ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. A6 Neues Modell C8

A6 Neues Modell C8

Audi A6 C7/4G Allroad
Themenstarteram 3. Januar 2015 um 23:26

Hey Leute... Facelift ist da... Gerüchte bestätigt, bzw widerlegt....

Nun isses Zeit für den Nachfolger!!!

Fangen wir doch mal an:

2017 neues Model

2018 neuer Avant

Kein V8 mehr??????

http://www.motorvision.de/news/neuer-audi-a6-kommt-2017-168355.htm

Wer bietet mehr??

Beste Antwort im Thema

Guten Morgen zusammen,

ich bin eigentlich mehr im A7 Forum aktiv und habe hier gestern auch einen entsprechenden Bericht zum neuen A7 gepostet mit entsprechenden Fotos und Anmerkungen. Ist mit Sicherheit auch für den ein oder anderen A6 Fahrer interessant, zumal der Innenraum ja gleich ist. In meinem Bericht gibt es auch Anmerkungen zum A6 (z.B. Auspuffblenden) Wer also Interesse hat kann dort mal schauen. Ich werde auch im Laufe des Vormittages die Fragen beantworten die ich aus dem Forum mitgenommen habe und bei denen mir Audi einen Verkaufsberater an die Seite gestellt hat z.B. neue Motoren ab wann)

Aber natürlich habe ich auch beim A6 Fotos gemacht die ich hier (unsortiert) reinstelle.

Ich hoffe dem ein oder anderen hilft es.

Gruß

+7
3357 weitere Antworten
Ähnliche Themen
3357 Antworten
am 19. Juli 2018 um 18:53

Zitat:

@A1gletscher schrieb am 19. Juli 2018 um 07:22:29 Uhr:

Aber dann kommt es doch darauf an in welcher Preis-Range Sie sich bei einer möglichen Konfigration bewegen. Mit ein paar Klicks (und Euros) lässt sich mit Sicherheit auch wieder der beeindruckende Show-Room Zustand herstellen. Oder grundsätzlich vom Erscheiningsbild unter echtem Licht und freier Wildbahn enttäuscht?

Naja, es kam bei mir einfach nicht das „wow, das ist der neue! Den will ich auch haben Gefühl“ auf...

Zitat:

@exgubblah schrieb am 19. Juli 2018 um 10:13:46 Uhr:

Am allerschlimmsten finde ich das auf den Bildern gezeigte. Da vergeht einem alles *kotzsmiley*

Und das bei einem S6...

Da fehlen einem echt die Worte! Ich sehe mich schon bei BMW...

Ich finds cool mit den Sensoren in der Front , hat so ein bisschen was von Polizei oder FBI Wagen ;P

Asset.JPG

Zitat:

@Nicky 333 schrieb am 19. Juli 2018 um 19:53:56 Uhr:

Ich finds cool mit den Sensoren in der Front , hat so ein bisschen was von Polizei oder FBI Wagen ;P

...das zeigt beispielhaft wie unterschiedlich die Assoziationen zu der Optik sind ... :)

Zitat:

@automatica schrieb am 19. Juli 2018 um 19:20:13 Uhr:

Zitat:

@exgubblah schrieb am 19. Juli 2018 um 10:13:46 Uhr:

Am allerschlimmsten finde ich das auf den Bildern gezeigte. Da vergeht einem alles *kotzsmiley*

Und das bei einem S6...

Da fehlen einem echt die Worte! Ich sehe mich schon bei BMW...

Wähle zwischen Fakeauspuff oder Verkorkste Klimaanlage. Bleibe lieber beim Auspuff.

am 19. Juli 2018 um 20:40

Wähle zwischen freude am fahren und -naja... ;)

Wähle zwischen gaaaanz wenig Platz und wenig Platz :P

Wobei der A6 gefühlt innen im Vergleich zum Vorgänger deutlich gewachsen ist. Zum Laderaum kann ich noch nichts sagen. Da bin ich auch gespannt.

@judyclt ich hoffe du weißt, welche Marke ich mit gaaaanz wenig Platz verbinde?

Falls nein, dann ists BMW. ;)

Beim A6 kann ichs nicht genau sagen, aber im A7 finde hat man verhältnismäßig wenig Platz. Beim kurzen Probesitzen konnte ich nicht wirklich eine Sitzposition für mich finden (mag beim richtigen Sitzen/Fahren ja anders sein) aber gefühlt ging es da enger zu als in meinem Focus (wo ich für meine Statur sehr gut sitze!)

Doch doch, das hab ich mir schon gedacht. Aber zum A6 schreibst du ja auch "wenig Platz" und das empfand ich nicht so. Wie gesagt, Kofferraum des Avant außen vor. Den Literangaben vertraue ich nicht.

Wie gesagt, im A6 konnte ich noch nicht sitzen. :)

Vielleicht kommt das ja noch.

Ups, die aktuelle Autobild hat den A6 ordentlich abstinken lassen gegen den BMW 5er...

Der Audi in diesem Vergleich kostet 7000 Euro mehr, hat einen recht rau klingenden V6, eine mittelmäßige Automatik und ein vergleichsweise unharmonisches Luftfahrwerk. Wo sind die Benziner, wo die 4-Zyl-Diesel, die auch die Co2-Wert-Grenzen der meisten Firmen erreichen?

Und vor allem: der VAG-V6 braucht 1-1,5 Liter mehr!

 

Zitat aus dem Text der Autobild und da haben sie wohl recht:

"Harte Zeiten für Audi"

Img-20180719-150012
am 20. Juli 2018 um 2:52

Genau diesen Eindruck hatte ich auch, als ich mir den neuen A6 angeschaut habe. Motor/Getriebe kann ich natürlich mangels Probefahrt noch nicht beurteilen...

Zitat:

@HannesPerformance schrieb am 20. Juli 2018 um 02:52:09 Uhr:

Genau diesen Eindruck hatte ich auch, als ich mir den neuen A6 angeschaut habe. Motor/Getriebe kann ich natürlich mangels Probefahrt noch nicht beurteilen...

Wie willst Du diese Eigenschaften bestätigen, wenn Du ihn nicht gefahren hast?

am 20. Juli 2018 um 6:39

Mein Beitrag war etwas unglücklich verfasst. Ich habe mich auf das „Harte Zeiten für Audi“ bezogen.

Ähnliche Themen