ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. ACC/Radarauge defekt - was tun?

ACC/Radarauge defekt - was tun?

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 6. März 2015 um 10:39

Guten Tag zusammen,

ich würde um Ratschläge zu folgendem Probelm bitten (das so ähnlich auch schon an anderer Stelle diskutiert worden ist): bei meinem Passat TDI 2,0 DSG (Baujahr Februar 2007, ) funktioniert seit September 2014 das ACC nicht mehr. Fehlermeldung im MFA ACC Defekt / Motorstörung. Der Händler teilte mir mit, dass das Radarauge (inkl. Steuergerät) defekt ist. Kosten für den Ersatz und Einbau 2.100 (!!!). Habe mir bei ebay ein Auge besorgt, dass aber auch angeblich defekt sein soll, so der Händler nach Einbauversuch, er fügte noch hinzu, dass aber auch die Verkabelung zum ACC hinüber sein könnte, so genau könne er das nicht sagen, und das würde noch teurer, na toll! Angeblich würde beim nächsten TÜV mit defektem ACC die Betriebserlaubnis erlöschen. Da ich 2000 Euro nicht investieren möchte und diese ganze Angelegenheit langsam auf einen wirtschaftlichen Totalschaden hinausläuft folgende Fragen:

- bei ebay gibt es alle möglichen Radaraugen zu kaufen, nur keine mit der Nummer 3C0 907 567 H - kann es auch ein anderer Buchstabe am Ende sein?

- kann man das ACC so zurückbauen/codieren, als wäre es nicht mehr da oder auf dem Nivau einer GRA ohne ACC und macht da der TÜV später mit?

- kann ich so etwas bei einem VCDS-User machen lassen?

- welche Möglichkeiten gibt es noch?

Vielen Dank für Eure Antworten im voraus!

Ähnliche Themen
43 Antworten

1. bei bronken.de findest Du in der ACC Anleitung einiges zu den Teilenummern,

- es gehen auch andere (du hast ohne Frontassist, also A,B,C,D,E,H,L)

- man kann aber alle (auch die G,J,K,M) auf L flashen (kann jedoch nicht jeder und VW m.W.auch nicht)

2. Ja, allerdings bleibt wohl ein Fehler, wenn Du den Lenkstockschalter nicht "zurückrüstest"

3. theoretisch, ja. Schreib mal wo Du herkommst.

4. Das Ding auf jeden Fall (selbst) reparieren. Gibt genügend Threads hier dazu oder bei passatforum.com , wenn es nicht das Radar ist, ist 2. Anlaufstelle oft das Relais. Was sagt denn der Autoscan?

Lies dir das hier mal durch. Vielleicht weißt du dann schon mehr. Falls nicht, kannst du den Seiteninhaber ja auch ganz freundlich mal per PN anfragen.

Themenstarteram 6. März 2015 um 12:31

Vielen Dank für die Antworten. Ich würde als nächstes einen Scan bei einem VCDS User machen lassen (komme aus dem Raum Worms) und dann weitersehen. Die Ergebnisse kann ich nachliefern. Der Händler hat einen "Rückbau" des ACC zum normalen Tempomaten als nicht durchführbar abgelehnt.

Hast du gehört @hellracers666 wir haben letztes Wochenende zweitmal etwas "nicht durchführbares" gemacht. Die Grenzen der Physik gesprengt sozusagen.

Kommt doch öfter vor ;)

Zitat:

@bronken schrieb am 6. März 2015 um 12:46:53 Uhr:

Hast du gehört @hellracers666 wir haben letztes Wochenende zweitmal etwas "nicht durchführbares" gemacht. Die Grenzen der Physik gesprengt sozusagen.

Das war bestimmt, als Du das Selfie gedreht hast :D

Zitat:

MFA ACC Defekt / Motorstörung

Kommt bei einem defekten ACC wirklich auch die Meldung der Motorstörung?

Ist bei Deinem Fahrzeug auch die MIL (Motorkontrolleuchte) an?

Ich frage, weil evtl. eine Motorstörung vorliegt.

Das ACC ist mir der MIL verknüpft. Sobald die MIL gesetzt ist, wird auch das ACC außer Betrieb gesetzt!

Schönen Gruß

Themenstarteram 6. März 2015 um 20:25

Ja, die MIL leuchtet ständig. Man hat mit aber erklärt, dass das defekte ACC für diese Fehlermeldung verantwortlich ist.

am 15. April 2015 um 0:02

Zitat:

@bronken schrieb am 6. März 2015 um 12:46:53 Uhr:

Hast du gehört @hellracers666 wir haben letztes Wochenende zweitmal etwas "nicht durchführbares" gemacht. Die Grenzen der Physik gesprengt sozusagen.

Servus Leute, bin auch neu hier und habe anscheinend genau das gleiche Problem mit meinem Sensor. Habe schon etwas recherchiert und würde dich gerne bitten persönlich Kontakt mit mir aufzunehmen da du mir mit Sicherheit helfen könntest?!

Gruß Simon

 

Themenstarteram 28. September 2015 um 10:51

Hallo,

mein Problem mit dem defekten ACC besteht immer noch. Wer mir bei der Lösung des Problems helfen könnte, den würde ich um Kontaktaufnahme bitten, da im November die HU ansteht und das dann richtig unangenehm werden könnte. Vielen Dank im voraus!!

VG

Wo ist denn der im März versprochene Scan?

PS: Im ACC Thread hier bei MT steht m.W. auch, wie ein Rückbau erfolgt. Aber ggf. Radar ersetzen kostet jetzt auch nicht die Welt.

Themenstarteram 28. September 2015 um 12:32

@jurgen3112: ich habe bei Bosch den Fehlerspeicher auslesen lassen. Ergebnis war lediglich, dass 2 Fehlercodes gefunden wurden: Motorsteuergerät - unplausibles Signal und ACC- kein Signal/Kommunikation. Ein Rückbau des ACC kann ich selbst nicht vornehmen. Ein Ersatz des Radars bei VW kommt erstmal nicht in Frage, da hierfür mehr als 2.000 Euro verlangt werden. Alternative wäre, bei Ebay das ACC Modul zu besorgen und zu verbauen, aber hierfür gibt es erstmal keines mit der Teilenummer, dass ich bräuchte (3C0 907 567 H). Ein ACC mit anderer Endung als "H" wäre eventuell im Angebot bei Ebay, ein entsprechender Einbau und entsprechende Codierung kann ich ebenfalls nicht leisten (und VW und Bosch auch nicht bzw. ob nicht wollen oder nicht können sei dahingestellt). Daher meine Frage nach Hilfestellung an entsprechende Nutzer im Forum.

Von Kabel/Stecker, Relais bis Radar kaputt ist bei "kein Signal/Kommunikation" viel möglich. Es gibt einige Threads dazu, z.B. hier, hier oder hier.

Es gibt bei MT sicher User, die das günstig reparieren könnten. Einige haben sogar solche Radare rumliegen. Fallls nicht, welches Radar Du dann ggf. kaufst (falls doch kaputt), ist diesen auch egal, da sie es auf H bzw. L flashen können.

Themenstarteram 28. September 2015 um 14:30

Danke für die Info. Wenn sich die User, die eine Reparatur durchführen können (natürlich nicht unentgeltlich), bei mir melden könnten, wäre ich sehr dankbar.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. ACC/Radarauge defekt - was tun?