ForumW169
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W169
  7. A160 Benziner: Wofür ist die ECO-Taste?

A160 Benziner: Wofür ist die ECO-Taste?

Themenstarteram 27. Januar 2010 um 11:21

Hallo,

ich habe zur Zeit einen Leihwagen A160 Benzin und frage mich, wofür die ECO-Taste in der Mittelkonsole sein soll. Aktiviert leuchtet sie grün. Ich dachte zunächst an eine Start-Stop-Automatik, aber in bisher 250km hat sie nicht ein einziges mal den Motor abgestellt, an der Ampel z.B.

Zuerst dachte ich, dass man damit die höchstzweifelhaften Schaltempfehlungen abschalten kann, aber das passiert auch nicht.

Ich habe kaum in den 3. Gang geschaltet (ohne den Motor auszudrehen natürlich), da verlangt er schon den 5. Bei unter 50 km/h, was soll das denn?

Oder die Empfehlung 4 bei 35 km/h. Da schüttelt sich das Motörchen fast bei 1800 Umdrehungen und man soll hochschalten?

Aber wofür ist die grüne Taste? Für Radio Luxemburg ist sie jedenfalls nicht. :p

Beste Antwort im Thema

Hallo!

Die Idee mit dem Start-Stop System ist genau richtig. Dafür ist das Knöpfchen da.

Gewisse Bedingungen müssen aber erfüllt sein, sonst funktioniert das System nicht. Eine davon ist, das die Aussentemperaturen im Komfortbereich liegen. Unter Null passiert da gar nichts.

Gruss

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Hallo!

Die Idee mit dem Start-Stop System ist genau richtig. Dafür ist das Knöpfchen da.

Gewisse Bedingungen müssen aber erfüllt sein, sonst funktioniert das System nicht. Eine davon ist, das die Aussentemperaturen im Komfortbereich liegen. Unter Null passiert da gar nichts.

Gruss

Themenstarteram 27. Januar 2010 um 12:29

Zitat:

Original geschrieben von rooster100

Hallo!

Die Idee mit dem Start-Stop System ist genau richtig. Dafür ist das Knöpfchen da.

Gewisse Bedingungen müssen aber erfüllt sein, sonst funktioniert das System nicht. Eine davon ist, das die Aussentemperaturen im Komfortbereich liegen. Unter Null passiert da gar nichts.

Gruss

Das erklärt momentan natürlich alles, danke. :p

Darüberhinaus muss um das Start Stopp System zu nutzen in den Leerlauf geschaltet werden und die Bremse gedrückt sein.

am 27. Januar 2010 um 16:50

Zitat:

Original geschrieben von rooster100

Eine davon ist, das die Aussentemperaturen im Komfortbereich liegen. Unter Null passiert da gar nichts.

Wenn man bedenkt, dass die Durchschnittstemperatur in Deutschland nur bei etwa 8 Grad liegt, dann wird die Start-Stop-Automatik wohl nicht sehr oft laufen. In Spanien mag das ja anders aussehen, aber da braucht man um so häufiger die Klimaanlage, da läuft die SSA dann auch nicht.

Zitat:

Original geschrieben von mercedes82

Darüberhinaus muss um das Start Stopp System zu nutzen in den Leerlauf geschaltet werden und die Bremse gedrückt sein.

Das mit der Bremse war bei den früheren Modellen so, ist mittlerweile aber nicht mehr nötig. Da hat man offensichtlich dazu gelernt.

Themenstarteram 3. Februar 2010 um 14:30

So, heute wars mal warm genug. Da durfte ich besaggte Funktion bewundern. Dass spart aber nicht wirklich nennenswert, ist aber vielleicht gut fürs Gemüt. :D Ich fahre 70% Landstraße und 30% Stadt und komme auf 7.6l. Unser alter A150 braucht ohne das ganze Gedöns im reinen Kurzstreckenbetrieb auch nicht mehr. Und auf der gleichen Strecke bin ich da bei 6.8l.

am 3. Februar 2010 um 15:58

Zitat:

Original geschrieben von Topfgucker

So, heute wars mal warm genug. Da durfte ich besaggte Funktion bewundern. Dass spart aber nicht wirklich nennenswert, ist aber vielleicht gut fürs Gemüt. :D Ich fahre 70% Landstraße und 30% Stadt und komme auf 7.6l. Unser alter A150 braucht ohne das ganze Gedöns im reinen Kurzstreckenbetrieb auch nicht mehr. Und auf der gleichen Strecke bin ich da bei 6.8l.

Als ich unsern 160er in rastatt abholte sagte der nette herr bei der übergabe das mit der Eco-taste schön sprit gespart werden kann. als ich ihm sagte das mit unserem a150 der durchschnitt bei 11000km errechnete 6,95l/100km waren viel ihm die schublade runter,jetzt weiß ich auch warum....... unter 8,5l/100km bin ich bisher noch nicht gekommen.

am 3. Februar 2010 um 18:25

Zitat:

Original geschrieben von Topfgucker

So, heute wars mal warm genug. Da durfte ich besaggte Funktion bewundern. Dass spart aber nicht wirklich nennenswert, ist aber vielleicht gut fürs Gemüt. :D Ich fahre 70% Landstraße und 30% Stadt und komme auf 7.6l. Unser alter A150 braucht ohne das ganze Gedöns im reinen Kurzstreckenbetrieb auch nicht mehr. Und auf der gleichen Strecke bin ich da bei 6.8l.

