ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 335i vs. 340i und allgemeine Fragen

335i vs. 340i und allgemeine Fragen

BMW 3er F30
Themenstarteram 12. März 2018 um 16:10

Hallo,

ich habe vor mir einen F30 335i bzw. vllt. einen 340i zu kaufen, dazu hätte Ich ein paar Fragen. Ein paar ältere Antworten habe Ich auch gefunden, aber vllt. hat sich da mittlerweile was getan bzw. neue Erkentnisse weil man jetzt mehr Erfahrung hat mit den Autos.

Wie ist es mit Tuning beim 335 bzw. 340i also welcher davon lässt sich kosteneffektiver besser tunen bzw. welcher davon ist auch haltbarer.

Kann man die LED-Scheinwerfer nachrüsten bzw. Xenon mit LED Tagfahrlicht auf komplett LED umrüsten?

Wenn ich eine GT Variante nehme, gibt es dann Einschränkungen im Bezug auf Abgasanlagen bzw. ändern sich noch andere Bauteile als das Heck so dass Ich z.b. nicht mehr jede Stoßstange nutzen kann für vorne?

Wie unterschiedlich gut sind die Getriebe? Ich habe weder ein Problem mit Gangschaltung noch mit Automatik+Schaltwippen aber gibt es wie beim C63 extreme Unterschiede bei den verschiedenen Automatikgetrieben?

Freue mich über eure Kommentare

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@the1sheep schrieb am 13. März 2018 um 08:49:36 Uhr:

Wenn Du 46k incl Mwst ausgeben möchtest und dann noch ein Tuning, kommst Du schnell in die Regionen M3/4 die gibt es von Händler auch schon um die 50k sind dann aber "Fertig" vileicht als Anregung

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Einen M3 aus dritter Hand vom freien Händler/Tuner kauft doch kein Mensch. Vernünftige Exemplare (Baujahr, Laufleistung etc.) beginnen erst mal 10.000€ über o.g. Budget. Dennoch bin ich bei dir, dass sich Nachrüstungen meist nicht lohnen. Anstelle des TE würde ich nach einem 340i Ausschau halten und das PPSK verbauen.

47 weitere Antworten
Ähnliche Themen
47 Antworten

Und die Ms lassen sich wunderbar tunen! :)

Zitat:

@the1sheep schrieb am 13. März 2018 um 08:49:36 Uhr:

Wenn Du 46k incl Mwst ausgeben möchtest und dann noch ein Tuning, kommst Du schnell in die Regionen M3/4 die gibt es von Händler auch schon um die 50k sind dann aber "Fertig" vileicht als Anregung

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Einen M3 aus dritter Hand vom freien Händler/Tuner kauft doch kein Mensch. Vernünftige Exemplare (Baujahr, Laufleistung etc.) beginnen erst mal 10.000€ über o.g. Budget. Dennoch bin ich bei dir, dass sich Nachrüstungen meist nicht lohnen. Anstelle des TE würde ich nach einem 340i Ausschau halten und das PPSK verbauen.

Zitat:

@Bavarian schrieb am 13. März 2018 um 09:42:43 Uhr:

Zitat:

@the1sheep schrieb am 13. März 2018 um 08:49:36 Uhr:

Wenn Du 46k incl Mwst ausgeben möchtest und dann noch ein Tuning, kommst Du schnell in die Regionen M3/4 die gibt es von Händler auch schon um die 50k sind dann aber "Fertig" vileicht als Anregung

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Einen M3 aus dritter Hand vom freien Händler/Tuner kauft doch kein Mensch. Vernünftige Exemplare (Baujahr, Laufleistung etc.) beginnen erst mal 10.000€ über o.g. Budget. Dennoch bin ich bei dir, dass sich Nachrüstungen meist nicht lohnen. Anstelle des TE würde ich nach einem 340i Ausschau halten und das PPSK verbauen.

Unterschrieben! :)

Zitat:

@Celelawar schrieb am 13. März 2018 um 08:50:34 Uhr:

Und die Ms lassen sich wunderbar tunen! :)

Genau! So zum Beispiel

http://www.bimmertoday.de/.../

Zitat:

@Bavarian schrieb am 13. März 2018 um 09:42:43 Uhr:

Zitat:

@the1sheep schrieb am 13. März 2018 um 08:49:36 Uhr:

Wenn Du 46k incl Mwst ausgeben möchtest und dann noch ein Tuning, kommst Du schnell in die Regionen M3/4 die gibt es von Händler auch schon um die 50k sind dann aber "Fertig" vileicht als Anregung

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Einen M3 aus dritter Hand vom freien Händler/Tuner kauft doch kein Mensch. Vernünftige Exemplare (Baujahr, Laufleistung etc.) beginnen erst mal 10.000€ über o.g. Budget. Dennoch bin ich bei dir, dass sich Nachrüstungen meist nicht lohnen. Anstelle des TE würde ich nach einem 340i Ausschau halten und das PPSK verbauen.

die dritte Hand und vom Tuner... hatte ich übersehen

Wenn Du keinen Wert auf eine Mega Ausstattung legst, ist bei dem gesetzten Budged und den aktuellen Rabatten sogar ein neuer 340i drin....

