ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. A6 Neues Modell C8

A6 Neues Modell C8

Audi A6 C7/4G Allroad
Themenstarteram 3. Januar 2015 um 23:26

Hey Leute... Facelift ist da... Gerüchte bestätigt, bzw widerlegt....

Nun isses Zeit für den Nachfolger!!!

Fangen wir doch mal an:

2017 neues Model

2018 neuer Avant

Kein V8 mehr??????

http://www.motorvision.de/news/neuer-audi-a6-kommt-2017-168355.htm

Wer bietet mehr??

Beste Antwort im Thema

Guten Morgen zusammen,

ich bin eigentlich mehr im A7 Forum aktiv und habe hier gestern auch einen entsprechenden Bericht zum neuen A7 gepostet mit entsprechenden Fotos und Anmerkungen. Ist mit Sicherheit auch für den ein oder anderen A6 Fahrer interessant, zumal der Innenraum ja gleich ist. In meinem Bericht gibt es auch Anmerkungen zum A6 (z.B. Auspuffblenden) Wer also Interesse hat kann dort mal schauen. Ich werde auch im Laufe des Vormittages die Fragen beantworten die ich aus dem Forum mitgenommen habe und bei denen mir Audi einen Verkaufsberater an die Seite gestellt hat z.B. neue Motoren ab wann)

Aber natürlich habe ich auch beim A6 Fotos gemacht die ich hier (unsortiert) reinstelle.

Ich hoffe dem ein oder anderen hilft es.

Gruß

+7
3357 weitere Antworten
Ähnliche Themen
3357 Antworten
am 19. Juli 2018 um 5:57

Mich hat der Wagen bei der Präsentation umgehauen. Ich war ernsthaft am überlegen nächstes Jahr einen neuen A6 zu bestellen (trotz des neuen Touch-Bedienkonzeptes, welches mir nicht gefällt :rolleyes: )

 

Vor ein paar Tagen habe ich den C8 das erste mal live gesehen und -was soll ich sagen- er gefällt mir nicht wirklich. Der wagen war blau, hatte kein S Line und stand auf 19“ Felgen. Sah fast schon langweilig aus, schade...

Aber dann kommt es doch darauf an in welcher Preis-Range Sie sich bei einer möglichen Konfigration bewegen. Mit ein paar Klicks (und Euros) lässt sich mit Sicherheit auch wieder der beeindruckende Show-Room Zustand herstellen. Oder grundsätzlich vom Erscheiningsbild unter echtem Licht und freier Wildbahn enttäuscht?

Zitat:

@_mr_tk schrieb am 19. Juli 2018 um 05:47:33 Uhr:

Zitat:

@Noch ein Stefan schrieb am 17. Juli 2018 um 20:23:49 Uhr:

 

Nein. Aber alle anderen haben sich schon vor Monaten daran abgearbeitet und mittlerweile resigniert.

:-((

Stimmt nicht ganz. Mercedes integriert den Sensor in den Stern. Das könnte Audi auch locker machen.

Was stimmt daran nicht? Dass ALLE anderen resigniert haben? War nur leicht übertrieben, die große Aufregung hat sich gelegt. Dass die A6-Lösung unsäglich aussieht, ist vollkommen richtig (und wäre für mich ein Grund auf diese Assis zu verzichten).

Aber einen Stern über die Sensoren kleben? Vermute da tun sich nicht nur Designer und Fans der Marke schwer...

*G*

Zitat:

@_mr_tk schrieb am 19. Juli 2018 um 05:50:05 Uhr:

Zitat:

@tp-1000 schrieb am 18. Juli 2018 um 17:23:22 Uhr:

Ich finde, dass die Sensoren gar nicht so schlecht aussehen. Würde mich nicht stören.

Schon mal life gesehen?

Ich hab die Sensoren schon beim A7 und A6 live gesehen.

Fands jetzt nicht so dramatisch...

Optional kann man ja auch auf Tour-Paket verzichten, dann muss man sich das nicht "antun" :P

Am allerschlimmsten finde ich das auf den Bildern gezeigte. Da vergeht einem alles *kotzsmiley*

Und das bei einem S6...

Afd5878c-76e4-4d62-bef8-a73126db12b9
C3abe5dc-990c-4637-ae96-fefc289e248e

Zitat:

@exgubblah schrieb am 19. Juli 2018 um 10:13:46 Uhr:

Am allerschlimmsten finde ich das auf den Bildern gezeigte. Da vergeht einem alles *kotzsmiley*

Und das bei einem S6...