Das ganze Gedöns macht die A-Klasse ca. 20kg schwerer (zwei Batterien, zwei Anlasser etc.). Vielleicht kommt der Mehrverbrauch ja auch daher :-).

Mich nervt dieses System eher, daher die Frage: ist das Start/Stopp-System eigentlich dauerhaft abschaltbar, über einen Eingriff in die Software bspw. ? Oder muss man, wenn man das nicht in Anspruch nehmen möchte, jedes Mal die Eco-Taste drücken ?

am 28. Februar 2012 um 15:15

Zitat:

Original geschrieben von benello

Mich nervt dieses System eher, daher die Frage: ist das Start/Stopp-System eigentlich dauerhaft abschaltbar, über einen Eingriff in die Software bspw. ? Oder muss man, wenn man das nicht in Anspruch nehmen möchte, jedes Mal die Eco-Taste drücken ?

Theoretisch machbar, Praktisch nicht umsetzbar, da du die Zulassung nur mit der Eco Start Stopp Funktion hast Co2 usw, und somit auch bei jedem Start das Spiel von vorne beginnt, muss mann leider selber machen, mach ich aber mittlerweile im Rhythmus - Zündung an, Eco aus...

P.s. vielleicht findest du ja einen Netten Werkstattmeister der dir das macht, ich habe noch keinen gefunden.

am 28. Februar 2012 um 16:24

Start-Stop ist genau die gleiche Verarsche wie BIO-Bananen aus Brasilien. Die werden mit Umweltverschmutzenden Frachtern verschifft... die sind dann genauso wenig Bio wie ein Auto mit Start-Stop. Die einzigen Fahrzeuge die wirklich Umweltfreundlich wären, sind Hybrid die bis 60km/h ausschließlich mit Strom gehen würden - aber ne... bis 30km/h geht der Toyota Auris... Wer fährt denn bitteschön mit 30km/h durch die Stadt?

Ich warte mal auf die Eierlegendewollmilchsau. Evtl schafft es der BMW i3;i8. Geiles Concept. Wenn die so auf den Markt kommen, dann brauchen wir wieder Atomenergie um die Autos in der Nacht alle zu laden HAHAHAHA. Solar fällt ja da Flach.

Naja wo wir dann wieder beim Öko sind......

Zitat:

Original geschrieben von elimo2008

muss mann leider selber machen, mach ich aber mittlerweile im Rhythmus - Zündung an, Eco aus...

Schade eigentlich. Ich bzw. meine Frau werden uns dieses Verhaltensmuster auch aneignen müssen.

am 28. Februar 2012 um 19:13

@Cuberino:

Nicht ganz richtig. Auris HSD, Prius und Lexus CT200 fahren etwas über 60 km/h rein elektrisch und können damit in der Stadt oft davon Gebrauch machen, ohne den Verkehr aufzuhalten. Das passiert automatisch auch sehr oft, ohne dass der Fahrer etwas dazu tun muss, meistens merkt er es noch nicht einmal - nur am Verbrauch: in der Stadt um die 5l/100km (bei der Kälte) oder deutlich darunter (wenns wieder etwas wärmer ist) und damit real weniger als die Hälfte wie ein Benziner-Elch.

Zitat:

Original geschrieben von Martin.J

Zitat:

Original geschrieben von Topfgucker

So, heute wars mal warm genug. Da durfte ich besaggte Funktion bewundern. Dass spart aber nicht wirklich nennenswert, ist aber vielleicht gut fürs Gemüt. :D Ich fahre 70% Landstraße und 30% Stadt und komme auf 7.6l. Unser alter A150 braucht ohne das ganze Gedöns im reinen Kurzstreckenbetrieb auch nicht mehr. Und auf der gleichen Strecke bin ich da bei 6.8l.

Als ich unsern 160er in rastatt abholte sagte der nette herr bei der übergabe das mit der Eco-taste schön sprit gespart werden kann. als ich ihm sagte das mit unserem a150 der durchschnitt bei 11000km errechnete 6,95l/100km waren viel ihm die schublade runter,jetzt weiß ich auch warum....... unter 8,5l/100km bin ich bisher noch nicht gekommen.

Äh sorry aber unter 8,5 sind bisher nicht gekommen?! Sorry aber da stimmt definitiv was nicht!

Ich habe meine A-Klasse zwei Jahre und Fahre im Schnitt 7,6 Liter / 100km und ich fahre jetzt nicht übermäßig vorsichtig und auch Stadt/Landstraße gemischt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W169
  7. A160 Benziner: Wofür ist die ECO-Taste?