Themenstarteram 14. März 2018 um 18:37

Ich möchte lieber ein wenig austattung anstatt Neu :)

Auch das es vllt. wirtschaftlich sinnvoller werde einen M zu kaufen wenn ich Tuning vorhabe kann gut sein, aber ersten kommt das Geld für Tuning erst später dazu und zweitens mach ich das Tuning auch weil Ich Spaß daran habe.

Habe jetzt einen 435i probe gefahren, im Sport und Sport+ Modus, hatte im Internetstehen sport automatik, war es dann aber doch nicht. War ein wenig enttäuscht von der normalen Automatik, ist die Sportautomatik so viel krasser?

am 14. März 2018 um 19:10

Ich glaub der einzige Unterschied ist, dass man bei der Sportautomatik die Paddles noch hat korrigiert mich wenn ich falsch lege

Vielleicht beschreibt der TE ja mal, was ihn persönlich an der "normalen Automatik" bei seiner Probefahrt "ein wenig enttäuscht" hat, bevor hier wieder über Notwendigkeit vs. nice to have und schnellere Schaltmillisekunden

philosophiert wird ;).

Themenstarteram 14. März 2018 um 21:03

Beim voll runter drücken waren es ca. 1 Sekunde bis er voll losgelegt hat, Sprint von 0-100 waren knapp 6,6 Sekunden.

Mit Handy gemessen, zum vergleich beim 350Z waren es mit Handyapp 6,3 und beim S3 5,5 Sekunden. So weit liegt die App also eigentlich nicht daneben und es hat sich auch "relativ" langsam angefühlt. Wenn man dann das Gas losgelassen hat wenn er bei ca 5-6000 Umdrehungen war hat er bestimmt 5-6 Sekunden so gehalten und wenn er dann wieder hochgeschaltet hat und ich wieder rauf gedrückt habe wieder etwas behebig runtergeschaltet.

Vllt. ist ja auch was an der Automatik nicht ganz richtig gewesen, aber das war für mich keineswegs sportlich.

Ansonsten muss ich sagen war es gut, Lenkung und Fahrwerk gefallen mir, Display und Tacho gefallen mir auch. Das Leder was der drin hatte empfand ich als nicht so gut ebenso wie dieser runde Menüknopf zum drehen. Das Touch auf diesem ist sehr angenehm, aber wenn man daran dreht denkt man ich hätte etwas vom 350z in der hand das fande ich als nicht so angenehm.

Also alles in allem war ich entgegen der Aussagen im Internet wo gesagt wird die F30 und F32 Reihe sind nicht mehr so Premium im Innenraum sehr zufrieden damit

Der N55 ist wesentlich zugeschnürter im Vergleich zum B58 im 40i. Dieses zähe Ansprechverhalten fiel mir in diversen 35i-Probefahrten auch auf. Empfehle mal ne Probefahrt mit nem 40i, um den direkten Vergleich zu haben.

Themenstarteram 14. März 2018 um 21:09

Habe jetzt vor nochmal einen 340 bzw. 440i zu fahren und nochmal einen S5 als vergleich zu fahren.

Na dann Berichte mal.

Dann musst Du entweder ppk einbauen oder doch zum M3 gehen. Der C63s wäre auch noch was mit über 500PS, der ist dann krass. Das nötige Kleingeld braucht man dann halt. Aber so wie Du schreibst geht unter dem M3 Dein Fahrspass nicht los. Wenn Dir der 435i zu lahm ist...

Themenstarteram 14. März 2018 um 21:29

Er ist mir ja nicht zu lahm, ich habe auch viel Fahrspaß mit meinem 350Z, aber er schaltet mir halt zu behebig. Und der 350Z ist auf jedenfall schwächer auf der Brust und zwar merklich (280PS Variante).

Ich bin ja auch schon einen 335i gefahren (E9x) und der hatte irgendwie auch bessere "Laune". Deswegen bin ich ja auch auf diese Fahrzeugkategorie bzw. Leistung gekommen. C63s und M3 sowie M4 haben ja auch ganz andere Unterhaltskosten was man auch nichtr vergessen darf.

Deswegen ja auch einmal der Schwenk zu anderen Lager um zu gucken wie so ein S5 der ja ungefähr in der selben Liga spielt fährt, obwohl ich jetzt schon weiß das die Lenkung wie bei fast allen AUDIs zu leicht eingestellt ist

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 335i vs. 340i und allgemeine Fragen