Das ist ja der größte Bull***t und überpeinlich.

Hoffe da gibt es bald etwas zum Austausch ganz ohne Auspuff-Attrappen.

So mit Diffusoren oder ähnlichem.

Wäre bestimmt ein großer Markt, damit man diese ollen Blenden los wird.

Zitat:

@exgubblah schrieb am 19. Juli 2018 um 10:13:46 Uhr:

Am allerschlimmsten finde ich das auf den Bildern gezeigte. Da vergeht einem alles *kotzsmiley*

Und das bei einem S6...

War da nicht die Ansage, dass die S-Modelle alle richtige Auspuffrohre behalten sollen? Das wäre ja die Kapitulation schlecht hin. Obwohl ich die 4 runden eh nicht mag... Siehe SQ7 da ist es schöner Auspuffblende Eckig

Vermutlich dann nur beim Diesel wegen Adblue Tank. Man sieht ja auch, das endet nur links... Aber dann verstehe ich das Konzept nicht, warum man den größten Diesel als S6 rausbringen muss, um dann recht amateurhaft 4 Blenden anzuschrauben.... :confused:

Wenn das wirklich ein echter S6 Avant ist, der dem Endkundenmodell entspricht, dann könnte man damit Chef Designer Marc Lichte der nachweislichen Lüge bezichtigen Denn der hat im Frühjahr noch in einem Interview zu diesem leidigen Thema angekündigt, dass alle neuen S-Modelle keine Fake-Auspuffblenden bekommen werden, sondern echte Endrohre.

Zitat:

@Protectar schrieb am 19. Juli 2018 um 10:27:07 Uhr:

Wenn das wirklich ein echter S6 Avant ist, der dem Endkundenmodell entspricht, dann könnte man damit Chef Designer Marc Lichte der nachweislichen Lüge bezichtigen Denn der hat im Frühjahr noch in einem Interview zu diesem leidigen Thema angekündigt, dass alle neuen S-Modelle keine Fake-Auspuffblenden bekommen werden, sondern echte Endrohre.

Wann kam Lichte an die Macht?

Wann kam der SQ5 mit seinen Attrappen auf den Markt?

Hmmm.

...Ohje, dann bin ich wohl der einzige der die Sensoren nicht störend findet und sogar im Gegenteil dem Wagen das gewisse Etwas geben. Einen technischen Touch.

 

Die Blenden am Heck... ok, dann lieber garnichts als was „falsches“ aber auch nicht wirklich schlimm.

@Nisse2005

ich geselle mich mal zu dir, was die Sensoren und Blenden angeht. ;)

Zitat:

@exgubblah schrieb am 19. Juli 2018 um 10:13:46 Uhr:

Am allerschlimmsten finde ich das auf den Bildern gezeigte. Da vergeht einem alles *kotzsmiley*

Und das bei einem S6...

Ist für mich absolut Premiumunwürdig und wäre ein absolutes Ausschlusskriterium zusammen mit der sichtbaren Rückfahrkamera und natürlich den Sensoren im Grill...!

was das angeht ist der Daimler schon klare Benchmark, besonders bei der S-Klasse

Naja,

also ich bin gespannt, wenn ich es live sehe. Ob es jetzt aber so dramatisch ist, frag ich mich. Mich würde mal wirklich interessieren - nein nicht unsere Spekulation, sondern wirkliches wissen vom Ingineur bei Audi - ob es bewusst gemacht wurde oder sie es technisch nicht anders hin bekommen haben oder warum...

Für mich aber klar ein first-world-problem... und darin dann noch ein Luxusproblem. Würde jetzt nicht den A6 nicht kaufe deswegen.

Fand die E-Klasse bisher klar bestes Fahrzeug in der Klasse, aber neben den A6 sieht sie bieder aus - finde ich.

Und ob man jetzt fan von touchscreen ist oder nicht... das wird die Zukunft sein...

Grüsse,

J.

Gut wer 60-100k für ein Auto ausgibt muss FirstWorldProblems haben! ;) Ansonsten wüsste er bestimmt besser sein Geld anzulegen ....

Kommt immer darauf an.

Wenn ich sonst keine Hobbys habe, wüsste ich nichts besseres mit dem Geld anzufangen. ;D

Ähnliche Themen