaltet sich dann auch ab!

FEHLKONSTRUKTION!

Ach, ne fehlkonstruktion ist nur die ersten Modelle vom Sharan, da brauchte man entweder garkein werkzeug oder nur nen gummi-hammer und auf waren alle türen.....das war funny....

Deine Antwort
Ähnliche Themen